Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.693,27
    +122,05 (+0,78%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.126,70
    +30,63 (+0,75%)
     
  • Dow Jones 30

    34.479,60
    +13,36 (+0,04%)
     
  • Gold

    1.879,50
    -16,90 (-0,89%)
     
  • EUR/USD

    1,2107
    -0,0071 (-0,58%)
     
  • BTC-EUR

    29.511,54
    -1.710,16 (-5,48%)
     
  • CMC Crypto 200

    924,19
    -17,62 (-1,87%)
     
  • Öl (Brent)

    70,78
    +0,49 (+0,70%)
     
  • MDAX

    34.017,59
    +246,32 (+0,73%)
     
  • TecDAX

    3.475,38
    +31,96 (+0,93%)
     
  • SDAX

    16.401,63
    +145,48 (+0,89%)
     
  • Nikkei 225

    28.948,73
    -9,83 (-0,03%)
     
  • FTSE 100

    7.134,06
    +45,88 (+0,65%)
     
  • CAC 40

    6.600,66
    +54,17 (+0,83%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.069,42
    +49,09 (+0,35%)
     

Ihr solltet Nudeln beim Kochen schon in kaltes Wasser geben — dieser Starkoch schwört darauf

cold water pasta
cold water pasta

Fernsehkoch Alton Brown von US-Sender Food Network hat in der Küche einige Tricks auf Lager. Zum Beispiel, wie man perfekte Pasta kocht.

In einem Blogpost schrieb Brown bereits 2015, dass er die Textur von Nudeln lieber möge, wenn man den Kochvorgang in kaltem Wasser startet. Beim Thema Wasser-Menge sei bei kürzeren Nudel-Formen „wie Farfalle, Macaroni und Rigatoni weniger definitiv mehr“.

Dieser Artikel erschien bei Business Insider bereits im November 2019. Er wurde nun erneut geprüft und aktualisiert.