Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    27.574,43
    -111,97 (-0,40%)
     
  • Dow Jones 30

    33.781,48
    +183,56 (+0,55%)
     
  • BTC-EUR

    16.311,06
    +251,70 (+1,57%)
     
  • CMC Crypto 200

    405,01
    +10,32 (+2,62%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.082,00
    +123,45 (+1,13%)
     
  • S&P 500

    3.963,51
    +29,59 (+0,75%)
     

SynBiotic SE schließt erfolgreich Kapitalerhöhung ab und platziert alle neuen Aktien

EQS-News: SynBiotic SE / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
SynBiotic SE schließt erfolgreich Kapitalerhöhung ab und platziert alle neuen Aktien
31.10.2022 / 11:05 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

SynBiotic SE schließt erfolgreich Kapitalerhöhung ab und platziert alle neuen Aktien

 

München, 31. Oktober 2022

 

Die SynBiotic SE als die größte börsengelistete Unternehmensgruppe Europas im Hanf- und Cannabis-Sektor hat erfolgreich die am 28. Oktober 2022 beschlossene Barkapitalerhöhung abgeschlossen. Es konnten alle 191.739 neue Aktien zum Bezugspreis in Höhe von EUR 13,00 je neuer Aktie platziert werden. Daraus ergibt sich ein Bruttoemissionserlös in Höhe von EUR 2.492.607. Der Emissionserlös aus der Kapitalerhöhung soll zur Finanzierung der Geschäftstätigkeit und Erweiterung der SynBiotic SE mittels Akquisitionen eingesetzt werden.

 

SynBiotic SE CEO Lars Müller kommentiert: „Der erfolgreiche Abschluss und die Vollplatzierung dieser Kapitalerhöhung demonstriert das große Interesse an Cannabis in Deutschland und an der SynBiotic SE. Zusammen mit der Kapitalerhöhung vor einigen Wochen haben wir insgesamt über EUR 4 Mio. neues Kapital eingesammelt. Mit der Vorstellung des Eckpunktepapiers letzte Woche zur Legalisierung von Recreational Cannabis in Deutschland wurde klar, dass wir uns optimal positioniert haben und der große Gewinner der Legalisierung sein werden. Die neuen Mittel werden wir zielgerichtet einsetzen, um unsere führende Position weiter auszubauen.“

 

Die Durchführung dieser Kapitalerhöhung soll voraussichtlich Anfang bis Mitte November 2022 in das Handelsregister der Gesellschaft eingetragen werden. Die Einbeziehung in den Handel des Primärmarktes der Börse Düsseldorf und die Lieferung der Neuen Aktien werden voraussichtlich Mitte bis Ende November 2022 erfolgen.

 

Über SynBiotic SE:

 

Die SynBiotic SE ist die größte börsengelistete Unternehmensgruppe Europas im Hanf- und Cannabis-Sektor und verfolgt eine auf die EU fokussierte Buy & Build Investmentstrategie. Die Unternehmensgruppe umfasst die gesamte Supply Chain vom Anbau über die Produktion bis hin zum Handel vom Feld ins Regal. Ein Kerngeschäft des Unternehmens ist die Forschung & Entwicklung, die Produktion sowie die Vermarktung von cannabinoid- und terpenhaltiger Lösungsansätze für die großen Gesellschaftsprobleme wie Schmerz, Schlaf und Angst. Dabei ist die SynBiotic SE neben dem Nahrungsergänzungsmittel- und Kosmetikmarkt auch im medizinischen und zukünftig auch im Recreational-Cannabis-Sektor aktiv.

 

Weitere Informationen stehen unter https://www.synbiotic.com bereit.

 

Investorenkontakt

Lars Müller

presse@synbiotic.com


31.10.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

SynBiotic SE

Barer Str. 7

80333 München

Deutschland

E-Mail:

office@synbiotic.com

Internet:

https://www.synbiotic.com/

ISIN:

DE000A3E5A59

WKN:

A3E5A5

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1475531


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this