Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.981,91
    +99,61 (+0,72%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.657,03
    +16,48 (+0,45%)
     
  • Dow Jones 30

    31.261,90
    +8,77 (+0,03%)
     
  • Gold

    1.845,10
    +3,90 (+0,21%)
     
  • EUR/USD

    1,0562
    -0,0026 (-0,2429%)
     
  • BTC-EUR

    28.318,67
    +272,61 (+0,97%)
     
  • CMC Crypto 200

    650,34
    -23,03 (-3,42%)
     
  • Öl (Brent)

    110,35
    +0,46 (+0,42%)
     
  • MDAX

    29.199,95
    +165,84 (+0,57%)
     
  • TecDAX

    3.073,26
    +27,42 (+0,90%)
     
  • SDAX

    13.197,31
    +51,87 (+0,39%)
     
  • Nikkei 225

    26.739,03
    +336,19 (+1,27%)
     
  • FTSE 100

    7.389,98
    +87,24 (+1,19%)
     
  • CAC 40

    6.285,24
    +12,53 (+0,20%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.354,62
    -33,88 (-0,30%)
     

Superfood aus Peru wieder bei der Fruit Logistica

·Lesedauer: 3 Min.

LIMA, Peru, April 22, 2022--(BUSINESS WIRE)--Vom 5. bis 7. April 2022 war Peru im Rahmen der neuesten Version der Fruit Logistica, der weltweit wichtigsten Messe für frisches Obst und Gemüse, in Berlin zu Gast, wie die Kommission zur Förderung von Peru durch Export und Tourismus (PROMPERÚ) berichtet.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220416005004/de/

From April 5 to 7, Peru was represented in Berlin at the latest edition of Fruit Logistica 2022, the world's leading fresh fruit and vegetable fair, with the aim of positioning the Peruvian exportable supply in the European market, thus contributing to the sustainable and decentralized development of the country. (Photo: PROMPERÚ)

„Dieses Mal besteht das geschäftliche Ziel von Peru auf der Fruit Logistica darin, potenzielle Geschäfte im Wert von 200 Millionen USD für die nächsten 12 Monate zu generieren sowie 6000 Geschäftskontakte mit der peruanischen Delegation zu knüpfen, wobei auch ein diversifiziertes und hochwertiges Angebot für den Export festgelegt werden soll", erklärte die Geschäftsführerin von PROMPERÚ, Amora Carbajal.

„Die Nachhaltigkeit der peruanischen Exportgüter sind ein Unterscheidungsmerkmal auf dieser Messe. Dies ist ein Schwerpunkt, der sich in unserer Gesellschaft und in den Geschäftsmodellen der exportorientierten peruanischen Agrarunternehmen entwickelt hat, weil er ihre Wettbewerbsfähigkeit und die Umweltverträglichkeit durch verantwortungsvolle Wasserwirtschaft, effizientes Management der CO2-Bilanz und Strategien für fairen Handel verbessert", sagte die Leiterin von PROMPERÚ.

Die Fruit Logistica 2022 ermöglichte es, die Position der Marken Super Food Peru, Pisco, Spirit of Peru und Cafés del Perú zu konsolidieren. Die Werbekampagne zur Verkaufsförderung umfasste Aktivierungen und Degustationen von exotischen Früchten und Kaffeespezialitäten im Landespavillon sowie Pisco-Degustationen und volkstümliche Tänze aus den verschiedenen Landesregionen.

Die Delegation unter der Leitung von PROMPERÚ setzte sich aus dem Ministerium für Landwirtschaft und Bewässerung (MIDAGRI), Sierra y Selva Exportadora, Agro Ideas, der Botschaft der Republik Peru in Deutschland, Gewerkschaftsdirektoren sowie dem Verband der Gewerkschaften von Landwirtschaftsbetrieben in Peru (AGAP) zusammen.

Exporte

Exporte des peruanischen Lebensmittelsektors in die Europäische Union erreichten 3,432 Milliarden USD im Jahr 2021 und nahmen damit um mehr als 13 % zu. Die wichtigsten Exportgüter sind u. a. frische und getrocknete Avocados (604 Mio. USD / +32,3 %), ungerösteter Kaffee (422 Mio. USD / +23,9 %), frische Heidelbeeren (360 Mio. USD) / +7,0 %), frische Trauben (306 Mio. USD / +28,3 %) und frische Mangos (175 Mio. USD) / +0,7 %).

Im gleichen Zeitraum belief sich der Umsatz von Obst und Gemüse im Ausland auf 2,103 Mrd. USD, wobei dieses Wachstum von mehr als 17 % auf die beachtlichen Zahlen in den Niederlanden (1,132 Mrd. USD / +19,6 %), Großbritannien (346 Mio. USD / +9,4 %), Spanien (324 Mio. USD / +22,5 %) und Deutschland (56 Mio. USD / +24,5 %) zurückzuführen ist. Diese Märkte machen 95 % des Ausfuhrwerts in die Europäische Union aus.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220416005004/de/

Contacts

José Carlos Collazos / jcollazos@promperu.gob.pe

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.