Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.981,91
    +99,61 (+0,72%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.657,03
    +16,48 (+0,45%)
     
  • Dow Jones 30

    31.261,90
    +8,77 (+0,03%)
     
  • Gold

    1.845,10
    +3,90 (+0,21%)
     
  • EUR/USD

    1,0562
    -0,0026 (-0,24%)
     
  • BTC-EUR

    27.817,16
    -236,69 (-0,84%)
     
  • CMC Crypto 200

    650,34
    -23,03 (-3,42%)
     
  • Öl (Brent)

    110,35
    +0,46 (+0,42%)
     
  • MDAX

    29.199,95
    +165,84 (+0,57%)
     
  • TecDAX

    3.073,26
    +27,42 (+0,90%)
     
  • SDAX

    13.197,31
    +51,87 (+0,39%)
     
  • Nikkei 225

    26.739,03
    +336,19 (+1,27%)
     
  • FTSE 100

    7.389,98
    +87,24 (+1,19%)
     
  • CAC 40

    6.285,24
    +12,53 (+0,20%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.354,62
    -33,88 (-0,30%)
     

SoftServe dehnt die globale Lieferpräsenz auf Lateinamerika aus

Das Unternehmen eröffnet eine neue Talent-Region als Teil seiner Strategie zur Ausweitung der globalen Lieferaktivitäten

AUSTIN, Texas (USA), May 05, 2022--(BUSINESS WIRE)--SoftServe, ein führender Anbieter im Bereich der digitalen Kompetenz und Unternehmensberatung, hat im Rahmen seiner Strategie, globale Lieferkapazitäten auf Lateinamerika auszuweiten, Niederlassungen in Guadalajara, Mexiko, und Medellín, Kolumbien, eröffnet. SoftServe verfügt inzwischen über 30 Lieferzentren weltweit, Guadalajara und Medellín sind die ersten in Lateinamerika. Die Expansionspläne des Unternehmens umfassen auch die Eröffnung einer weiteren Auslieferungsstelle in Chile.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220505005020/de/

SoftServe Extends Global Delivery Footprint to Latin America (Graphic: Business Wire)

„Da unser Kundenstamm stetig wächst, fordern sowohl neue als auch bestehende Kunden verstärkt digitales Engineering zur Unterstützung ihrer Transformationen an", sagte Chris Baker, Chief Executive Officer bei SoftServe. „Durch die Niederlassungen in Lateinamerika können wir unsere Kunden besser mit den Top-Talenten in der Region zusammenbringen und die Arbeitsabläufe in diesen Zeitzonen effizienter betreuen. SoftServe setzt auf eine langfristige Strategie zum Ausbau einer wahrhaft globalen Präsenz von Lieferzentren, und wir freuen uns sehr über diesen nächsten Schritt nach Lateinamerika."

Mit über 500.000 IT-Fachkräften im Bereich Software-Engineering und 350.000 IT-Absolventen pro Jahr in Mexiko, Kolumbien und Chile sowie angesichts der geografischen Nähe zu den Vereinigten Staaten ist Lateinamerika ein attraktiver Standort für die globalen Lieferaktivitäten großer Technologiekonzerne. Die Erschließung dieser dynamischen neuen Talent-Region wird das Wachstum von SoftServe fördern und die Umsetzung der globalen Expansion des Unternehmens vorantreiben.

„Wir haben vor, bis zum Jahr 2025 mehr als 3.000 lokale Mitarbeiter in dieser Region in unser globales Team aufzunehmen", sagte Keith Rozmus, Präsident der North America Division bei SoftServe. „Unsere Präsenz in Lateinamerika wird uns in die Lage versetzen, unseren nordamerikanischen Kunden einen Mehrwert zu bieten, indem wir rund um die Uhr Nearshoring- und Offshoring-Optionen mit minimalen zeitlichen Verschiebungen anbieten. Wir werden außerdem neue Geschäftsmöglichkeiten schaffen, indem wir in lokale Gemeinschaften investieren und Lern- und Umschulungskapazitäten für lokale Talente aufbauen."

SoftServe hat sich zum Ziel gesetzt, seine Best Practices und Sozialleistungen auch den Mitarbeitern in Lateinamerika zugänglich zu machen. Das Unternehmen wird seinen Mitarbeitern mit der SoftServe University hoch wettbewerbsfähige Schulungslösungen, professionelle Zertifizierungen und internationale Arbeitseinsätze anbieten. People Excellence, die proprietäre Plattform für die berufliche Entwicklung von SoftServe, wird die Karriereentwicklung beschleunigen, indem sie Erfolge nachverfolgt und eine Roadmap für den Aufbau von neuem Fachwissen bereitstellt. Bedeutungsvolle Projektaufgaben und ein großartiges Arbeitsumfeld beeinflussen in hohem Maße die Produktivität und die Zufriedenheit der Mitarbeiter. Mit dem aktuellen Net Promoter Score von 84 für Mitarbeiter möchte SoftServe zu einem der beliebtesten Arbeitgeber in Lateinamerika werden. Das Unternehmen wird außerdem den lokalen Gemeinschaften etwas zurückgeben, indem es seine Mitarbeiter dazu ermutigt, sich an Aktivitäten im Bereich der sozialen Verantwortung zu beteiligen, darunter Open Eyes-Wohltätigkeitsorganisationen und Open/Tech-Pro-Bono-Technologieinitiativen.

Weitere Informationen über die Präsenz von SoftServe in Lateinamerika finden Sie auf der Website des Unternehmens.

Über SoftServe

SoftServe beschäftigt mehr als 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 41 Zentren, Niederlassungen und Kundenstandorten auf der ganzen Welt und verfügt über eine bewährte Erfolgsbilanz in den Bereichen Gesundheitswesen und Biowissenschaften, Finanzdienstleistungen und Versicherungen, Einzelhandel, High-Tech (ISVs), Fertigung und Energie. Das Unternehmen zeichnet sich durch ein umfassendes Know-how in den Bereichen Softwaretechnik, Cloud und DevOps, Big Data und Analytik, KI und maschinelles Lernen, Internet der Dinge, Experience Design und Plattformen, Extended Reality (XR) und Robotik aus.

SoftServe liefert offene Innovationen, von der Generierung überzeugender neuer Ideen bis zur Entwicklung und Implementierung von transformativen Produkten und Dienstleistungen. Unsere Arbeit und Kundenerfahrung basieren auf einem einfühlsamen, auf den Menschen fokussierten Erfahrungsdesign, das Kontinuität vom Konzept bis zur Veröffentlichung gewährleistet. Wir befähigen Unternehmen und Softwarefirmen, sich (neu) zu definieren, die Entwicklung von Lösungen zu beschleunigen und sich in der heutigen digitalen Wirtschaft energisch zu behaupten.

Besuchen Sie unsere Website, unseren Blog oder unsere Seiten auf LinkedIn, Facebook und Twitter.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220505005020/de/

Contacts

Andrew Kavka
Leitender Analyst und PR-Spezialist
akavk@softserveinc.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.