Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 26 Minuten

Spotify kündigt strategische Übernahme des führenden Podcast-Technologieanbieters Megaphone an

·Lesedauer: 3 Min.

Spotify Technology S.A. (NYSE:SPOT), der weltweit beliebteste Abonnementdienst für Audiostreaming, meldete heute den Abschluss einer definitiven Vereinbarung zur Übernahme von Megaphone, einer der weltweit innovativsten Werbe- und Publishing-Plattformen für Podcasts. Spotify und Megaphone werden Werbetreibenden und Podcast-Publishern gemeinsam helfen, das Potenzial von Podcasts vollständig auszuschöpfen. Erreichen möchten die beiden Unternehmen dies mithilfe des Megaphone Targeted Marketplace und der erstmaligen Bereitstellung der Technik Streaming Ad Insertion für externe Podcast-Publisher.

Diese Übernahme sowie der Fokus auf die wachsende Monetarisierung von Audioinhalten in der gesamten Branche sind Teil der fortlaufenden Bestrebungen von Spotify, die weltweit führende Audio-Plattform werden. Vor der Übernahme hatte Spotify bereits die Streaming Ad Insertion eingeführt, eine innovativen Podcast-Werbetechnologie, die die Vertrautheit und Qualität herkömmlicher Podcast-Werbung mit der Präzision und Transparenz der modernen digitalen Vermarktung verbindet.

Werbetreibende können ab sofort die Original- und Exklusiv-Podcasts von Spotify für die Ansprache nutzen und gleichzeitig die Reichweite über den Megaphone Targeted Marketplace skalieren. Podcast-Publisher erhalten aufgrund der Übernahme innovative Tools, die ihnen helfen, höhere Erträge mit ihrer Arbeit zu erzielen. Dabei haben sie die Möglichkeit, ihre Inhalte zu monetarisieren und die Hörer mit einer noch größeren Nachfrage der Werbekunden zusammenzubringen. Nach Abschluss der Transaktion wird Spotify in Kürze allen Podcast-Publishern auf Megaphone die Technik Streaming Ad Insertion zur Verfügung stellen. Damit wird diese Technologie erstmals auch für Dritte bereitgestellt. Mit Streaming Ad Insertion werden Podcast-Publisher in der Lage sein, den Werbetreibenden auf Grundlage realer Werbeimpressionen noch wertvollere Podcast-Zielgruppen anzubieten.

„Auch wenn dies erst die ersten Kapitel in der Geschichte der Audiostreaming-Branche sind, bietet sich hier eindeutig ein beträchtliches Potenzial", so Dawn Ostroff, Chief Content & Advertising Business Officer, Spotify. „Wir freuen uns, dass Megaphone zusammen mit Spotify an der Mission arbeitet, die Monetarisierung intelligenter Podcasts für Werbetreibende und Podcast-Publisher durch skalierte Zielgruppenansprache und modernste Technologie zu beschleunigen."

„Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit Spotify das Podcastmedium für Publisher und Werbetreibende weiterzuentwickeln", sagte Brendan Monaghan, CEO von Megaphone. „Die gemeinsamen Werte von Megaphone und Spotify in Bezug auf Innovationen werden das Podcast-Ökosystem unserer Ansicht nach auf der ganzen Welt voranbringen."

Der Abschluss der Transaktion steht unter dem Vorbehalt der üblichen behördlichen Genehmigungen.

Über Spotify Technology S.A.

Mit seinem Start im Jahr 2008 hat Spotify das Musikhören für immer verändert. Auf Spotify kann man über 60 Millionen Songs und mehr als 1,9 Millionen Podcasts kostenlos suchen, verwalten und teilen. Ein Upgrade auf Spotify Premium bietet Zugang zu exklusiven Features für Musik, darunter verbesserte Soundqualität sowie Musikhören ohne Werbeunterbrechung auf Abruf im Offline-Modus.

Spotify ist mit mehr als 320 Millionen aktiven Nutzer*innen und über 144 Millionen zahlenden Abonnent*innen in 92 Ländern der weltweit beliebteste Abonnementdienst für Audiostreaming.

Wesentliche Unternehmensinformationen veröffentlichen wir auf unseren Investors und For the Record Websites sowie in weiteren Social Media, die unter der Rubrik „Resources – Social Media" auf unserer Investors Website aufgeführt sind. Unter https://newsroom.spotify.com/ finden Sie weitere Informationen sowie Bilder und können das Presseteam kontaktieren.

Über Megaphone

Der Podcast-Technologieanbieter Megaphone bietet Funktionen für Hosting und Werbeeinblendungen für Publisher und ermöglicht Markenpartnern Umsätze durch gezielte Werbung. Die Megaphone-Plattform stellt gewerblichen Podcastern und Medienunternehmen erstklassige Tools zur Verfügung, mit denen sie ihre Audioinhalte veröffentlichen, monetarisieren und messen können. Der Megaphone Targeted Marketplace (MTM) revolutioniert die Podcast-Werbung, indem er Marken beispiellose Hörerreichweite, genaue Messungen, effiziente Ausführung und garantierte Markensicherheit bietet. Megaphone Creative Solutions (MCS) umfasst durchgängige Kreativdienste für Werbetreibende und entwickelt bahnbrechende Audiowerbung, die den Benutzer anspricht und die Ergebnisse verbessert.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201110006149/de/

Contacts

Pressekontakt:
Spotify Communications
press@spotify.com