Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.786,29
    -93,04 (-0,67%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.636,44
    -48,84 (-1,33%)
     
  • Dow Jones 30

    30.932,37
    -469,64 (-1,50%)
     
  • Gold

    1.733,00
    -42,40 (-2,39%)
     
  • EUR/USD

    1,2088
    -0,0099 (-0,81%)
     
  • BTC-EUR

    39.416,63
    -304,74 (-0,77%)
     
  • CMC Crypto 200

    912,88
    -20,25 (-2,17%)
     
  • Öl (Brent)

    61,66
    -1,87 (-2,94%)
     
  • MDAX

    31.270,86
    -370,00 (-1,17%)
     
  • TecDAX

    3.346,40
    -21,82 (-0,65%)
     
  • SDAX

    15.109,96
    -157,04 (-1,03%)
     
  • Nikkei 225

    28.966,01
    -1.202,26 (-3,99%)
     
  • FTSE 100

    6.483,43
    -168,53 (-2,53%)
     
  • CAC 40

    5.703,22
    -80,67 (-1,39%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.192,35
    +72,92 (+0,56%)
     

TA Associates tritt in exklusive Verhandlungen über Wachstumsinvestition in Mehrheitsbeteiligung an DL Software ein

·Lesedauer: 6 Min.

TA Associates, ein führendes globales Private-Equity-Wachstumsunternehmen, gab heute bekannt, dass es in exklusive Verhandlungen über die Investition in eine Mehrheitsbeteiligung an DL Software, eine führende Gruppe von ERP-Softwareanbietern (Enterprise Resource Planning) mit Sitz in Frankreich, eingetreten ist. Der gegenwärtige DL Software Mehrheitsaktionär 21 Invest France, die Unternehmensgründer und die Geschäftsführung werden nach dem Investment von TA jeweils Anteile an dem Unternehmen halten. Die geplante Transaktion, die gegenwärtig der Überprüfung durch Vertreter der Firmenmitarbeiter unterliegt, wird voraussichtlich vorbehaltlich der üblichen Bewilligungen im zweiten Quartal des Jahres 2021 abgeschlossen. Die finanziellen Einzelheiten wurden nicht bekanntgegeben.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210208005905/de/

DL Software wurde im Jahr 2003 gegründet und umfasst 13 branchenspezifische ERP-Softwareanbieter, die eine Vielzahl von Endmärkten in Frankreich abdecken, darunter die Bereiche Gesundheitswesen, Versicherungswesen, Einzelhandel, Großhandel, Immobilien und Tourismus. Im Jahr 2020 erzielte die Gruppe einen Gesamtumsatz in Höhe von 74 Mio. € - eine Zunahme gegenüber dem Jahr 2016 mit damaligen 48 Mio. €. DL Software bietet eine Reihe von zentralisierten und Unternehmensressourcen, darunter finanzielle, Marketing- und HR-Unterstützung, und fördert die Implementierung und den Austausch bewährter Verfahren in den Bereichen Produktentwicklung, Lead-Generierung, Vertriebsabwicklung und Kundendienst. Die Gruppe beschäftigt insgesamt 550 Mitarbeiter und bedient mehr als 20.000 KMU und Unternehmen im Mid- und Large-Cap-Bereich. Zu den wichtigen Zielsetzungen von DL Software zählen die Beschleunigung von Investitionen in technologische Innovationen, die Bereitstellung qualitativ hochwertiger und agiler Softwarelösungen und die Förderung des Wachstums für das eigene Unternehmen und seine Kunden.

„DL Software hat sich mithilfe einer langfristigen Strategie des Erwerbs in hohem Maße vertikalisierter und stark wachsender ERP-Anbieter zu einem führenden Business-to-Business-Software-Akteur in Frankreich entwickelt", so Maxime Cancre, Senior Vice President bei TA Associates, der dem Board of Directors von DL Software angehören wird. „Wir sind hocherfreut, diese künftige Investition ankündigen zu können, und freuen uns nun auf unsere Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung von DL Software und unseren anderen Investoren bei der aktiven Suche nach neuen Wachstumschancen für das Unternehmen."

„Wir sind hocherfreut, TA Associates nun als einen Investor in unser Unternehmen DL Software begrüßen zu können", so Jacques Ollivier, President von DL Software. „DL hat sich in den letzten Jahren erheblich weiterentwickelt, sowohl organisch als auch anorganisch, und wir sind nun hocherfreut, unser Know-how mit der Software von TA Software, die über langjährige Erfahrung verfügt, mit dem Ziel einbringen zu können, eine starke Leistungsfähigkeit in den kommenden Jahren nachhaltig bereitstellen zu können. Mit Unterstützung unserer Investoren wird DL auch weiterhin bestrebt sein, zusätzliche Akquisitionsmöglichkeiten in Frankreich wahrzunehmen und andere Marktchancen in Europa auszuloten."

