Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 26 Minuten

SUNfarming GmbH: Platziertes Volumen der neuen börsennotierten 5,5 % Unternehmensanleihe 2020/2025 beträgt bereits 5,75 Mio. Euro

·Lesedauer: 5 Min.

DGAP-News: SUNfarming GmbH / Schlagwort(e): Anleiheemission
19.11.2020 / 12:55
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

SUNfarming GmbH: Platziertes Volumen der neuen börsennotierten 5,5 % Unternehmensanleihe 2020/2025 beträgt bereits 5,75 Mio. Euro
- Erfolgreiches Jahr 2020 mit ca. 40 MW installierter Leistung im In- und Ausland


Erkner, 19. November 2020 - Die SUNfarming GmbH, ein Spezialist für die Projektierung, schlüsselfertige Realisierung sowie technische und kaufmännische Betriebsführung von Photovoltaik-Anlagen im In- und Ausland, konnte in der ersten Phase des Angebotszeitraums per 18. November 2020 bereits 5,75 Mio. Euro ihrer neuen 5,5 % Unternehmensanleihe 2020/2025 (ISIN: DE000A254UP9) erfolgreich platzieren. Die zugeflossenen Mittel sind für die zusätzliche Projektentwicklung und Vorfinanzierung ausschließlich deutscher Solarprojekte vorgesehen.

Das Wertpapier wurde planmäßig am 16. November 2020 in den Handel im Open Market der Deutsche Börse AG (Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse) einbezogen. Interessierte private und institutionelle Anleger können die Anleihe weiterhin bis zur Vollplatzierung im Volumen von 10 Mio. Euro über die Umweltfinanz Wertpapierhandelshaus GmbH zeichnen. Die Emission wird von der Lewisfield Deutschland GmbH als Financial Advisor begleitet.

Martin Tauschke, geschäftsführender Gesellschafter der SUNfarming GmbH: "Wir freuen uns sehr über das Vertrauen, das die Anleger uns entgegenbringen. Vor allem in Anbetracht des aktuellen Kapitalmarktumfelds sind wir äußerst zufrieden damit, dass wir in den ersten zwei Monaten des Angebotszeitraums bereits rund 60 % des Gesamtvolumens erfolgreich platzieren konnten. Dieses Auftaktergebnis spricht ganz klar für unser Unternehmen, unsere Strategie und den unbestrittenen Wachstumsmarkt Erneuerbare Energien."

Trotz der anhaltenden Auswirkungen der COVID-19-Pandemie erwartet SUNfarming ein erfolgreiches Jahr 2020 mit ca. 40 MWp realisierter Projekte im In- und Ausland. Für das 1. Halbjahr 2021 umfasst die Projektpipeline bereits mehr als 30 MW. "Wir sehen uns gut aufgestellt für unser weiteres Wachstum. Besonders stolz sind wir auf die Gebotszuschläge für über 13 MW im Rahmen der Ausschreibung der Bundesnetzagentur. Dies zeigt, dass wir auch im Markt der größeren Freiflächenprojekte erfolgreich sind. Viele weitere Projekte befinden sich bereits in der intensiven Projektentwicklung", erklärt Martin Tauschke.

Eckdaten der Unternehmensanleihe 2020/2025


Wichtiger Hinweis:
Diese Veröffentlichung ist weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren. Die Wertpapiere, die Gegenstand dieser Veröffentlichung sind, werden durch die Emittentin ausschließlich in Deutschland, Luxemburg und Österreich im Wege eines öffentlichen Angebots angeboten. Außerhalb Deutschlands, Luxemburgs und Österreichs erfolgt kein öffentliches Angebot.

Insbesondere wurden und werden die Wertpapiere nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der jeweils geltenden Fassung ("Securities Act") registriert und sie dürfen nicht ohne Registrierung gemäß dem Securities Act oder Vorliegen einer anwendbaren Ausnahmeregelung von den Registrierungspflichten in den Vereinigten Staaten angeboten oder verkauft werden.

Diese Veröffentlichung stellt keinen Prospekt dar. Die Anlageentscheidung interessierter Anleger bezüglich der in dieser Veröffentlichung erwähnten Wertpapiere sollte ausschließlich auf Grundlage des von der Emittentin im Zusammenhang mit dem öffentlichen Angebot dieser Wertpapiere erstellten Wertpapierprospektes und der Anleihebedingungen getroffen werden. Der Wertpapierprospekt ist auf der Webseite der Emittentin unter www.sunfarming.de/ir verfügbar.

Kontakt:
Frank Ostermair, Linh Chung
Better Orange IR & HV AG
089/8896906-25
linh.chung@better-orange.de

Karsten Balzer
SUNfarming GmbH
03362/8859-120
ir@sunfarming.de


19.11.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Emittentin

SUNfarming GmbH

Emissionsvolumen

Bis zu 10 Mio. Euro

Platziertes Volumen (per 18. November 2020)

5,75 Mio. Euro

ISIN/WKN

DE000A254UP9/A254UP

Kupon

5,5 % p.a.

