Werbung
Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 58 Minuten
  • DAX

    18.673,29
    -53,47 (-0,29%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.031,75
    -15,24 (-0,30%)
     
  • Dow Jones 30

    39.872,99
    +66,22 (+0,17%)
     
  • Gold

    2.420,90
    -5,00 (-0,21%)
     
  • EUR/USD

    1,0848
    -0,0011 (-0,10%)
     
  • Bitcoin EUR

    64.549,84
    -887,09 (-1,36%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.498,07
    -28,34 (-1,86%)
     
  • Öl (Brent)

    77,59
    -1,07 (-1,36%)
     
  • MDAX

    27.045,60
    -126,76 (-0,47%)
     
  • TecDAX

    3.427,90
    -5,59 (-0,16%)
     
  • SDAX

    15.112,47
    -21,94 (-0,14%)
     
  • Nikkei 225

    38.617,10
    -329,83 (-0,85%)
     
  • FTSE 100

    8.388,26
    -28,19 (-0,33%)
     
  • CAC 40

    8.097,35
    -44,11 (-0,54%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.832,62
    +37,75 (+0,22%)
     

Studentinnen rechnen mit niedrigerem Gehalt als Studenten

Köln (dpa/tmn) - Jobben Studierende neben der Hochschule, fallen geschlechtsspezifische Lohnunterschiede gering aus - und das zugunsten der weiblichen Studierenden. Sie verdienen im Nebenjob derzeit durchschnittlich 12,38 Euro in der Stunde, und damit 0,3 Prozent mehr als männliche Hochschüler. Das geht aus einer repräsentativen Befragung der Universität Maastricht und des Arbeitsvermittlungssportals Jobvalley unter 26 000 Studierenden hervor.

Dennoch gehen Studenten nach dem Studium von einem höheren Gehalt aus als Studentinnen. Befragt nach der zukünftigen Gehaltserwartung zum Start in die berufliche Karriere rechnen Studenten mit 11 Prozent mehr Bruttogehalt pro Jahr bei vergleichbarem Hochschulabschluss und identischer Zielbranche (50 614 Euro brutto pro Jahr im Vergleich zu 46 647 Euro brutto pro Jahr).

Mit Blick auf den Karriereverlauf öffnet sich die Schere dann noch weiter: Studentinnen gehen davon aus, im Alter von 55 Jahren durchschnittlich 22,5 Prozent weniger zu verdienen als ihre männlichen Kollegen (70 181 Euro brutto pro Jahr im Vergleich zu 88 531 Euro brutto Jahr).

Bezogen auf insgesamt 35 Berufsjahre liegt die Gehaltserwartung von Studentinnen im Durchschnitt rund 400 000 Euro unter derjenigen der Hochschüler.