Deutsche Märkte schließen in 8 Stunden 10 Minuten
  • DAX

    15.486,27
    -154,20 (-0,99%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.090,90
    -25,87 (-0,63%)
     
  • Dow Jones 30

    35.084,53
    +153,60 (+0,44%)
     
  • Gold

    1.833,00
    -2,80 (-0,15%)
     
  • EUR/USD

    1,1892
    -0,0004 (-0,04%)
     
  • BTC-EUR

    33.547,00
    -385,80 (-1,14%)
     
  • CMC Crypto 200

    947,92
    +17,56 (+1,89%)
     
  • Öl (Brent)

    73,27
    -0,35 (-0,48%)
     
  • MDAX

    34.938,71
    -334,21 (-0,95%)
     
  • TecDAX

    3.637,32
    -42,42 (-1,15%)
     
  • SDAX

    16.473,95
    -91,78 (-0,55%)
     
  • Nikkei 225

    27.283,59
    -498,83 (-1,80%)
     
  • FTSE 100

    7.020,53
    -57,89 (-0,82%)
     
  • CAC 40

    6.613,29
    -20,48 (-0,31%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.778,26
    +15,68 (+0,11%)
     

Spanien ballert sich ins Achtelfinale

·Lesedauer: 1 Min.

Spanien meldet sich eindrucksvoll zurück!

Spanien ballert sich ins Achtelfinale
Spanien ballert sich ins Achtelfinale

Die Iberer feierten im dritten Gruppenspiel der EM 2021 ihren ersten Sieg und lösten durch eine souveränes 5:0-Gala gegen die Slowakei das Achtelfinalticket. 

Das Team von Luis Enrique sicherte sich in der Gruppe E auf Platz zwei hinter Schweden, das durch ein 3:2-Sieg gegen Polen auf Platz den Gruppensieg perfekt machte. Im Achtelfinale treffen die Spanier am Montag in Kopenhagen auf Kroatien. Es war das erste Mal überhaupt, dass Spanien in einem EM-Spiel fünf Tore erzielte.

Polen: Tragisches EM-Aus für Lewandowski

Für die Slowakei ist das Turnier nach der Niederlage vorbei. Das gilt auch für Polen um Weltfußballer Robert Lewandowski. Der Stürmer des FC Bayern München wehrte sich nach Kräften und erzielte in der zweiten Hälfte mit einem Doppelpack den zwischenzeitlichen Ausgleich. In Halbzeit eins vergab er eine Riesenchance, bei der er zweimal direkt hintereinander per Kopf nur die Latte traf.

Die Spanier profitieren bei ihrem Sieg von einem Eigentor von Slowakei-Keeper Martin Dubravka. Der 32-Jährige faustete sich den Ball nach einem Lattentreffer von Pablo Sarabia nach einer halben Stunde selbst ins Tor und brachte die Furja Roja so auf die Siegerstraße. In der Anfangsphase hatte er noch einen Foulelfmeter von Álvaro Morata gehalten.

Torwart der Slowakei: Slapstick-Eigentor

Aymeric Laporte erhöhte mit seinem ersten Länderspieltreffer für die Iberer kurz vor der Pause per Kopf. Nach einer tollen Kombination machte Sarabia wenige Minuten nach Wiederanpfiff alles klar. Ferran Torres und ein weiteres Eigentor, diesmal durch Juraj Kucka machten den Kantersieg der Spanier perfekt.

VIDEO: Vor EM-Spiel gegen Ungarn: Regenbogenflaggen in München

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.