Deutsche Märkte geschlossen

Substanzwerte könnten nach US-Wahlen glänzen, egal wer gewinnt

Jackie Edwards
·Lesedauer: 2 Min.

(Bloomberg) -- Die US-Wahlen im nächsten Monat könnten - unabhängig vom Ergebnis - zu einer Umschichtung von Wachstumswerten in Substanzwerte führen, sagt Citigroup Inc.

Jede Präsidentschaftswahl in mindestens den letzten 40 Jahren hat eine potenzielle Rotation von einem Teil des Marktes in einen anderen ausgelöst, unabhängig davon, wer gewählt wurde, sagt Alexander Altmann, Leiter US-Aktienhandelsstrategie bei Citi. In diesem Jahr könnten daher die so genannten Value Stocks ins Rampenlicht rücken, nachdem die Wachstumswerte angesichts niedriger Zinsen und sinkender Anleiherenditen zugelegt haben.

“Substanzwerte haben sich in den sechs Monaten nach der Wahl immer recht gut entwickelt”, sagte Altmann auf einer Citi-Investment-Konferenz. Angesichts der erwarteten Umschichtung habe er sich seit Ende Mai für Substanzwerte ausgesprochen, fügte er hinzu. “Das Ausmaß dieser Entwicklung war jedoch unterschiedlich, je nachdem, wie das Wahlergebnis ausfiel.”

Änderungen der Politik, wenn neue Regierungen an die Machtkamen, haben die größten Neuaufstellungen am Markt gebracht, sagte er. Sollte der Kandidat der Demokraten, Joe Biden, gewinnen und seine Partei die Kontrolle über den Senat erhalten, “dürften wir eine erhebliche Rotation am Markt sehen”, erwartet Altmann.

Altmann schließt sich einer Reihe von Marktbeobachtern an, die glauben, dass die Aktien größtenteils auf einen Biden-Sieg hindeuten. Er warnte jedoch, dass einige nach den Erfahrungen im Zusammenhang mit dem Brexit und den letzten US-Präsidentschaftswahlen misstrauisch gegenüber Umfragen geworden seien. Aktien könnten nach den Wahlen eine stärker ausgeprägte Rotation erleben, da skeptische Anleger angesichts der Sorgen über ein die Märkte erschütterndes Ergebnis derzeit an Cash festhalten, sagte er.

Überschrift des Artikels im Original:Value Stocks Could Shine After U.S. Election, No Matter Who Wins

For more articles like this, please visit us at bloomberg.com

Subscribe now to stay ahead with the most trusted business news source.

©2020 Bloomberg L.P.