Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 59 Minuten

Springt Überraschungsteam Osnabrück auf Platz zwei?

SPORT1
·Lesedauer: 1 Min.

Der VfL Osnabrück bekommt es in einem Duell der Gegensätze zum Abschluss des achten Spieltags in der 2. Bundesliga mit dem 1. FC Nürnberg (2. Bundesliga: VfL Osnabrück - 1. FC Nürnberg ab 20.30 Uhr im LIVETICKER) zu tun.

Osnabrück ist in dieser Saison noch ungeschlagen und hat sich mit 13 Punkten zum Aufstiegskandidaten gemausert. Mit einem Sieg im Montagabendspeil könnte der Vfl auf den zweiten Tabellenplatz springen (DATENCENTER. Die Tabelle).

"Es wird sicher ein intensives Spiel werden. Nürnberg hat viel individuelle Qualität und Tempo", sagte VfL-Trainer Marco Grote vor dem Spiel. Er wird mit hoher Wahrscheinlichkeit auf Ulrich Bapoh, Christian Santos und Marc Heider verzichten müssen.

Tippkönig der Königsklasse gesucht! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

Der Club rangiert mit sieben Punkten in der Abstiegszone, der bislang einzige Sieg gelang am zweiten Spieltag gegen den SV Sandhausen. Gegen Osnabrück haben die Nürnberger aber eine starke Bilanz. Von den acht bisherigen Aufeinandertreffen verloren sie nur eines - und zwar im jahr 2002.

Nürnberg ohne Margreitter

"Wir haben in Osnabrück eine geile Möglichkeit, drei Punkte einzufahren – gegen eine Mannschaft ohne Niederlage", gibt sich Nürnberg-Coach Robert Clauß optimistisch.

Georg Margreitter zog sich vergangene Woche einen Muskelfaserriss zu und steht deshalb nicht zur Verfügung.

So können Sie Osnabrück - Nürnberg Live verfolgen:

TV: Sky
Stream: Sky
Liveticker: SPORT1.de und SPORT1 App