Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.531,75
    -112,22 (-0,72%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.158,51
    -36,41 (-0,87%)
     
  • Dow Jones 30

    34.798,00
    +33,18 (+0,10%)
     
  • Gold

    1.750,60
    +0,80 (+0,05%)
     
  • EUR/USD

    1,1718
    -0,0029 (-0,25%)
     
  • BTC-EUR

    36.303,96
    -342,95 (-0,94%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.067,20
    -35,86 (-3,25%)
     
  • Öl (Brent)

    73,95
    +0,65 (+0,89%)
     
  • MDAX

    35.282,54
    -200,95 (-0,57%)
     
  • TecDAX

    3.901,55
    -50,21 (-1,27%)
     
  • SDAX

    16.836,46
    -171,25 (-1,01%)
     
  • Nikkei 225

    30.248,81
    +609,41 (+2,06%)
     
  • FTSE 100

    7.051,48
    -26,87 (-0,38%)
     
  • CAC 40

    6.638,46
    -63,52 (-0,95%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.047,70
    -4,54 (-0,03%)
     

SoftServe eröffnet neues Büro in Dubai

·Lesedauer: 4 Min.

Neue Niederlassung ist Bestandteil der Markteinführungsstrategie des Unternehmens für den Nahen Osten und wird Kunden aus den Bereichen Einzelhandel, Finanzdienstleistungen und Energie unterstützen

DUBAI, Vereinigte Arabische Emirate, August 03, 2021--(BUSINESS WIRE)--SoftServe, ein weltweit führendes Unternehmen für digitale Kompetenz und Beratung, eröffnete ein neues Büro in Dubai als Teil seiner Initiative zur Unterstützung der schnell wachsenden Nutzerbasis im Nahen Osten.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210803006103/de/

(Graphic: Business Wire)

Seit 2018 unterstützt SoftServe Kunden in der Region und bietet Lösungen für Großkonzerne in den Bereichen Einzelhandel, Finanzen und Energie an. Als ein aufstrebender und dynamischer Knotenpunkt für Investitionen mit einer steigenden Bevölkerung und beachtlichen Möglichkeiten für Aktivitäten in den Nicht-Öl-Sektoren übernimmt der Nahe Osten eine entscheidende Rolle in der Wachstumsstrategie von SoftServe. Das neue Büro befindet sich im Building No. 16, Dubai Internet City, Dubai, United Arab Emirates.

„Wir freuen uns, dass wir unsere Expertise einbringen können, um der steigenden Nachfrage nach Softwareentwicklung und digitaler Transformation in dieser Region nachzukommen", sagt Volodymyr Semenyshyn, Executive Vice President EMEA bei SoftServe. „Unser neues Büro in Dubai wird es uns möglich machen, unsere Kunden mit Innovationen rund um KI, maschinelles Lernen, Cloud-basierte Lösungen und Digital-Banking-Lösungen besser zu unterstützen und zu weiterzuentwickeln. Da wir auf langfristige und nachhaltige Beziehungen im gesamten Nahen Osten setzen und dabei die neuesten technologischen Lösungen und Dienstleistungen anbieten wollen, ist unsere lokale Präsenz ein evolutionärer Schritt bei der Entwicklung von Schlüsselmärkten in dieser Region."

Dubais Ruf als leitendes Forschungs- und Entwicklungszentrum für aufstrebende Branchen ist bekannt für seine breite Akzeptanz neuer Technologien. Die steigende Nachfrage nach IT-Dienstleistungen im Nahen Osten verbunden mit der bewährten Erfolgsbilanz von SoftServe im Einzelhandel, im Finanzdienstleistungssektor, in der Fertigungsindustrie, im Gesundheitswesen sowie in der Öl- und Gasindustrie bieten interessante Möglichkeiten, das Portfolio des Unternehmens um neue Unternehmenskunden zu bereichern. Die neue SoftServe-Niederlassung in Dubai wird Kunden ein umfangreiches Dienstleistungsangebot bieten, das von Beratung und Consulting bis hin zu Projektmanagement vor Ort, Implementierung und fortlaufendem Support reicht.

Im Jahr 2019 arbeitete SoftServe mit Temenos, dem weltweit führenden Banking-Software-Unternehmen, zusammen, um die Implementierung der globalen Banking-Plattform Infinity DBX für Bankkunden im Nahen Osten zu leiten. SoftServe half bei der Ausrichtung von Infinity DBX auf die spezifischen EMEA-Bankvorschriften und gestaltete die Implementierung so, dass auch der arabische Support und das Firmenkundengeschäft der Banken einbezogen wurden. Mit dieser Lösung konnte der Endkunde die Temenos-Plattform besser an seine betrieblichen Anforderungen anpassen, seinen Marktanteil erhöhen und die Grundlage für zukünftige technologische Fortschritte und Entwicklungen legen.

SoftServe ist ein Google Cloud Premier Partner, der Unternehmen dazu befähigt, Kundenerfahrungen mit hochmodernen Lösungen unter Verwendung von Big Data Management, Cloud-Architektur, GCP-Services, Datensicherheit, künstlicher Intelligenz, maschinellem Lernen und kognitivem Computing maßgeschneidert zu gestalten. Als AWS Partner Network Premier Consulting Partner setzt SoftServe die Best Practices von AWS effektiv ein, um Dienstleistungen für die Bereiche Finanzen, Gesundheitswesen, Einzelhandel, Cloud-Migration und SAAS anzubieten. Das Unternehmen ist als Microsoft Partner Network Member mit Gold-Kompetenz außerdem auf die Bereitstellung modernster, auf Microsoft-Technologie basierender Kundenlösungen spezialisiert.

Für weitere Informationen über die Präsenz von SoftServe im Nahen Osten gehen Sie bitte auf www.softserveinc.com/en-us/locations/middle-east.

Über SoftServe

SoftServe ist ein führendes digitales Kompetenz- und Beratungsunternehmen, das auf dem neuesten Stand der Technik berät und liefert. Wir präsentieren, transformieren, beschleunigen und optimieren die Art und Weise, wie Unternehmen und Softwarefirmen Geschäfte machen. Mit unserer Fachkompetenz in den Bereichen Gesundheitswesen, Einzelhandel, Energie, Finanzdienstleistungen, Software und mehr implementieren wir End-to-End-Lösungen, um die Innovation, Qualität und Geschwindigkeit zu liefern, welche die Anwender unserer Kunden erwarten.

SoftServe liefert offene Innovationen, von der Generierung überzeugender neuer Ideen bis zur Entwicklung und Implementierung von transformativen Produkten und Dienstleistungen. Unsere Arbeit und Kundenerfahrung basieren auf einfühlsamem, auf den Menschen fokussierten Erfahrungsdesign, das Kontinuität vom Konzept bis zur Veröffentlichung gewährleistet. Wir befähigen Unternehmen und Softwarefirmen, sich (neu) zu definieren, die Entwicklung von Lösungen zu beschleunigen und sich in der heutigen digitalen Wirtschaft energisch zu behaupten. Egal, wo auf Ihrem Weg Sie sich befinden.

Besuchen Sie unsere Webseite, unseren Blog oder unsere Seiten auf LinkedIn, Facebook und Twitter.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210803006103/de/

Contacts

Ansprechpartner Medien SoftServe
Paul Jones
Senior Manager, Analyst und Public Relations
pjone@softserveinc.com

Andrew Kavka
Leitender Analyst und PR-Spezialist
akavk@softserveinc.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.