Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 43 Minuten
  • Nikkei 225

    38.596,47
    0,00 (0,00%)
     
  • Dow Jones 30

    39.150,33
    +15,53 (+0,04%)
     
  • Bitcoin EUR

    59.049,63
    -1.149,28 (-1,91%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.302,70
    -57,63 (-4,24%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.689,36
    -32,24 (-0,18%)
     
  • S&P 500

    5.464,62
    -8,55 (-0,16%)
     

State of Cybersecurity Report von Wipro beleuchtet die kommenden Herausforderungen für CISOs

Der Siegeszug der KI und anderer bahnbrechender Technologien stellt Unternehmen aller Branchen vor beispiellose Herausforderungen im Bereich der Cybersicherheit

EAST BRUNSWICK, New Jersey, USA, und BENGALURU, Indien, August 01, 2023--(BUSINESS WIRE)--Wipro Limited (NYSE: WIT, BSE: 507685, NSE: WIPRO), ein führendes Technologie- und Beratungsunternehmen, hat heute den State of Cybersecurity Report (#SOCR) für das Jahr 2023 veröffentlicht. Der Bericht gewährt einen detaillierten Einblick in die Cybersicherheits-Trends in drei Regionen und sieben Industriesektoren. Sie liefert Sicherheitsverantwortlichen wertvolle Erkenntnisse zu Branchentrends, ermöglicht den Vergleich mit anderen Unternehmen und hilft bei der Bestimmung der erforderlichen Maßnahmen, um ihre künftige Cyberresilienz zu verbessern.

„CISOs sind mit völlig neuen disruptiven Veränderungen im Cybersicherheits-Sektor konfrontiert", so Tony Buffomante, Senior Vice President und Global Head, Cybersecurity and Risk Services (CRS), Wipro Limited. „Gerade jetzt, da die Einführung der Cloud an Reife gewinnt, bewirkt die neue Ära der generativen KI für einen schnelleren Datenfluss in einer Umgebung ohne Grenzen oder entwickelte Kontrollmöglichkeiten. Wipro ist einzigartig positioniert, um Kunden dabei zu helfen, diese neuen Herausforderungen zu überwinden."

WERBUNG

Die Ergebnisse von Wipro fassen den aktuellen Stand der Cybersicherheit als vier Resilienzsäulen zusammen:

  • Cyberangriffe, Sicherheitsverletzungen und Gesetzeslage

  • Cyberfähigkeiten von Unternehmen

  • Zusammenarbeit

  • Zukunft der Cybersicherheit

„Politische und wirtschaftliche Unsicherheiten, die durch aufkommende hochentwickelte Technologien wie generative KI und maschinelles Lernen verstärkt werden, haben in vielen Unternehmen eine klaffende Lücke in der Cyberresilienz geschaffen", berichtet Josey George, SOCR-Redakteur, General Manager, Strategy and M&A, Wipro CRS. „Die Erkenntnisse und Empfehlungen des SOCR helfen Unternehmen, Sicherheits-, Risiko- und Compliance-Probleme zu erkennen und einen Weg zu resilienteren Betriebsprozessen einzuschlagen, der strategische und geschäftsorientierte Ziele unterstützt."

Der Bericht beinhaltet die Aussagen der Sicherheitsverantwortlichen von 345 Unternehmen in den Regionen USA, Europa, Asien-Pazifik, Naher Osten und Afrika, die 30 Fragen zu Trends, Governance, Sicherheitspraktiken, Zusammenarbeit und Best Practices beantwortet haben. Die Wipro-Analyse der Angriffe auf Nationalstaaten basiert auf mehr als 1.110 Datenpunkten, die vom Council on Foreign Relations erfasst wurden. Die Erkenntnisse zu Meldungen von Datenschutzverletzungen und die weltweiten Gesetze zur Datenübertragung beruhen auf Daten, die aus mehreren juristischen und staatlichen Websites zu Regulierungsvorschriften in 23 Ländern zusammengeführt wurden. Schließlich analysierte das Wipro-Forschungsteam mehr als 24.900 weltweite Patentanmeldungen in 21 Ländern.

