Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 27 Minuten
  • DAX

    11.539,97
    -58,10 (-0,50%)
     
  • Euro Stoxx 50

    2.952,28
    -7,75 (-0,26%)
     
  • Dow Jones 30

    26.659,11
    +139,16 (+0,52%)
     
  • Gold

    1.874,60
    +6,60 (+0,35%)
     
  • EUR/USD

    1,1677
    -0,0001 (-0,01%)
     
  • BTC-EUR

    11.392,09
    +4,23 (+0,04%)
     
  • CMC Crypto 200

    259,93
    +17,25 (+7,11%)
     
  • Öl (Brent)

    36,14
    -0,03 (-0,08%)
     
  • MDAX

    25.796,26
    -5,56 (-0,02%)
     
  • TecDAX

    2.825,96
    -9,14 (-0,32%)
     
  • SDAX

    11.580,11
    +40,49 (+0,35%)
     
  • Nikkei 225

    22.977,13
    -354,81 (-1,52%)
     
  • FTSE 100

    5.562,68
    -19,07 (-0,34%)
     
  • CAC 40

    4.570,02
    +0,35 (+0,01%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.185,59
    +180,72 (+1,64%)
     

Steve Martin demonstriert das perfekte Halloween-Kostüm

Jennifer Caprarella
·Freie Autorin
·Lesedauer: 2 Min.

Halloween findet in diesem Jahr nur wenige Tage vor der US-Präsidentschaftswahl statt. Warum also nicht also ein politisches Kostüm wählen? Steve Martin geht als Mike Pence - und braucht dafür nur ein winziges Accessoire.

BEVERLY HILLS, CA - FEBRUARY 22:  Actor Steve Martin attends the 2015 Vanity Fair Oscar Party hosted by Graydon Carter at Wallis Annenberg Center for the Performing Arts on February 22, 2015 in Beverly Hills, California.  (Photo by Jon Kopaloff/FilmMagic)
Steve Martin geht an Halloween laut einem Twitter-Post als Vize-Präsident Mike Pence - in den Augen der Twitter-User ein perfektes Kostüm (Symbolbild: Jon Kopaloff/FilmMagic)

Anderthalb Stunden diskutierten Vize-Präsident Mike Pence und Vize-Präsidentschaftskandidatin Kamala Harris am Mittwoch über die US-Politik, das Coronavirus und die landesweiten Proteste gegen Polizeigewalt, und doch war Gesprächsthema Nummer eins nach der Debatte nur eines: die freche Fliege, die sich zwischenzeitlich auf Pence’ weißem Haar niedergelassen hatte. Twitter kriegte sich kaum noch ein angesichts des vorwitzigen Insekts, und selbst namhafte Zeitungen wie die “New York Times” und die “Washington Post” widmeten ihm eigene Artikel.

Einen positiven Nebeneffekt des skurrilen Fliegen-Vorfalls demonstriert Komiker und Musiker Steve Martin, der auf Twitter beweist: Pence und sein tierischer Freund ergeben ein perfektes, unglaublich simples Halloween-Kostüm.

Mein Halloween-Kostüm ist da!

Wahlkampf in den USA: Biden-Team verkauft nach TV-Duell Fliegenklatsche

Denn eines der entscheidenden Kriterien bei einer Verkleidung: Idealerweise erkennt man sofort, um wen oder was es sich handelt. Mission erfüllt! Obwohl Martin seinen Tweet nicht näher erklärte, war jedem sofort klar, auf wen die Anspielung gemünzt war. Dass es sich bei Martins Insekt augenscheinlich nicht um eine Fliege, sondern eher um einen Marienkäfer handelt, zeigt lediglich, wie perfekt - und vielseitig - das Kostüm ist.

Ob Kostüm oder nicht: Das perfekte Halloween-Accessoire

So richtig kommt das Halloween-Accessoire natürlich nur zur Geltung, wenn man so schlohweißes Haar wie Martin oder eben Pence hat. Doch in den Reaktionen auf Martins Tweet zeigt sich, dass künstliche Fliegen ein großer Renner am Gruselfeiertag sein werden.

Bravo! Meine Fliegen kommen am Freitag. Für Kürbis-Deko.

Schön zu sehen, dass das offizielle Halloween-Accessoire rechtzeitig angekommen ist.

Wir haben das gleiche gemacht.

Wer dieses Jahr zu Halloween also ein politisches Statement über die aktuelle US-Politik machen will, kann sich entweder jede Menge Bräunungscreme ins Gesicht schmieren und eine strohblonde Perücke zu einer Trump-Tolle modellieren - oder aber man wählt die Pence-Route.

Video: Die besten prominenten Antworten auf die Vizepräsidentendebatte