Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.693,27
    +122,07 (+0,78%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.126,70
    +30,63 (+0,75%)
     
  • Dow Jones 30

    34.479,60
    +13,40 (+0,04%)
     
  • Gold

    1.879,50
    -0,10 (-0,01%)
     
  • EUR/USD

    1,2109
    -0,0068 (-0,56%)
     
  • BTC-EUR

    32.266,90
    +2.344,97 (+7,84%)
     
  • CMC Crypto 200

    924,19
    -17,62 (-1,87%)
     
  • Öl (Brent)

    70,78
    -0,13 (-0,18%)
     
  • MDAX

    34.017,59
    +246,29 (+0,73%)
     
  • TecDAX

    3.475,38
    +31,96 (+0,93%)
     
  • SDAX

    16.401,63
    +145,43 (+0,89%)
     
  • Nikkei 225

    28.948,73
    -9,87 (-0,03%)
     
  • FTSE 100

    7.134,06
    +45,88 (+0,65%)
     
  • CAC 40

    6.600,66
    +54,17 (+0,83%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.069,42
    +49,12 (+0,35%)
     

Stoffwechsel-Messgerät Lumen ist jetzt Experten-geprüft

·Lesedauer: 4 Min.

Lumen, der Anbieter von Gesundheitstechnologien und Entwickler des weltweit ersten tragbaren Stoffwechsel-Messgeräts, wurde offiziell von Experten geprüft und im Interactive Journal of Medical Research (I-JMR) veröffentlicht. In Kooperation mit der San Francisco State University hat Lumen eine laufende Studie aus dem Jahr 2020 validiert, die die Eignung von Lumen® zur Erkennung von Veränderungen bei der metabolischen Verbrennung im Vergleich zu einem laborüblichen Ergospirometer und die Fähigkeit zur Messung von Stoffwechseldaten in Echtzeit unter allen Bedingungen nachweist.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210518005461/de/

Lumen now peer-reviewed (Photo: Business Wire)

Lumen wurde in jahrelangen wissenschaftlichen Test- und Validierungsverfahren entwickelt und ist das erste tragbare Gerät und die erste App, die den Stoffwechsel in Echtzeit anhand des Atems misst.

Methodik der Experten-geprüften Validierung von Lumen

Die Studie vergleicht die Fähigkeiten des Lumen-Geräts zur Messung des Stoffwechsels mit der Goldstandard-Messung durch ein Ergospirometriesystem. Diese Systeme messen das Kohlendioxid und den Sauerstoff aus der Atemluft, um die metabolische Verbrennung (Kohlenhydrate und Fette) auszuwerten. Ergospirometer sind kostspielige Systeme und für die Öffentlichkeit nur in Laborumgebungen verfügbar.

Mit Lumen sind Stoffwechseltests nun für alle zugänglich. Als einziges Handgerät ermöglicht Lumen die Messung des Stoffwechsels zu Hause über das ausgeatmete CO2.

„Wir sind sehr erfreut, dass die wissenschaftliche Community die Fähigkeit von Lumen anerkennt, die metabolische Verbrennung ebenso effektiv zu messen wie ein Ergospirometriesystem. Diese Technologie ist bahnbrechend, da ab sofort jeder seinen Stoffwechsel von zu Hause messen kann und nicht länger auf kostspielige oder zeitaufwendige Lösungen setzen muss", so Dr. Shlomo Yeshurun, Forschungsleiter bei Lumen.

Ergebnisse mit Lumen und Ergospirometer bei jungen, gesunden Teilnehmern

Die Teilnehmer waren junge und gesunde Erwachsene, die ihren Stoffwechsel im Ruhezustand und unter zwei weiteren Bedingungen gemessen haben: nüchtern und nach der Verabreichung von 150 Gramm Glucose.

Anhand der Werte des Ergospirometers und den Daten des Lumen-Geräts wurden Veränderungen bei der metabolischen Verbrennung ermittelt.

Sowohl die RER als auch der Lumen-CO2-Anteil stiegen nach der Glucose-Verabreichung im Vergleich zum Nüchternzustand deutlich an.

Als weiteres aussagekräftiges Ergebnis zeigte sich, dass Lumen mit dem Goldstandard-Ergospirometer übereinstimmt.

Schlussfolgerungen

Lumen verfügt über die Fähigkeit, präzise Informationen über den Stoffwechselzustand von Personen in Übereinstimmung mit den Ergebnissen des Ergospirometriesystems zu ermitteln. Erstmals können Stoffwechselmessungen von zu Hause aus durchgeführt werden, ohne ein Labor aufsuchen zu müssen. Was bisher nur Sportlern und medizinischen Fachkräften vorbehalten war, steht jetzt allen Verbrauchern zur Verfügung, die ihre metabolische Gesundheit verbessern wollen.

Durch wegweisende Forschung und innovative Technologien auf dem Gebiet der Stoffwechsellösungen, -daten und -erkenntnisse plant Lumen weitere Pionierleistungen, um Menschen auf dem Weg zu einer optimalen Gesundheit zu unterstützen.

Forschung zur metabolischen Flexibilität

Laut Forschungsergebnissen (Calcada et al, Gormsen et al) spielt ein flexibler Stoffwechsel eine wichtige Rolle bei der Beurteilung der langfristigen Gesundheit eines Menschen. Menschen mit hoher metabolischer Flexibilität

  • haben ein geringeres Risiko, Fettleibigkeit, Diabetes und Stoffwechselstörungen zu entwickeln

  • bauen schneller Muskeln auf und erzielen höhere Leistungen beim Training

  • verlieren und halten leichter Gewicht.

Über Lumen

Lumen hilft Menschen, ihre Gesundheit und Fitness durch eine Technologie zu verbessern, die führend auf dem Gebiet der personalisierten Ernährung und des Stoffwechsels steht. Konzipiert und entwickelt von Zwillingsschwestern, zwei promovierten Physiologinnen und Ironman-Siegerinnen, nutzt Lumen die Kraft unseres Atems, um den Stoffwechsel zu messen, der eng mit Gewicht, Fitness und persönlicher Gesundheit verbunden ist. Das Lumen-Gerät misst den Stoffwechsel in einem einzigen Atemzug – in weniger als einer Minute. Dies war bisher nur durch einen stundenlangen Labortest möglich. Die Lumen-Geräte sind unter Lumen.me erhältlich und werden weltweit versandt. Die App ist im Apple App Store und bei Google Play erhältlich. Lumen unterhält seinen Hauptsitz in Israel sowie Niederlassungen in den USA.

Verfügbarkeit

Das Lumen-Gerät ist auf Lumen.me erhältlich und kostet derzeit 299 US-Dollar.

Das Gerät wird mit einer Reisetasche, einer Ladestation, einem USB-C-Kabel und einem Premium-Kundensupport geliefert. Nutzer können die App kostenlos im Apple App Store und bei Google Play herunterladen.

Für Medien: Bilder, Video und Datenblatt finden Sie hier in der Pressemappe.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210518005461/de/

Contacts

Medienkontakt:
Kyla Blumenfeld, press@lumen.me