Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 51 Minuten
  • DAX

    13.854,91
    -19,06 (-0,14%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.598,45
    -3,96 (-0,11%)
     
  • Dow Jones 30

    30.996,98
    -179,02 (-0,57%)
     
  • Gold

    1.862,70
    +6,50 (+0,35%)
     
  • EUR/USD

    1,2162
    -0,0012 (-0,10%)
     
  • BTC-EUR

    27.326,06
    -163,66 (-0,60%)
     
  • CMC Crypto 200

    674,59
    -2,31 (-0,34%)
     
  • Öl (Brent)

    52,72
    +0,45 (+0,86%)
     
  • MDAX

    31.806,74
    +171,23 (+0,54%)
     
  • TecDAX

    3.393,20
    +22,62 (+0,67%)
     
  • SDAX

    15.673,88
    +78,64 (+0,50%)
     
  • Nikkei 225

    28.822,29
    +190,84 (+0,67%)
     
  • FTSE 100

    6.673,46
    -21,61 (-0,32%)
     
  • CAC 40

    5.540,09
    -19,48 (-0,35%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.543,06
    0,00 (0,00%)
     

Sony-Tochter entfernt 'Cyberpunk 2077' aus Playstation Store

·Lesedauer: 1 Min.

TOKIO (dpa-AFX) - Wegen technischer Mängel nimmt die Sony <JP3435000009>-Tochter Sony Interactive Entertainment das Computerspiel "Cyberpunk 2077" bis auf weiteres aus dem Playstation Store. Nach Diskussionen mit CD Projekt S.A., dem Entwickler des Rollenspiels, biete man ab sofort allen Spielern, die "Cyberpunk 2077" im Playstation Store gekauft haben, eine vollständige Rückerstattung an, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Nutzer hatten sich über mehrere Softwarefehler beklagt. Man sei stets bestrebt, eine hohe Kundenzufriedenheit zu gewährleisten, erklärte das Unternehmen seine Entscheidung, das Spiel aus dem Digitalshop zu nehmen und Käufer auf Wunsch zu entschädigen.