Deutsche Märkte geschlossen

Stats Perform und NativeWaves kooperieren bei der Einführung eines neuen zweiten Bildschirms für Sportfans, die nach mehr Daten und Optionen für die Anzeige im Spiel suchen

·Lesedauer: 5 Min.

Die Partnerschaft bietet Fußballfans ein vollständig synchronisiertes und personalisiertes Live-Erlebnis auf ihren Zweitbildschirmen

Stats Perform, der SportsTech-Marktführer in der KI- und Datentechnologie, und NativeWaves, ein Unternehmen für High-Tech-Streaming mit extrem niedriger Latenz und hochpräzisen Synchronisationslösungen, gaben heute eine neue Partnerschaft und die Einführung eines neuen Produkts bekannt, das Sportfans ein verbessertes Fernseherlebnis auf ihren mobilen Geräten bietet.

Das bahnbrechende Tool kombiniert die Daten- und Analysestärken von Stats Perform mit der fortschrittlichen Streaming- und Mehrkanal-Synchronisationstechnologie des Lösungs- und Medienunternehmens NativeWaves. Die neue Plattform ermöglicht es den Fans, ihr eigenes personalisiertes Zuschauererlebnis zu schaffen, indem sie die von ihnen gewählten Videowinkel und die gewünschten Daten und Informationen überlagern und so ein einzigartiges zweites Bildschirmerlebnis schaffen, das von Rundfunk- und OTT-Anbietern genutzt werden kann.

Das in Österreich ansässige Unternehmen NativeWaves verwendet eine Streaming-Technologie mit extrem niedriger Latenzzeit, um eine hochpräzise Synchronisationslösung zu liefern, die es den Zuschauern ermöglicht, auszuwählen, was sie sehen möchten. Sie ermöglicht den sofortigen Zugriff auf alternative Kamerawinkel sowie Audio- und Datenfeeds ohne verzögernde Sequenzen oder Unterbrechungen, um das Fernseherlebnis zu verbessern.

„Wir freuen uns sehr, mit einem weltweit führenden Anbieter von Sportdaten wie Stats Perform zusammenzuarbeiten, um dieses neue fesselnde Erlebnis für Sportbegeisterte auf der ganzen Welt zu ermöglichen", fügt Eva Wimmers, CEO von NativeWaves, hinzu. „Durch die Kombination der großen Bandbreite an Daten, Analysen und Erkenntnissen von Stats Perform mit der Technologie von NativeWaves können wir uns gegenseitig ergänzen und ein einzigartiges Erlebnis schaffen, das den Sendern eine Reihe von Monetarisierungsmöglichkeiten bietet."

Das Produkt wurde durch die Zusammenarbeit mit dem Produktinkubator von Stats Perform ermöglicht, der dazu beigetragen hat, die neuesten KI-gestützten Erkenntnisse und Inhalte in das Produkt einzubringen. NativeWaves ist Teil des Sports Partners Intelligence Network (SPIN) von Stats Perform, das führende Technologie- und Beratungspartner mit den erstklassigen Daten- und SportsTech-Lösungen von Stats Perform verbindet, um neue Angebote für den Sportmarkt zu entwickeln. Stats Perform erweckt innovative Sportlösungen für Wetten, Medien und Mannschafts-/Spielerleistung zum Leben und ist führend in der Nutzung von KI, um herauszufinden, wie die Spiele und Spieler gemessen werden. Die SPIN-Partner reichen von Anbietern von Broadcast-Infrastrukturen über High-Tech-KI-Unternehmen bis hin zu Systemintegratoren und darüber hinaus und bilden ein robustes Partner-Ökosystem, das den Anforderungen der Branche gerecht wird.

„Die Fans von heute wollen ihr Fernseherlebnis selbst gestalten und kontrollieren, und wir sind begeistert, diese neue Partnerschaft zwischen Stats Perform und NativeWaves zu starten, die den Fans so viel Personalisierungskraft in die Fingerspitzen gibt", sagte Wayne Ford, Senior Vice President of Global Partners and Channels bei Stats Perform. „Die neue Lösung kombiniert die Streaming- und Synchronisierungsfunktionen von NativeWaves mit extrem niedriger Latenzzeit mit den fortschrittlichen Daten- und Sporterkenntnissen von Stats Perform, sodass die Fans ein Spiel mit dem Videowinkel und den Informationen ansehen können, die ihnen am wichtigsten sind. Dies ist die Zukunft der Sportzuschauer, und wir freuen uns sehr, dieses Projekt mit NativeWaves zu starten."