Laden Sie hier den Wipro State of Cybersecurity Report 2023 herunter

Ergänzende Ressourcen nach Branchen

Über Wipro Limited

Wipro Limited (NYSE: WIT, BSE: 507685, NSE: WIPRO) ist ein führendes Unternehmen für Technologiedienstleistungen und Beratung, das sich auf die Entwicklung innovativer Lösungen für die komplexesten Anforderungen der digitalen Transformation seiner Kunden konzentriert. Mit unserem holistischen Kompetenzportfolio in den Bereichen Consulting, Design, Engineering und Operations helfen wir unseren Kunden, ihre ehrgeizigen Ziele zu verwirklichen und zukunftsfähige, nachhaltige Unternehmen aufzubauen. Mit über 250.000 Mitarbeitern und Geschäftspartnern in mehr als 60 Ländern lösen wir das Versprechen ein, unseren Kunden, Kollegen und Gemeinschaften zu helfen, in einer stetig evolvierenden Welt erfolgreich zu sein. Für weitere Informationen besuchen Sie uns unter www.wipro.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die Überzeugungen von Wipro in Bezug auf zukünftige Ereignisse wider, von denen viele von Natur aus ungewiss sind und außerhalb der Kontrolle von Wipro liegen. Zu diesen Aussagen gehören unter anderem Wachstumsaussichten von Wipro, zu den künftigen finanziellen Betriebsergebnissen sowie zu den Plänen, Erwartungen und Absichten des Unternehmens. Wipro weist die Leser darauf hin, dass die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen Risiken und Unsicherheiten unterliegen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in diesen Aussagen erwarteten Ergebnissen abweichen. Zu diesen Risiken und Unwägbarkeiten gehören unter anderem Risiken und Unwägbarkeiten in Bezug auf Schwankungen unserer Erträge, Umsätze und Gewinne, unsere Fähigkeit, Wachstum zu generieren und zu managen, vorgeschlagene Unternehmensmaßnahmen abzuschließen, intensiver Wettbewerb bei IT-Dienstleistungen, unsere Fähigkeit, unseren Kostenvorteil aufrechtzuerhalten, Lohnerhöhungen in Indien, unsere Fähigkeit, hochqualifizierte Fachkräfte zu gewinnen und zu halten, Zeit- und Kostenüberschreitungen bei Verträgen mit festen Preisen und festen Zeitrahmen, Kundenkonzentration, Beschränkungen bei der Einwanderung, unsere Fähigkeit, unsere internationalen Aktivitäten zu managen, geringere Nachfrage nach Technologie in unseren Schwerpunktbereichen, Störungen in den Telekommunikationsnetzen, unsere Fähigkeit, potenzielle Akquisitionen erfolgreich abzuschließen und zu integrieren, die Haftung für Schäden aus unseren Dienstleistungsverträgen, der Erfolg der Unternehmen, in die wir strategisch investieren, die Rücknahme steuerlicher staatlicher Anreize, politische Instabilität, Krieg, rechtliche Beschränkungen bei der Kapitalbeschaffung oder dem Erwerb von Unternehmen außerhalb Indiens, die unbefugte Nutzung unseres geistigen Eigentums und die allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen, die unser Geschäft und unsere Branche betreffen.

Weitere Risiken, die sich auf unsere zukünftigen Betriebsergebnisse auswirken könnten, sind in unseren bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) eingereichten Unterlagen ausführlicher beschrieben, so u. a. in den Jahresberichten auf Form 20-F. Diese Unterlagen sind unter www.sec.gov abrufbar. Es ist möglich, dass wir mitunter schriftlich und mündlich zusätzliche zukunftsgerichtete Aussagen machen, darunter Aussagen, die in den Einreichungen des Unternehmens bei der SEC sowie in unseren Aktionärsberichten enthalten sind. Wir verpflichten uns nicht, von uns oder in unserem Namen veröffentlichte zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230801696358/de/

Contacts

Laura Barnes
Wipro Limited
Laura.Barnes@wipro.com