Deutsche Märkte geschlossen

Spanien sichert Paris Beistand zu: 'Vereint im Kampf gegen Terror'

MADRID (dpa-AFX) - Der spanische Ministerpräsident Pedro Sánchez hat Frankreich nach der Messerattacke von Nizza Beistand zugesichert. "Wir sind vereint im Kampf gegen Terror und Hass", schrieb der sozialistische Politiker am Donnerstag auf Twitter. Sánchez betonte: "Wir werden weiterhin die Freiheit, unsere demokratischen Werte, den Frieden und die Sicherheit unserer Bürger verteidigen." Auf Französisch postete er am Ende: "Nous Sommes Unis" (Wir sind vereint). Bei der Messerattacke in der südfranzösischen Küstenstadt Nizza waren mindestens drei Menschen getötet worden.