Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    29.663,50
    +697,49 (+2,41%)
     
  • Dow Jones 30

    31.509,91
    +577,54 (+1,87%)
     
  • BTC-EUR

    40.123,91
    +3.159,37 (+8,55%)
     
  • CMC Crypto 200

    967,36
    +39,12 (+4,21%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.562,79
    +370,44 (+2,81%)
     
  • S&P 500

    3.897,82
    +86,67 (+2,27%)
     

Stabilität, Wachstum, beides: 3 Dividendenaktien, die dir das ermöglichen!

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 4 Min.
Sparen: Geld und Münzen
Sparen: Geld und Münzen

Auf was sollte man als Einkommensinvestor auf der Jagd nach Dividendenaktien setzen? Natürlich auf einen unternehmensorientiert interessanten Gesamtmix. Aber wenn wir das einmal unterstellen und die Dividende in den Fokus rücken, so werden viele an eines denken: Stabilität und Wachstum.

Lass uns im Folgenden daher einen Foolishen Blick auf drei spannende Dividendenaktien riskieren, die dir das ermöglichen. Sowie schauen, was du zur aktuellen Dividende und den weiteren Aussichten wissen solltest.

Dividendenaktie mit Wachstum: IIPR!

Zunächst einmal wollen wir uns dabei auf das Wachstum einer Dividendenaktie konzentrieren. Ich jedenfalls bin derzeit überzeugt, dass die Aktie von Innovative Industrial Properties (WKN: A2DGXH) eine der spannendsten Möglichkeiten ist, wenn man dieses Ziel erreichen möchte. Das hat mehrere Gründe.

Zum einen ist die initiale Dividendenrendite mit ca. 2,5 % alles andere als verkehrt. Zugegeben auch nicht besonders hoch. Mit einem besonders starken Wachstum kann das jedoch werden. Im letzten Börsenjahr 2020 hat das Management die eigene Dividende innerhalb eines Jahres um 24 % und in mehreren Schritten erhöht. Das ist jedoch erst die Spitze dieses Eisbergs, dessen Ausschüttungen sich inzwischen mehr als ver-8-facht haben. Wirklich ein rasantes Wachstum. Innovative Industrial Properties investiert zudem weiter im wachsenden Markt des Cannabis. Das zeigt, die Aussichten deuten auf weiteres Dividendenwachstum hin.

Bleiben wir zum anderen noch einen kurzen Moment bei diesem Momentum: Trotz der aggressiven Wachstumsstrategie besitzt Innovative Industrial Properties derzeit knapp unter 70 Immobilien, was zeigt, dass das operative Fundament noch vergleichsweise klein ist. Diese spannende, wachsende Dividendenhistorie könnte daher noch weitergehen. Vor allem, da der Cannabis-Markt jetzt womöglich vor einer Legalisierungs- und Öffnungswelle steht. Die bis jetzt tadellose Dividendenhistorie könnte daher weitergehen.

Münchener Rück: Dividendenaktie mit Stabilität!

Stabilität schafft hingegen eine andere Dividendenaktie: Nämlich die der Münchener Rück (WKN: 843002). Das stellen wir bereits mit Blick auf das Geschäftsmodell fest. Der Markt der Rückversicherungen ist schließlich alles andere als besonders wachstumsstark. Wobei das Management der Münchener Rück die Märkte der Umweltrisiken und Cybersicherheit als potenziell aussichtsreich deklariert hat. Das könnte neue Chancen formen.

Aber bleiben wir bei der Dividende: Die Münchener Rück zahlt seit dem Jahr 1969 eine stets zumindest auf dem Niveau des Vorjahres gehaltene Ausschüttung an die Investoren aus. Das heißt, wir blicken auf mehr als ein halbes Jahrhundert konstanter Dividenden zurück. Auch in dieser Zeit hat es Naturkatastrophen und andere belastende Ereignisse gegeben, was zeigt: Die Münchener Rück ist vom Grundsatz her solide und profitabel aufgestellt. Zumindest langfristig.

Zuletzt zahlte der DAX-Rückversicherer 9,80 Euro an die Investoren aus, was bei einem derzeitigen Aktienkurs von 220 Euro einer Dividendenrendite von fast 4,5 % entspricht. Für einen Fels in der Brandung gewiss kein schlechter Wert. Wobei es auch hier Aussicht auf ein zumindest moderates Wachstum geben könnte.

Medical Properties: Stabilität & Wachstum …?

Die Dividendenaktie von Medical Properties (WKN: A0ETK5) könnte zu guter Letzt Stabilität und ein zumindest moderates Wachstum ermöglichen. Das liegt zum einen daran, dass dieser US-amerikanische REIT sich ein defensives, unzyklisches Geschäftsmodell ausgesucht hat. Krankenhäuser und Kliniken gehören schließlich zur kritischen Infrastruktur vieler Städte und Großstädte. Allerdings bietet der Gesamtmix mehr.

Medical Properties zahlt aufgrund dessen eine seit Jahren konstante Dividende aus, die zuletzt stets um Pi mal Daumen 4 % im Jahresvergleich erhöht worden ist. Alleine das Ausschüttungsverhältnis bei einer Dividende von 0,27 US-Dollar und Funds from Operations in Höhe von 0,41 US-Dollar im letzten Quartal von ca. 66 % spricht für eine Menge Potenzial. Aber auch der eingeschlagene Wachstumskurs. Die Funds from Operations kletterten im letzten Quartal nämlich um über 24 %.

Im Moment scheint das Management das Wachstum zu priorisieren. Mit Blick auf aktuelle Unternehmensmeldungen sehen wir nämlich, dass Medical Properties weitere Zukäufe tätigt. Das könnte mittel- bis langfristig jedoch zu starken Mehrwerten für die Investoren führen. Oder zu langfristig vielleicht auch einmal stärker wachsenden Dividenden. Die aktuelle Dividendenrendite ist jedenfalls mit knapp über 5 % schon heute alles andere als verkehrt.

Dividendenaktien, die vieles bieten!

Wenn du daher auf Dividendenaktien setzen möchtest, die vieles bieten, sind Innovative Industrial Properties, die Münchener Rück und Medical Properties vielleicht eine spannende Wahl. Sie können Wachstum, sie können Stabilität. Und in Teilen sogar beides. Das kann ein interessanter Mix sein, über den du vielleicht auch einmal nachdenken möchtest.

The post Stabilität, Wachstum, beides: 3 Dividendenaktien, die dir das ermöglichen! appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Innovative Industrial Properties, Medical Properties und der Münchener Rück. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Innovative Industrial Properties.

Motley Fool Deutschland 2021