Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 10 Minuten

Streaming: Top-Megatrend für 2022!

·Lesedauer: 2 Min.
Streaming-Aktie
Streaming-Aktie

Ja, das Streaming ist ein guter Megatrend für das Jahr 2022. Das allerdings hängt nicht nur mit der derzeitigen Tech-Korrektur zusammen, innerhalb derer viele Aktien mit einem deutlichen Discount bepreist sind. Nein, sondern ich bin überzeugt: Auch der Markt bekommt weiterhin ein solides Wachstum zu spüren.

Es gibt zwar erste Prognosen, nach denen im Megatrend Streaming 150 Mio. Abonnements im kommenden Jahr gekündigt werden könnten. Insbesondere in einer postpandemischen Welt ist das womöglich der Fall. Wobei sich diese Prognose erst beweisen muss. Auch COVID-19 müssen wir dafür voraussichtlich erst besiegen.

Riskieren wir jedoch einen Blick auf attraktive Faktoren, die dieser Markt zu bieten hat. Foolishe Investoren wittern vor allem qualitativ so manche Chancen.

Megatrend Streaming: Darum aussichtsreich für 2022!

Das Streaming ist heute schon ein Megatrend, der viele Facetten besitzt. Es geht sehr häufig um Video-Content, was der primäre Fokus in diesem Markt ist. Vergessen dürfen wir jedoch auch nicht die wichtige Musik mit entsprechenden Aktien oder andere Medien. Zeitschriften, Podcasts, Videospiele: All das können Optionen sein, die langfristig noch ihre Stärke ausspielen.

Außerdem erkennen wir anhand einiger Faktoren, dass jetzt der Zeitpunkt beginnt, in dem sich die Klasse von der Masse abhebt. Wir können nicht mehr bloß in die Content-Maschinen investieren. Nein, sondern das Geschäftsmodell vieler Tech-Akteure wird ein wenig komplexer, was jedoch die Monetarisierung deutlich erweitert. Zum Beispiel treten erste Unternehmen eher in das Plattformgeschäft ein und konzentrieren sich dabei auch auf Möglichkeiten wie die, digitale Werbung im Connected-TV-Markt zu schalten. Einem Markt, der bis zur Mitte des Jahrzehnts ein Volumen von über 120 Mrd. US-Dollar einnehmen könnte und zu einem starken Komplementärmarkt werden dürfte.

Außerdem reift der Megatrend des Streamings immer weiter. Das erkennen wir, da bekannte Akteure wie Walt Disney mit Disney+ nicht mehr nur primär auf das Senden alter beliebter Inhalte setzen. Nein, sondern inzwischen gibt es auch starke Neuheiten und Blockbuster, die eigentlich im Kino laufen würden. Wir erkennen daran, dass der Markt sich konsequent weiterentwickelt und vonseiten der Inhalte mehr und mehr Relevanz besitzt. Das schafft ebenfalls Zusatzmöglichkeiten, um die Monetarisierung auszubauen.

Ein Wachstumsmarkt für Jahrzehnte!

Auch im Jahr 2022 dürfte sich der Megatrend des Streaming daher weiterentwickeln. Mit den vielen Ökosystemen, die sich aufgebaut haben, ist inzwischen definitiv eine kritische, relevante Masse erreicht. Sowie ein Milliardenpotenzial, das an vielen Stellen noch geborgen werden muss. Werbung, Blockbuster oder Nischen: Das können Stichworte sein, auf die man sich konzentrieren kann.

Natürlich gilt auch weiterhin, dass sich solch eine Entwicklung nicht in einem einzelnen Jahr als besonderer Erfolg äußert. Aber es erscheint mir clever, das Streaming auch im neuen Börsenjahr 2022 nicht aus den Augen zu verlieren.

Der Artikel Streaming: Top-Megatrend für 2022! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Walt Disney. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Walt Disney.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.