Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 56 Minuten
  • DAX

    15.201,48
    -322,79 (-2,08%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.098,52
    -86,45 (-2,07%)
     
  • Dow Jones 30

    34.160,78
    -7,31 (-0,02%)
     
  • Gold

    1.781,20
    -11,90 (-0,66%)
     
  • EUR/USD

    1,1138
    -0,0009 (-0,08%)
     
  • BTC-EUR

    32.714,99
    -389,53 (-1,18%)
     
  • CMC Crypto 200

    825,27
    +5,76 (+0,70%)
     
  • Öl (Brent)

    87,09
    +0,48 (+0,55%)
     
  • MDAX

    32.884,24
    -342,35 (-1,03%)
     
  • TecDAX

    3.378,66
    -33,21 (-0,97%)
     
  • SDAX

    14.738,09
    -273,04 (-1,82%)
     
  • Nikkei 225

    26.717,34
    +547,04 (+2,09%)
     
  • FTSE 100

    7.449,06
    -105,25 (-1,39%)
     
  • CAC 40

    6.898,74
    -125,06 (-1,78%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.352,78
    -189,34 (-1,40%)
     

Der Solana Preis könnte jetzt auf 180 USD steigen

·Lesedauer: 1 Min.
Der Solana Preis könnte jetzt auf 180 USD steigen

BeInCrypto –

Der Solana Preis erreichte die historische Unterstützung bei rund 140 USD und prallt daran sehr stark ab. Steigt Solana jetzt auf 180 USD?

Solana Preis korrigiert nach monatelanger Bullenphase Solana Preis Chart von Tradingview

Der Solana Kurs erlebt aktuell eine gesunde Korrekturphase, nachdem er monatelang nur eine Richtung kannte: aufwärts. Aktuell findet Solana starke Unterstützung an der 140 USD Preismarke. Dort fand Solana zuvor Unterstützung, nachdem Solana damals seinen absoluten Höhepunkt bei 216 USD erreicht hatte. Seither stieg Solana aber sogar bis rund 260 USD.

Der Beitrag Der Solana Preis könnte jetzt auf 180 USD steigen erschien zuerst auf BeInCrypto Treten Sie unserer Telegrammgruppe bei und erhalten Sie Handelssignale, einen kostenlosen Handelskurs und tägliche Kommunikation mit Crypto-Fans!

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.