Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.710,57
    -18,95 (-0,12%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.151,76
    +8,24 (+0,20%)
     
  • Dow Jones 30

    34.156,63
    -142,70 (-0,42%)
     
  • Gold

    1.860,30
    +3,90 (+0,21%)
     
  • EUR/USD

    1,2117
    -0,0016 (-0,13%)
     
  • BTC-EUR

    31.938,79
    -1.575,31 (-4,70%)
     
  • CMC Crypto 200

    956,72
    -35,75 (-3,60%)
     
  • Öl (Brent)

    72,15
    +0,03 (+0,04%)
     
  • MDAX

    34.232,74
    +98,72 (+0,29%)
     
  • TecDAX

    3.499,03
    -4,11 (-0,12%)
     
  • SDAX

    16.209,46
    -135,36 (-0,83%)
     
  • Nikkei 225

    29.291,01
    -150,29 (-0,51%)
     
  • FTSE 100

    7.184,95
    +12,47 (+0,17%)
     
  • CAC 40

    6.652,65
    +13,13 (+0,20%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.059,46
    -13,40 (-0,10%)
     

Türkei: Leitzins bleibt trotz hoher Inflation unverändert

·Lesedauer: 1 Min.

ANKARA (dpa-AFX) - Die türkische Notenbank hat die Zinsen trotz hoher Inflation nicht verändert. Der Leitzins bleibe unverändert bei 19,0 Prozent, teilte die Notenbank am Donnerstag in Ankara mit. Dies war von Analysten erwartet worden.

Präsident Recep Tayyip Erdogan spricht sich immer wieder gegen Leitzinserhöhungen aus. Im März hat er Notenbankchef Naci Agbal ausgewechselt, der zuvor versuchte hatte, mit Zinserhöhungen die Inflation zu bekämpfen. Er setzte Sahap Kavcioglu ein, der ein Anhänger seiner Wirtschaftspolitik ist.

Erdogan drängte in den vergangenen Monaten immer wieder auf niedrige Zinsen und bezeichnete den Leitzins als "Mutter allen Übels". Schon in der Vergangenheit waren Zweifel an der Unabhängigkeit der Zentralbank aufgekommen.

Laut jüngsten Daten lag die Inflation in der Türkei im April bei über 17 Prozent. Seit etwa zwei Jahren legt die Inflationsrate in dem Schwellenland tendenziell zu. In diesem Zeitraum hat sich die Rate ausgehend von etwa 8 Prozent mehr als verdoppelt. Die schwierige Wirtschaftliche Lage verschärfte sich zuletzt noch. Erdogan verhängte wegen der Corona-Krise einen harten Lockdown.