Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.787,73
    -200,97 (-1,44%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.599,55
    -41,82 (-1,15%)
     
  • Dow Jones 30

    30.873,79
    -117,73 (-0,38%)
     
  • Gold

    1.826,10
    -25,30 (-1,37%)
     
  • EUR/USD

    1,2083
    -0,0072 (-0,59%)
     
  • BTC-EUR

    29.047,55
    -2.093,35 (-6,72%)
     
  • CMC Crypto 200

    671,73
    -63,41 (-8,63%)
     
  • Öl (Brent)

    52,16
    -1,41 (-2,63%)
     
  • MDAX

    31.035,92
    -536,16 (-1,70%)
     
  • TecDAX

    3.262,41
    -29,51 (-0,90%)
     
  • SDAX

    15.048,80
    -337,17 (-2,19%)
     
  • Nikkei 225

    28.519,18
    -179,08 (-0,62%)
     
  • FTSE 100

    6.735,71
    -66,25 (-0,97%)
     
  • CAC 40

    5.611,69
    -69,45 (-1,22%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.024,45
    -88,19 (-0,67%)
     

SPORTTOTAL und Porsche: Zusammenarbeit wird um weitere zwei Jahre bis Ende 2022 verlängert

·Lesedauer: 2 Min.

SPORTTOTAL AG / Schlagwort(e): Kooperation
SPORTTOTAL und Porsche: Zusammenarbeit wird um weitere zwei Jahre bis Ende 2022 verlängert

17.12.2020 / 16:39 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR
SPORTTOTAL AG, ISIN: DE000A1EMG56 / WKN: A1EMG5


SPORTTOTAL und Porsche: Zusammenarbeit wird um weitere zwei Jahre bis Ende 2022 verlängert

- Umsatzpotential im LIVE Segment zwischen 15 und 25 Mio. Euro pro Jahr

- SPORTTOTAL betreut im achten Jahr in Folge die Porsche Experience

Köln, 17. Dezember 2020. SPORTTOTAL betreut auch künftig die Porsche Experience: Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG und die SPORTTOTAL EVENT GmbH, eine 100-prozentige Enkelgesellschaft der SPORTTOTAL AG, haben heute ihre Zusammenarbeit bis Ende 2022 verlängert. Damit hat SPORTTOTAL den größten Einzelauftrag in der Gruppe für zwei weitere Jahre gesichert. Aus der Vertragsverlängerung erwartet die SPORTTOTAL EVENT GmbH, in Abhängigkeit von den weiteren Auswirkungen der Covid-19 Pandemie, ein jährliches Umsatzvolumen zwischen 15 und 25 Mio. Euro realisieren zu können. Mit der Porsche AG geht damit die nachhaltig erfolgreiche Zusammenarbeit ab 2021 in die Jahre acht und neun seit Beginn der Partnerschaft. SPORTTOTAL EVENT wird weiterhin für alle Events der ICE EXPERIENCE, TRACK EXPERIENCE, ADVENTURE EXPERIENCE und TRAVEL EXPERIENCE verantwortlich sein.

SPORTTOTAL AG
Am Coloneum 2
50829 Köln
www.sporttotal.com
Tel: +49 (0) 221_7 88 77_ 0
Fax: +49 (0) 221_7 88 77_ 199
info@sporttotal.com

Investor Relations
BSK Becker+Schreiner Kommunikation GmbH
Tobias M. Weitzel
Tel: +49 (0) 177_7 21 57 60
weitzel@kommunikation-bsk.de




 

17.12.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

SPORTTOTAL AG

Am Coloneum 2

50829 Köln

Deutschland

Telefon:

+49 (0)221 7 88 77 0

Fax:

+49 (0)221 7 88 77 199

E-Mail:

info@sporttotal.com

Internet:

www.sporttotal.com

ISIN:

DE000A1EMG56

WKN:

A1EMG5

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1156091


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this