Blogs auf Yahoo Finanzen:

Swatch (I) kaufen

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung
SWGAY31,980,07
BP.L482,05+3,55

Zürich (www.aktiencheck.de) - Rene Weber, Analyst von Vontobel Research, stuft die Swatch Group (Other OTC: SWGAY - Nachrichten) -Aktie (ISIN CH0012255151/ WKN 865126) in der aktuellen Ausgabe von "Vontobel Morning Focus" weiterhin mit "buy" ein.

Die Analysten würden den Bruttoumsatz auf CHF 8,02 Mrd. (+12%) und den Nettoumsatz auf CHF 7,65 Mrd. (+13%, organisch +10%) schätzen. Dabei zeige das Uhren- und Schmuckgeschäft einen Umsatzzuwachs von +14%, die Produktionsdivision ein Plus +19% und die Elektronikdivision einen Rückgang von 74%.

Eckdaten etwa am 08.02.2013 mit weiteren Einzelheiten am 21.02.2013: Für den Konzern würden die Analysten mit einer EBIT-Margensteigerung von +30 Basispunkten auf 24,2% rechnen (H1/2012 +80 BP (London: BP.L - Nachrichten) auf 24,5%), wobei die Marge der Schmuck- und Uhrendivision um 790 Basispunkte auf 21,8% sinke, aber die Produktionsdivision eine starke Steigerung um +260 Basispunkte auf 18,9% erziele.

Prognosenerhöhung wegen besserer Aussichten im Großraum China: Angesichts der starken Verbesserung der Einzelhandelsverkäufe von Schmuck/Uhren in Hongkong vom November (+14%) seien die Analysten der Ansicht, dass dieser wichtige Markt zu zweistelligen Wachstumsraten zurückkehren werde. Im Großraum China erziele die Swatch Group 34% ihrer Umsätze. Die Analysten würden ihre organische Wachstumsschätzung für GJ 2013 von +8% auf +10% anheben, womit die EPS-Prognose für 2013/14 um +3% steige.

Entscheidung der Monopolkommission in H1/2013 erwartet, mit positiver Auswirkung in GJ 2014: Preiserhöhungen in der Produktion, Dividende möglich und mehr Spielraum in GJ 2014.

Die Analysten seien optimistisch bezüglich der Bekanntgabe der Umsatzzahlen der Swatch Group. Die starken Einzelhandelszahlen in Hongkong hätten sich ebenfalls unterstützend ausgewirkt. Da die Swatch Group die höchste Exposure im Großraum China (34%) habe, werde sie von den besseren Aussichten in dieser Region profitieren. Mit einem P/E 2013E von 15,7x werde der Titel gegenüber seinen Konkurrenten (durchschnittlich 17x) mit einem Abschlag gehandelt. Die Namensaktien würden momentan über den höchsten je gemessenen Abschlag gegenüber der Inhaberaktie (14%) verfügen.

Die Analysten von Vontobel Research bestätigen ihr "buy"-Rating und erhöhen ihr Kursziel von CHF 500 auf CHF 550 für die Swatch Group-Aktie. (Analyse vom 09.01.2013) (09.01.2013/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • Flugzeug-Randalierer wieder auf freiem Fuß
    Flugzeug-Randalierer wieder auf freiem Fuß dpa - Sa., 19. Apr 2014 16:10 MESZ
    Flugzeug-Randalierer wieder auf freiem Fuß

    Zwei betrunkene Männer sollen 281 Mitreisenden den Flug in die Ferien vermiest haben. Nach einem kurzen Aufenthalt in Polizeigewahrsam dürfen sie nach Hause - wenn sie jemand mitnimmt.

  • «Der Professor»: Joachim Sauer wird 65
    «Der Professor»: Joachim Sauer wird 65 dpa - Fr., 18. Apr 2014 11:29 MESZ
    «Der Professor»: Joachim Sauer wird 65

    Angela Merkel steigt aus der Limousine, schreitet sogleich die Stufen des Weißen Hauses empor und hält plötzlich inne.

  • Sechs Wochen nach Verschwinden keine Spur von MH370
    Sechs Wochen nach Verschwinden keine Spur von MH370 dpa - Sa., 19. Apr 2014 16:03 MESZ
    Sechs Wochen nach Verschwinden keine Spur von MH370

    Die Bilder sind scharf, allein es gibt nichts zu entdecken: Die U-Boot-Suche nach dem verschollenen Flug MH370 verläuft bisher erfolglos. Schon in der nächsten Woche könnte sie enden. Wie soll es dann weitergehen?

  • Großteil der Länder türmt weiter neue Schulden auf
    Großteil der Länder türmt weiter neue Schulden auf

    Trotz sprudelnder Steuereinnahmen kommen wahrscheinlich nur sieben der 16 Länder im laufenden Jahr ohne neue Schulden aus. Haushaltspläne ganz ohne frische Kredite haben allein die ostdeutschen Länder und Bayern aufgestellt, wie eine dpa-Umfrage zeigt.

  • Verjüngungskur für «Tagesschau»
    Verjüngungskur für «Tagesschau»

    Gelungenes Lifting für Deutschlands älteste TV-Nachrichtensendung: Die «Tagesschau» ist am Samstagabend in Hamburg erstmals aus ihrem neuen Fernsehstudio ausgestrahlt worden.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »