Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 11 Minuten
  • DAX

    15.327,63
    +64,52 (+0,42%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.121,09
    +13,07 (+0,32%)
     
  • Dow Jones 30

    34.639,79
    +617,75 (+1,82%)
     
  • Gold

    1.768,50
    +5,80 (+0,33%)
     
  • EUR/USD

    1,1299
    -0,0006 (-0,0565%)
     
  • BTC-EUR

    50.313,77
    -213,91 (-0,42%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.450,25
    +11,37 (+0,79%)
     
  • Öl (Brent)

    68,57
    +2,07 (+3,11%)
     
  • MDAX

    34.045,49
    +271,06 (+0,80%)
     
  • TecDAX

    3.824,51
    +51,29 (+1,36%)
     
  • SDAX

    16.281,43
    +50,80 (+0,31%)
     
  • Nikkei 225

    28.029,57
    +276,20 (+1,00%)
     
  • FTSE 100

    7.157,22
    +28,01 (+0,39%)
     
  • CAC 40

    6.820,88
    +25,13 (+0,37%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.381,32
    +127,27 (+0,83%)
     

Sport-Club Freiburg empfängt SpVgg

·Lesedauer: 1 Min.
Sport-Club Freiburg empfängt SpVgg
Sport-Club Freiburg empfängt SpVgg

Die SpVgg muss mit einer schwarzen Serie von sieben Niederlagen im Gepäck auch noch bei Liga-Schwergewicht Sport-Club Freiburg antreten. Der SC siegte im letzten Spiel gegen den VfL Wolfsburg mit 2:0 und liegt mit 19 Punkten weit oben in der Tabelle. Am vergangenen Spieltag verlor Fürth gegen RB Leipzig und steckte damit die achte Niederlage in dieser Saison ein.

Erfolgsgarant für das gute Abschneiden von Freiburg ist die funktionierende Defensive, die erst sechs Gegentreffer hinnehmen musste.

Ligaweit fängt kein Team mehr Gegentreffer als SpVgg Greuther Fürth. Man kassierte bereits 24 Tore gegen sich. SpVgg Greuther Fürth befindet sich derzeit im Tabellenkeller.

Die SpVgg kam in den letzten fünf Spielen nicht in Fahrt und steckte in dieser Zeit fünf Niederlagen ein und entschied kein einziges Match für sich. Dagegen reitet Freiburg derzeit auf einer Welle des Erfolges. Drei Siege und zwei Remis heißt hier die jüngste Bilanz.

Keine leichte Aufgabe für Fürth. Der Sport-Club Freiburg hat 18 Punkte mehr auf dem Konto. Trotzdem soll für SpVgg Greuther Fürth aber endlich der erste Saisonsieg her!

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.