„Die Zukunft der Fan-Erfahrung ist ein personalisiertes Zuschau-Erlebnis, bei dem Video mit den relevantesten Daten und Analysen integriert wird, die zu gegebener Zeit angezeigt werden, um tiefer in die Spiele einzutauchen, die uns gefallen", sagte Christian Marko, Chief Innovation Officer von Stats Perform. „Wir freuen uns auf die Einführung dieses neuen Angebots, das die Möglichkeit bietet, den Kamerawinkel, die Statistiken und die Analysen innerhalb des zweiten Bildschirms zu wählen, und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit dem Team von NativeWaves."

Das erste Angebot von Stats Perform und NativeWaves ist auf Fußball ausgerichtet und wird in den kommenden Monaten bei ausgewählten Kunden eingeführt. In Zukunft werden auch andere Sportarten einbezogen, sodass ein breites Spektrum von Fans von einem einzigartigen und personalisierten Live-Erlebnis auf dem zweiten Bildschirm profitieren kann.

Über Native Waves:

NativeWaves wurde 2016 in Salzburg, Österreich, gegründet und hat sich darauf spezialisiert, Zuschauern auf der ganzen Welt ein fesselndes und eindringendes Fernseherlebnis zu bieten. NativeWaves setzt modernste Technologie ein, um einfach zu bedienende, fortschrittliche Streaming-Lösungen für Broadcast, E-Sport und Live-Entertainment Events anzubieten. Ob ein einzelner Bildschirm, mehrere Bildschirme oder ein Fan-Erlebnis vor Ort, NativeWaves ist darauf spezialisiert, synchronisierte Multistream-, Video-, Audio- und Daten-Streams für mobile Endgeräte der Zuschauer bereitzustellen, sodass Rundfunk- und Fernsehanstalten oder Organisatoren von Veranstaltungen den Zuschauern erstklassige personalisierte Unterhaltungserlebnisse für Live-Sportübertragungen und -Veranstaltungen bieten können. Die Plug-and-Play-Lösung fügt sich problemlos in bestehende Broadcast-Workflows ein, bietet zusätzliche Möglichkeiten für zielgerichtete Werbung und liefert Broadcastern Analysen zu Kundenpräferenzen und Nutzerverhalten, um die Aufmerksamkeit der Zuschauer zu gewinnen.

https://www.nativewaves.com/

Über Stats Perform:

Stats Perform ist der Marktführer im Bereich SportsTech und bietet die zuverlässigsten Sportdaten und die neuesten Fortschritte bei der Anwendung von KI und maschinellem Lernen, um bessere Vorhersagen für Teams, Sportwetten und eine ansprechendere Rundfunk-, Medien- und Fan-Erfahrung zu liefern. Das Unternehmen sammelt die detailliertesten Sportdaten, um neue Erfahrungen in allen Sportarten zu schaffen. Unter Nutzung der reichhaltigsten Sportdatenbank verbessert Stats Perform Sportwettkämpfe und Unterhaltung durch maschinelles Lernen und Computer Vision, um fortschrittliche Vorhersagen und Analysen zu erstellen – sei es für digitale und Rundfunkmedien mit differenziertem Storytelling, Technologieunternehmen mit zuverlässigen und schnellen Daten für ihre Innovationen, Sportwetten mit In-Play-Wetten und Integritätsdiensten oder Teams mit der ersten KI-Analysesoftware ihrer Art. Weitere Informationen finden Sie unter StatsPerform.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201119005833/de/

Contacts

Reed Findlay, Stats Perform, Leiterin Unternehmenskommunikation
media.relations@statsperform.com / +1 847-583-2642

Sarah Butler, Stats Perform, PR-Managerin
Sarah.butler@statsperform.com / +44 07432631237