Blogs auf Yahoo Finanzen:

Stryker: Prognosen konkretisiert

Kalamazoo (www.aktiencheck.de) - Der Medizintechnikkonzern Stryker Corp. (ISIN US8636671013/ WKN 864952) hat am Mittwoch seine Prognose für das laufende Fiskaljahr 2012 und das Geschäftsjahr 2013 konkretisiert.

Wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, erwartet Stryker für das Gesamtjahr Umsatzerlöse im Bereich von 8,7 Mrd. US-Dollar, was einem Plus von 4,2 Prozent gegenüber dem Vorjahreswert entspricht. Beim bereinigten Konzernergebnis geht Stryker von einem EPS im Bereich von 4,05 bis 4,07 US-Dollar aus. Analysten erwarten hier ein EPS von 4,05 US-Dollar sowie Umsatzerlöse von 8,59 Mrd. US-Dollar.

Für das Geschäftsjahr 2013 geht Stryker von einem bereinigten EPS von 4,25 bis 4,40 US-Dollar aus. Beim Konzernumsatz stellt Stryker auf wechselkursbereinigter Basis einen Anstieg von 3,0 bis 5,5 Prozent in Aussicht. Die Analystenschätzungen für das Geschäftsjahr 2013 liegen bei einem EPS von 4,30 US-Dollar und einem Umsatz von 8,9 Mrd. US-Dollar.

Die Aktie von Stryker notiert derzeit mit einem Plus von 2,25 Prozent bei 58,26 US-Dollar. (09.01.2013/ac/n/a)

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • U-Boot-Suche nach MH 370 klappt erstmals
    U-Boot-Suche nach MH 370 klappt erstmals

    Die U-Boot-Suche nach dem verschwundenen Malaysia-Airlines-Flugzeug ist endlich richtig im Gange: Beim dritten Versuch klappte der Einsatz wie vorgesehen.

  • In USA angeklagter Dotcom bekommt Autos zurück
    In USA angeklagter Dotcom bekommt Autos zurück

    Der in den USA angeklagte deutschstämmige Internet-Unternehmer Kim Dotcom soll seine in Neuseeland beschlagnahmten Vermögenswerte zurückbekommen.

  • Eiswaffel statt Geleebohne: Das Versionschaos bei Android
    Eiswaffel statt Geleebohne: Das Versionschaos bei Android

    Die größtmögliche Sicherheit und die neuesten Features bekommt nur, wer Tablet, Smartphone und Computer immer auf dem neuesten Stand hält. Android-Nutzer müssen auf Updates für ihr Betriebssystem aber oft lange warten - oder sogar ganz verzichten.

  • Modemarke Topman bringt Jacke mit Nazi-Symbolik auf den Markt Yahoo Finanzen - Mo., 14. Apr 2014 13:39 MESZ

    Das britische Street-Wear-Label „Topman“ hatte kürzlich eine Kapuzenjacke beworben, die stark an die Symbolik der Nationalsozialisten im Dritten Reich erinnert. Für umgerechnet 247 Euro konnten Kunden das Kleidungsstück online kaufen. Besonders ein Emblem schien dem Erkennungszeichen der NSDAP-Schutzstaffel (Abkürzung SS) nachempfunden …

  • Verkehrsexperte: Flughafen BER wohl noch später fertig
    Verkehrsexperte: Flughafen BER wohl noch später fertig

    Für den unvollendeten Hauptstadtflughafen ist jetzt sogar ein Eröffnungstermin nach dem Jahr 2017 im Gespräch.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »