Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 27 Minuten
  • DAX

    14.222,85
    -38,34 (-0,27%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.914,75
    -6,15 (-0,16%)
     
  • Dow Jones 30

    33.597,92
    +1,58 (+0,00%)
     
  • Gold

    1.795,30
    -2,70 (-0,15%)
     
  • EUR/USD

    1,0513
    -0,0001 (-0,01%)
     
  • BTC-EUR

    16.037,94
    -68,79 (-0,43%)
     
  • CMC Crypto 200

    395,94
    -6,10 (-1,52%)
     
  • Öl (Brent)

    73,17
    +1,16 (+1,61%)
     
  • MDAX

    25.313,40
    +50,32 (+0,20%)
     
  • TecDAX

    3.020,37
    -7,64 (-0,25%)
     
  • SDAX

    12.235,55
    +28,73 (+0,24%)
     
  • Nikkei 225

    27.574,43
    -111,97 (-0,40%)
     
  • FTSE 100

    7.488,49
    -0,70 (-0,01%)
     
  • CAC 40

    6.656,11
    -4,48 (-0,07%)
     
  • Nasdaq Compositive

    10.958,55
    -56,34 (-0,51%)
     

TAG Immobilien AG: Aussetzung der Dividende für das Geschäftsjahr 2022 zur weiteren Stärkung der Kapital- und Finanzierungsbasis geplant

TAG Immobilien AG / Schlagwort(e): Dividende
TAG Immobilien AG: Aussetzung der Dividende für das Geschäftsjahr 2022 zur weiteren Stärkung der Kapital- und Finanzierungsbasis geplant

21.11.2022 / 19:31 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

 

Aussetzung der Dividende für das Geschäftsjahr 2022 zur weiteren Stärkung der Kapital- und Finanzierungsbasis geplant

Vorstand und Aufsichtsrat der TAG Immobilien AG planen, der ordentlichen Hauptversammlung, die über die Gewinnverwendung für das Geschäftsjahr 2022 beschließt, keine Dividendenzahlung vorzuschlagen.

Im aktuellen Marktumfeld sind nach Auffassung von Vorstand und Aufsichtsrat konsequente Maßnahmen erforderlich, um der derzeitigen Unsicherheit an den Kapitalmärkten adäquat zu begegnen. Die Inflationsentwicklung sowie stark gestiegene Zinsen wirken sich in Form volatiler Kapitalmärkte und schwer einzuschätzender Investmentmärkte aus. Vor diesem Hintergrund sind Vorstand und Aufsichtsrat bestrebt, alle Maßnahmen zu treffen, die aus eigener Kraft und unabhängig von nicht vorhersehbaren Marktentwicklungen möglich und angemessen sind. Nach sorgfältiger Abwägung der Vor- und Nachteile aus Sicht der Aktionäre der TAG Immobilien AG ist daher die Aussetzung der Dividende für das aktuelle Geschäftsjahr eine folgerichtige Maßnahme. In Verbindung mit den für 2023 bereits umgesetzten Refinanzierungsmaßnahmen wird damit die Kapital- und Finanzierungsbasis der Gesellschaft für die kommenden Jahre auf ein nachhaltig stabiles Fundament gestellt.

Weitere Informationen im Zusammenhang mit den für 2023 bereits umgesetzten Refinanzierungsmaßnahmen können der regulären Berichterstattung der Gesellschaft über das dritte Quartal 2022 entnommen werden.

 

Kontakt:
TAG Immobilien AG
Head of Investor&Public Relations Dominique Mann
Tel. +49 (0) 40 380 32 - 300
Fax +49 (0) 40 380 32 388
ir@tag-ag.com

21.11.2022 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

TAG Immobilien AG

Steckelhörn 5

20457 Hamburg

Deutschland

Telefon:

040 380 32 0

Fax:

040 380 32 388

E-Mail:

ir@tag-ag.com

Internet:

http://www.tag-ag.com

ISIN:

DE0008303504

WKN:

830350

Indizes:

MDAX

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1492983


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this