Blogs auf Yahoo Finanzen:

Sulzer buy

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung
SULZF140,900,00

Zürich (www.aktiencheck.de) - Fabian Haecki, Analyst von Vontobel Research, stuft die Aktie von Sulzer (ISIN CH0038388911/ WKN A0NJPK) in der aktuellen Ausgabe von "Vontobel Morning Focus" weiterhin mit dem Rating "buy" ein.

FuW erwarte, dass OC Oerlikon (ISIN CH0000816824/ WKN 863037) diese Woche eine Übernahme in den Bereichen Coating oder Vacuum ankündige. Eine angebliche Zusammenlegung von Oerlikon Coating (Balzers) und Sulzer Metco sei nichts Neues, doch die Richtung der Transaktion habe sich geändert (bisher: Metco kauft Balzers, heute: Balzers kauft Metco).

Metco sei ein führender, auf thermisches Spritzen spezialisierter Beschichtungslieferant mit nur einem kleinen Dünnschichtportfolio (PVD, DLC etc.). Dies würde das Technologiespektrum von Balzers, das sich vor allem auf das Dünnschichtgeschäft konzentriere, gut ergänzen.

Von Metco werde dieses Jahr ein Umsatz von beinahe CHF 700 Mio. und ein EBIT von CHF 75 Mio. erwartet. Allein betrachtet würden die Analysten Metco mit CHF 600 bis 660 Mio. (Durchschnitt 630 Mio.) bewerten. Aufgrund der bedeutenden Synergien mit Balzers würden sie von einer Übernahmeprämie von rund 35% ausgehen, was einer Bewertung von CHF 850 Mio. entsprechen würde.

Mit nur drei Sparten und konzentrierteren Endmärkten würde Sulzer (Other OTC: SULZF.PK - Nachrichten) weniger komplex und weniger (früh-)zyklisch werden. Zudem könnte die Transaktion den Nettobarbestand auf über CHF 700 Mio. steigern.

Den nächsten Kursimpuls dürften die GJ 12-Ergebnisse am 15. Februar 2013 liefern.

Die Analysten würden eine solche Transaktion als positiv für Sulzer beurteilen. Dies würde jedoch vor allem vom Transaktionspreis abhängen, da Metco über führende Technologien verfüge, Gewinne erziele und gut integriert sei. Daher gebe es überhaupt keinen Grund, das Unternehmen zu einem Dumping-Preis zu verkaufen. Die Tatsache, dass Viktor Vekselberg Hauptaktionär beider Unternehmen sei, mache ein solches Geschäft für Minderheitsaktionäre recht kompliziert.

Nach Erachten der Analysten werde die Sulzer-Aktie von diesen Gerüchten profitieren.

Die Analysten von Vontobel Research bewerten die Sulzer-Aktie nach wie vor mit "buy". Das Kursziel werde bei CHF 145 gesehen. (Analyse vom 26.11.2012) (26.11.2012/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • In USA angeklagter Dotcom bekommt Autos zurück
    In USA angeklagter Dotcom bekommt Autos zurück

    Der in den USA angeklagte deutschstämmige Internet-Unternehmer Kim Dotcom soll seine in Neuseeland beschlagnahmten Vermögenswerte zurückbekommen.

  • U-Boot-Suche nach MH 370 klappt erstmals
    U-Boot-Suche nach MH 370 klappt erstmals

    Die U-Boot-Suche nach dem verschwundenen Malaysia-Airlines-Flugzeug ist endlich richtig im Gange: Beim dritten Versuch klappte der Einsatz wie vorgesehen.

  • Modemarke Topman bringt Jacke mit Nazi-Symbolik auf den Markt Yahoo Finanzen - Mo., 14. Apr 2014 13:39 MESZ

    Das britische Street-Wear-Label „Topman“ hatte kürzlich eine Kapuzenjacke beworben, die stark an die Symbolik der Nationalsozialisten im Dritten Reich erinnert. Für umgerechnet 247 Euro konnten Kunden das Kleidungsstück online kaufen. Besonders ein Emblem schien dem Erkennungszeichen der NSDAP-Schutzstaffel (Abkürzung SS) nachempfunden …

  • Eiswaffel statt Geleebohne: Das Versionschaos bei Android
    Eiswaffel statt Geleebohne: Das Versionschaos bei Android

    Die größtmögliche Sicherheit und die neuesten Features bekommt nur, wer Tablet, Smartphone und Computer immer auf dem neuesten Stand hält. Android-Nutzer müssen auf Updates für ihr Betriebssystem aber oft lange warten - oder sogar ganz verzichten.

  • Erdogan beschuldigt Twitter der Steuerhinterziehung
    Erdogan beschuldigt Twitter der Steuerhinterziehung dpa - So., 13. Apr 2014 13:23 MESZ
    Erdogan beschuldigt Twitter der Steuerhinterziehung

    Der türkische Regierungschef Recep Tayyip Erdogan hat dem zeitweise gesperrten Kurzmitteilungsdienst Twitter nun Steuerhinterziehung vorgeworfen.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »