Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 45 Minuten
  • Nikkei 225

    32.858,31
    -587,59 (-1,76%)
     
  • Dow Jones 30

    36.054,43
    -70,13 (-0,19%)
     
  • Bitcoin EUR

    40.810,79
    +338,44 (+0,84%)
     
  • CMC Crypto 200

    896,14
    +653,46 (+269,27%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.146,71
    -83,19 (-0,58%)
     
  • S&P 500

    4.549,34
    -17,84 (-0,39%)
     

Supermicro erweitert sein Portfolio an Speicherlösungen für intensive I/O-Workloads mit All-Flash-Servern nach Industriestandard, die EDSFF E3.S- und E1.S-Speicherlaufwerke in mehreren Produktlinien nutzen

Neuer Server adressiert den kritischen Bedarf an einem Petascale-Speichersystem mit hoher Dichte und ausgewogener NUMA-Architektur

SAN JOSE CITY, Kalifornien, 15. März 2023 /PRNewswire/ -- Supermicro, Inc. (NASDAQ: SMCI), ein Anbieter von IT-Gesamtlösungen für Cloud, KI/ML, Speicherung und 5G/Edge, kündigt die neueste Ergänzung seiner revolutionären All-Flash-NVMe-Serverfamilie der Petascale-Klasse mit hoher Leistung und Dichte an. Supermicro-Systeme in dieser Hochleistungsspeicher-Produktfamilie unterstützen den EDSFF-Formfaktor der nächsten Generation, einschließlich der E3.S- und E1.S-Geräte, in Formfaktoren, die 16 und 32 hochleistungsfähige PCIe Gen5 NVMe-Laufwerksschächte aufnehmen können.

New E3.S and E1.S Petascale Storage Systems Portfolio
New E3.S and E1.S Petascale Storage Systems Portfolio

Das erste Angebot der aktualisierten Produktlinie unterstützt bis zu einem halben Petabyte Speicherplatz in einem 1U 16-Bay-Rackmount-System, gefolgt von einem vollen Petabyte Speicherplatz in einem 2U 32-Bay-Rackmount-System für Intel- und AMD PCIe Gen5-Plattformen. Alle Supermicro-Systeme, die entweder den E1.S- oder den E3.s-Formfaktor unterstützen, ermöglichen es Kunden, die Vorteile in verschiedenen anwendungsoptimierten Servern zu nutzen.

EDSFF (Enterprise and Datacenter Standard Form Factor) ist ein Industriestandard, der von der SNIA entwickelt wurde und von ihr verwaltet wird. Diese Gruppe arbeitet weiterhin an der Entwicklung von Standards für die Speicherung von Daten und Spezifikationen für Rechenzentren. Die EDSFF-spezifizierten Speichergeräte sind in einer Reihe von Kapazitäten und Leistungsklassen erhältlich und verfügen über eine höhere Skalierbarkeit und Wartbarkeit als frühere Generationen von Speichergeräten. Der EDSFF-Formfaktor-Speicher verwendet das NVMe-Protokoll mit derselben PCIe-Schnittstelle und Kantensteckverbindern.

„Supermicro erfüllt weiterhin die Anforderungen unserer Nutzer mit innovativen Lösungen für die Arbeitslasten von heute und morgen", sagte Charles Liang, Präsident und CEO von Supermicro. „Mit einer Speicherkapazität von bis zu einem Petabyte in einem Standard-Rackmount-System können Benutzer schnell und einfach auf enorme Datenmengen zugreifen. Das neue Speichersystem ist kompakt und energieeffizient und bietet unseren Benutzern die niedrigste Latenzzeit und die höchste Bandbreite in der Branche. Die Leistung und Kapazität dieser neuen Systeme ermöglichen es Kunden, mithilfe fortschrittlicher KI-Technologien Einblicke zu gewinnen. Mit unserer Baustein-Architektur können wir die neuesten Technologien schneller auf den Markt bringen und Benutzern fortschrittliche Systeme als Teil unserer Gesamtlösungen für IT-Rack-Scale-Angebote zur Verfügung stellen."

Mit der Weiterentwicklung der CPU-, GPU- und Speichertechnologien werden die Geschwindigkeit und die Menge der von modernen Computerclustern verarbeiteten Daten immer weiter erhöht. Daher ist auch eine verbesserte Speicherleistung erforderlich, um die Daten an die Anwendungen weiterzuleiten, ohne das ein Engpass entsteht, der das gesamte System verlangsamt. Die Petascale-All-Flash-Server von Supermicro bieten eine branchenführende Speicherleistung und -kapazität und ermöglichen es Kunden, die Anzahl der Rackmount-Systeme zu reduzieren, die zur Erfüllung ihrer Speicheranforderungen auf den heißen und warmen Ebenen erforderlich sind, und so die TCO zu senken.