Ausgabepreis

100 %

Stückelung

1.000 Euro

Angebotsfrist

14. September 2020 bis 9. September 2021: Zeichnungen während der gesamten Angebotsfrist bzw. bis zur Vollplatzierung über ausgesuchte Finanzintermediäre (z. B. Umweltfinanz) möglich

Valuta

16. November 2020

Laufzeit

5 Jahre: 16. November 2020 bis 15. November 2025 (einschließlich)

Zinszahlung

Halbjährlich, nachträglich am 16. Mai und 16. November eines jeden Jahres (erstmals 2021)

Rückzahlungs-termin

16. November 2025

Rückzahlungs-betrag

100 %

Status

Nicht nachrangig, nicht besichert

Sonderkündigungs-rechte der Emittentin

- Mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten zum Ende eines Quartals infolge einer Änderung oder Ergänzung der Steuer- oder Abgabengesetze und -vorschriften der Bundesrepublik Deutschland
- Mit einer Frist von drei Monaten, wenn nur noch 20 % der ursprünglich begebenen Schuldverschreibungen nicht beendet oder zurückgezahlt worden sind
- Nach Ablauf von drei Jahren ab Begebung innerhalb eines Jahres zu 103 % des Nennbetrags
- Nach Ablauf von vier Jahren ab Begebung innerhalb eines Jahres zu 102 % des Nennbetrags

Kündigungsrechte der Anleihe-gläubiger und Covenants

- Kontrollwechsel
- Drittverzug
- Negativverpflichtung auf Finanzverbindlichkeiten
- Ausschüttungsbegrenzung
- Transparenzverpflichtung

Anwendbares Recht

Deutsches Recht

Prospekt

- Von der Commission de Surveillance du Secteur ("CSSF") in Luxemburg gebilligter Wertpapierprospekt mit Notifizierung an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") in Deutschland und die Österreichische Finanzmarktaufsichtsbehörde ("FMA")
- Die Billigung des Prospekts ist nicht als Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.

Börsensegment

Open Market der Deutsche Börse AG (Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse), seit 16. November 2020

Financial Advisor

Lewisfield Deutschland GmbH

Emittentin

SUNfarming GmbH

Emissionsvolumen

Bis zu 10 Mio. Euro

Platziertes Volumen (per 18. November 2020)

5,75 Mio. Euro

ISIN/WKN

DE000A254UP9/A254UP

Kupon

5,5 % p.a.

Ausgabepreis

100 %

Stückelung

1.000 Euro

Angebotsfrist

14. September 2020 bis 9. September 2021: Zeichnungen während der gesamten Angebotsfrist bzw. bis zur Vollplatzierung über ausgesuchte Finanzintermediäre (z. B. Umweltfinanz) möglich

Valuta

16. November 2020

Laufzeit

5 Jahre: 16. November 2020 bis 15. November 2025 (einschließlich)

Zinszahlung

Halbjährlich, nachträglich am 16. Mai und 16. November eines jeden Jahres (erstmals 2021)

Rückzahlungs-termin

16. November 2025

Rückzahlungs-betrag

100 %

Status

Nicht nachrangig, nicht besichert

Sonderkündigungs-rechte der Emittentin

- Mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten zum Ende eines Quartals infolge einer Änderung oder Ergänzung der Steuer- oder Abgabengesetze und -vorschriften der Bundesrepublik Deutschland
- Mit einer Frist von drei Monaten, wenn nur noch 20 % der ursprünglich begebenen Schuldverschreibungen nicht beendet oder zurückgezahlt worden sind
- Nach Ablauf von drei Jahren ab Begebung innerhalb eines Jahres zu 103 % des Nennbetrags
- Nach Ablauf von vier Jahren ab Begebung innerhalb eines Jahres zu 102 % des Nennbetrags

Kündigungsrechte der Anleihe-gläubiger und Covenants

- Kontrollwechsel
- Drittverzug
- Negativverpflichtung auf Finanzverbindlichkeiten
- Ausschüttungsbegrenzung
- Transparenzverpflichtung

Anwendbares Recht

Deutsches Recht

Prospekt

- Von der Commission de Surveillance du Secteur ("CSSF") in Luxemburg gebilligter Wertpapierprospekt mit Notifizierung an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") in Deutschland und die Österreichische Finanzmarktaufsichtsbehörde ("FMA")
- Die Billigung des Prospekts ist nicht als Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.

Börsensegment

Open Market der Deutsche Börse AG (Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse), seit 16. November 2020

Financial Advisor

Lewisfield Deutschland GmbH

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

SUNfarming GmbH

Zum Wasserwerk 12

15537 Erkner

Deutschland

Telefon:

+49 (0)3362 / 88 59 120

E-Mail:

info@sunfarming.de

Internet:

www.sunfarming.de

ISIN:

DE000A254UP9

WKN:

A254UP

Börsen:

Freiverkehr in Frankfurt

EQS News ID:

1149416


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this