Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 49 Minuten
  • Nikkei 225

    27.853,65
    +100,28 (+0,36%)
     
  • Dow Jones 30

    34.639,79
    +617,75 (+1,82%)
     
  • BTC-EUR

    49.964,51
    -357,49 (-0,71%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.434,72
    -4,16 (-0,29%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.381,32
    +127,27 (+0,83%)
     
  • S&P 500

    4.577,10
    +64,06 (+1,42%)
     

Stilla Technologies wirbt Finanzierungsmittel in Höhe von mehr als 31 Mio. Euro ein und gewinnt Casdin Capital und die Europäische Investitionsbank als neue Investoren hinzu

·Lesedauer: 3 Min.

PARIS und BOSTON (USA), November 23, 2021--(BUSINESS WIRE)--Stilla Technologies, Anbieter von digitaler Multiplex-PCR, meldete heute, dass das Unternehmen 31,3 Mio. Euro eingeworben hat. Davon stammen 11,3 Mio. Euro aus Wandelanleihen und 20 Mio. Euro aus der Darlehensfinanzierung. Neben den frischen Finanzmitteln von den bereits bisher aktiven Investoren Illumina Ventures, Kurma Partners, TusPark Capital Management, LBO France, BNP Paribas Developpement und Eurazeo hat Stilla auch Investitionsmittel von dem führenden Life-Science-Unternehmen Casdin Capital und von der Europäischen Investitionsbank (EIB) erhalten.

Stilla wird die Finanzmittel für den weiteren Ausbau seiner weltweiten kommerziellen Präsenz und für die Entwicklung seiner digitalen PCR-Plattform der nächsten Generation einsetzen. Vor kurzem hat das in puncto Innovationen führende Unternehmen das Sechsfarbensystem naica® auf dem Markt eingeführt. Dieses digitale PCR-System, das branchenweit die höchsten Multiplexing-Kapazitäten liefert, erfreut sich großer Nachfrage und wird von Wissenschaftlern und Ärzten bereits für eine Vielzahl von Anwendungen eingesetzt.

„Im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie, die den Bedarf an präzisen, zuverlässigen Diagnoseinstrumenten unterstreicht, freut man sich bei der Europäischen Investitionsbank (EIB), dieses dynamische, schnell wachsende Unternehmen, das im Bereich der digitalen PCR-Technologie führend ist, mit diesen Investitionsmitteln zu unterstützen", so EIB-Vizepräsident Ambroise Fayolle. „Dank der Europäischen Garantie, die von den EU-Mitgliedstaaten ins Leben gerufen wurde und von der EIB bereitgestellt wird, investiert Europa mehr in den Gesundheitsbereich. Dies fördert die Wettbewerbsfähigkeit und Attraktivität Europas und beschert seinen Einwohnern eine höhere Lebensqualität."

„Wir freuen uns, Stilla Technologies zusammen mit anderen namhaften Investoren weiterhin zu unterstützen", so Nick Naclerio, Gründungspartner von Illumina Ventures. „Wir sind der Meinung, dass die Plattform von Stilla überaus vielversprechend ist und die Nutzung von Genomdaten in der routinemäßigen Translationsforschung und im klinischen Umfeld beschleunigen wird."

„Diese jüngste Finanzierungsrunde wird es uns ermöglichen, dass wir unser kommerzielles Wachstum auf den Märkten in Nordamerika und Europa sowie unsere strategischen Vertriebsnetze in Asien weiterhin fördern und unser Produktinnovationstempo halten können, während wir unsere nächste Entwicklungsphase im Blick haben", so Philippe Mourere, President und CEO von Stilla Technologies.

Über Stilla Technologies

Stilla Technologies ist der Anbieter der digitalen Multiplex-PCR-Lösung, die komplexe Genomdaten in umsetzbare Erkenntnisse verwandelt und in einem breiten Spektrum von Forschungsanwendungen und klinischen Anwendungen zum Einsatz kommt, darunter Krebs- und Flüssigbiopsiestudien, Zell- und Gentherapien, Erkennung von Infektionskrankheiten sowie Lebensmittel- und Umwelttests. Die bahnbrechende Stilla-Lösung Crystal Digital PCR™, das naica®-System, ist das branchenweit erste digitale PCR-System mit sechs fluoreszierenden Kanälen. Es stellt Forschern und Klinikern die höchsten Multiplexing- und Erkennungskapazitäten bereit, die heute auf dem Markt verfügbar sind. Der US-Hauptsitz von Stilla befindet sich in Boston im US-Bundesstaat Massachusetts, der europäische Hauptsitz in Paris (Frankreich). Strategische Vertriebs- und Geschäftspartnerschaften bestehen darüber hinaus in China. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.stillatechnologies.com. Verbinden Sie sich mit Stilla auf Twitter, LinkedIn und YouTube.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211123006026/de/

Contacts

Ansprechpartner für Medien
Rachel Huff
rachel.huff@stillatechnologies.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.