Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 47 Minuten
  • Nikkei 225

    27.588,37
    +66,11 (+0,24%)
     
  • Dow Jones 30

    34.364,50
    +99,13 (+0,29%)
     
  • BTC-EUR

    32.213,61
    +400,45 (+1,26%)
     
  • CMC Crypto 200

    839,82
    +29,22 (+3,60%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.855,13
    +86,21 (+0,63%)
     
  • S&P 500

    4.410,13
    +12,19 (+0,28%)
     

Star-Analyst hält die Tesla-Aktie weiterhin für überbewertet und spricht über die Zukunft

·Lesedauer: 1 Min.
Arndt Ellinghorst.
Arndt Ellinghorst.

Star-Analyst Arndt Ellinghorst glaubt fest an einen bevorstehenden Absturz der Tesla Aktie. Sie sei stark überbewertet, sagt er im Gespräch mit „Manager Magazin“. Der Analyst arbeitet seit 20 Jahren in der Automobil-Investment-Branche. Heute ist er Managing Director und Senior Vice Präsident bei dem Londoner Investmenthaus Sanford C. Bernstein. Zuvor arbeitete Ellinghorst als Berater für Automobil-Investoren bei Credit Suisse und Evercore.

"Tesla entwickelt ich zunehmend zu einem traditionellen Autohersteller"

Ellinghorst glaubt, dass die Überbewertung der Tesla-Aktie könne auch nicht durch einen schnell steigenden Kurs aufgefangen werden. Im Moment ist Tesla an der Börse fast eine Billion Euro Wert. Das ist das "190-Fache des für 2021 erwarteten Gewinns", sagt er zu „Manager Magazin". Auch wenn der Absturz bis jetzt ausgeblieben ist, würde das Geschäftsmodell von Tesla eine so hohe Bewertung auf lange Sicht nicht rechtfertigen, sagt der Analyst.

"Tesla entwickelt sich zunehmend zu einem traditionellen Autohersteller – und damit zu einer Aktie, die ganz normal nach Ebit und Cashflow bewertet wird", so Ellinghorst zu "Manager Magazin". Trotz Teslas Innovationen und Erfolg, ist Ellinghorst überzeugt, Tesla werde sich bei einer "normalen Profitabilität einpendeln".

mwolf

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.