Die neuen Intel-basierten Systeme werden von dualen, skalierbaren Intel-Xeon-Prozessoren der 4. Generation mit bis zu 270 W TDP angetrieben und enthalten bis zu 32 DIMMs mit DDR5-4800 MHz Speicher mit insgesamt 8 TB Speicherkapazität. Darüber hinaus treiben 4 EPYC™-Prozessoren der vierten Generation von AMD die AMD-basierten Systeme mit bis zu 350 W TDP und 24 DIMMs mit DDR5-4800MHz-Speicher an. Diese Systeme sind für rechenintensive Applikationen mit massiven E/A-Anforderungen und großen In-Memory-Anforderungen konzipiert.

Zwei PCIe Gen5 x16-Steckplätze mit voller Höhe und halber Länge unterstützen fortschrittliche xPUs und intelligente NICs, die es den Anwendern ermöglichen, ihre Abläufe zu rationalisieren, indem sie die aufkommenden NVMe-Over-Fabric- oder GPU-beschleunigten Speicherlösungen nutzen, die Veränderungen in die traditionelle IT-Welt einführen. Zwei zusätzliche PCIe Gen5 x16 AIOM (Advanced I/O Module)-Steckplätze von Supermicro bieten eine verbesserte Wartungsfreundlichkeit vor Ort und Plug-In-Kompatibilität mit einem breiten Spektrum an handelsüblichen OCP 3.0-Netzwerkkarten. Die völlig neue symmetrische NUMA-Balance-Architektur reduziert die Latenzzeit, indem sie kürzeste Signalwege zu den Laufwerken, eine ausgewogene Bandbreite zum Speicher und flexible Netzwerkoptionen bietet. Das symmetrische Design ermöglicht außerdem einen gleichmäßigen Luftstrom über das gesamte System, so dass auch leistungsstärkere Prozessoren eingesetzt werden können.

Der Erste von Supermicros umfassender Reihe von EDSFF-Servern in 1U- und 2U-Formfaktoren

 

INTEL – DP-Speicherserver

•  SSG-121E-NE316R (1U16 E3.S)

•  SSG-221E-NE324R (2U32 E3.S)

AMD – UP-Speicherserver

•  ASG-1115S-NE316R (1U16 E3.S)

•  ASG-2115S-NE332R (2U32 E3.S)

 

•  SSG-121E-NES24R (1U24 E1.S)


Weitere Informationen über Petascale-All-Flash-Server von Supermicro erhalten Sie auf:

SSG-121E-NE316R – https://www.supermicro.com/en/products/system/storage/1u/ssg-121e-ne316r

SSG-121E-NES24R – https://www.supermicro.com/en/products/system/storage/1u/ssg-121e-nes24r

Um mehr über Petascale-All-Flash-Serverlösungen von Supermicro zu erfahren, besuchen Sie bitte: https://www.supermicro.com/en/products/nvme

Informationen zur Super Micro Computer, Inc.

Supermicro (NASDAQ: SMCI) ist ein weltweit führender Anbieter von anwendungsoptimierten Gesamt-IT-Lösungen. Supermicro wurde in San Jose, Kalifornien, gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, als Erster Innovationen für Unternehmen, Cloud, KI und 5G Telco/Edge IT-Infrastrukturen auf den Markt zu bringen. Das Unternehmen verwandelt sich derzeit zu einem Anbieter von IT-Gesamtlösungen mit Server-, KI-, Speicher-, IoT- und Switch-Systemen, Software und Dienstleistungen und liefern gleichzeitig fortschrittliche, hochvolumige Motherboards, Stromversorgungs- und Gehäuseprodukte. Die Produkte werden intern (in den USA, Taiwan und den Niederlanden) entwickelt und hergestellt. Dabei werden die globalen Betriebsabläufe im Hinblick auf Skalierbarkeit und Effizienz genutzt und optimiert, um die TCO zu verbessern und die Umweltbelastung zu reduzieren (Green Computing). Das preisgekrönte Portfolio an Server Building Block Solutions® ermöglicht es Kunden, ihre Systeme für die jeweilige Arbeitslast und Anwendung zu optimieren, indem sie aus einer breiten Palette von Systemen auswählen, die aus unseren flexiblen und wiederverwendbaren Bausteinen aufgebaut sind und eine umfassende Auswahl an Formfaktoren, Prozessoren, Arbeitsspeichern, GPUs, Speicherkapazitäten, Netzwerken, Stromversorgungs- und Kühllösungen (klimatisiert, freie Luftkühlung oder Flüssigkeitskühlung) unterstützen.

Supermicro, Server Building Block Solutions und We Keep IT Green sind Warenzeichen und/oder eingetragene Warenzeichen von Super Micro Computer, Inc.

AMD, das AMD-Arrow-Logo, EPYC und Kombinationen davon sind Warenzeichen von Advanced Micro Devices, Inc.

Intel, das Intel-Logo und andere Intel-Marken sind Warenzeichen der Intel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften.

Alle anderen Marken, Namen und Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2033012/Super_Micro_New_E3_S_and_E1_S_Petascale_Storage_Systems_Portfolio.jpg
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1443241/Supermicro_Logo.jpg