„Wir sind sehr beeindruckt von der Entwicklung von DL Software im Besitz von 21 Invest France und seiner Mitinvestoren, Amundi Private Equity Funds und Swen Capital Partners, und unter der Leitung von Jacques Ollivier", so Patrick Sader, Managing Director bei TA Associates, der ebenfalls dem Board of Directors von DL Software angehören wird. „DL Software verfügt über ein hochwertiges Gewinnkonzept und der französische ERP-Markt ist sehr umfangreich, sodass wir darin bedeutungsvolle Expansionsmöglichkeiten für das Unternehmen sehen. Wir sind sehr erfreut, diesen Weg beschreiten zu können."

„Ich schließe mich dem Team von DL Software bei der Begrüßung von TA als künftigem Investor an", so Stephane Perriquet, Managing Partner bei 21 Invest France. „Wir waren stets sehr erfreut über die Zusammenarbeit mit DL Software bei der Steigerung des Marktanteils des Unternehmens im Verlauf der letzten Jahre und freuen uns nun auf diese nächste Phase der Fortführung der Entwicklung des Unternehmens."

De Pardieu Brocas Maffei war als Rechtsberater tätig, DC Advisory als Berater für Fusionen und Übernahmen und Eight Advisory diente als Vermögensberater für DL Software und seine Aktionäre. Latham & Watkins war als Rechtsberater tätig, Bryan Garnier als Berater für Fusionen und Übernahmen und KPMG diente als Vermögens- und Steuerberater für TA Associates. Jausserand Audouard und Oloryn berieten das Management.

Über DL Software
DL Software wurde im Jahr 2003 gegründet und ist Experte für Enterprise-Resource-Planning (ERP). Die Gruppe besitzt 13 unabhängige und spezialisierte Unternehmen, deren Lösungen über 30 vertikale Märkte abdecken, darunter die Bereiche Gesundheitswesen, Versicherungswesen, Einzelhandel, Immobilien und Tourismus. Seit seiner Gründung hat DL Software eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von mehr als 10% erzielt. Weitere Informationen finden Sie unter www.dlsoftware.fr.

Über TA Associates
TA Associates ist ein weltweit führendes Private-Equity-Unternehmen für Wachstumskapital. Mit gezieltem Fokus auf fünf Branchen Technologie, Gesundheitswesen, Finanzdienstleistungen, Verbraucher- und Unternehmensdienstleistungen investiert TA in rentable, wachstumsstarke Firmen mit Chancen für nachhaltiges Wachstum. Bisher hat TA als Mehrheits- oder Minderheitsaktionär in mehr als 500 Firmen in der ganzen Welt investiert. Dabei verfolgt TA einen langfristigen Ansatz und nutzt seine strategischen Ressourcen, um der jeweiligen Geschäftsleitung behilflich zu sein, dauerhaften Wert in hochwertigen wachstumsstarken Unternehmen aufzubauen. TA hat seit seiner Gründung im Jahr 1968 Kapital in Höhe von 33,5 Milliarden US-Dollar eingeworben und verfolgt das Ziel, neue Investments im Bereich von über 3 Milliarden Dollar pro Jahr zu tätigen. Mehr als 100 Investmentfachleute des Unternehmens sind in Boston, Menlo Park, London, Mumbai und Hongkong tätig. DL Software wird das elfte Investment von TA in Frankreich seit 2009 sein. Weitere Informationen über TA Associates finden Sie unter www.ta.com.

Über 21 Invest
Als aktiver Aktionär Seite an Seite mit der jeweiligen Geschäftsleitung unterstützt 21 Invest in Frankreich, Italien und Polen ansässige Unternehmen und begleitet sie im Rahmen neuer Entwicklungsphasen. Im Verlauf der letzten 29 Jahre hat 21 Invest mehr als 105 Investitionen verwirklicht. In Frankreich investiert 21 Invest in wachstumsstarke und widerstandsfähige KMU in den Sektoren für Gesundheitswesen und Unternehmensdienstleistungen sowie in Technologiesektoren. Weitere Informationen über 21 Invest finden Sie unter www.21invest.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210208005905/de/

Contacts

Für TA Associates:
Marcia O’Carroll
TA Associates
Tel.: +1-617-574-6796
mocarroll@ta.com

Stephen Fishleigh
BackBay Communications
Tel.: +44 203 475 7552
stephen.fishleigh@backbaycommunications.com

Philip Nunes
BackBay Communications
Tel.: +1-617-391-0792
phil.nunes@backbaycommunications.com

Für DL Software:
La Nouvelle Agence
Siriane Bajot
siriane@lanouvelle-agence.com
Tel.: +33 01 83 81 76 82

Jonathan Smadja
jonathan@lanouvelle-agence.com
Tel.: +33 01 83 81 76 87

Eloise Provino
Eloise@lanouvelle-agence.com
Tel.: +33 01 75 43 50 73

Für 21 Invest:
Astou Ciss
21 Invest
Tel.: +33-6-49-05-28-92
a.ciss@21centralepartners.com