Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 7 Minuten

Soft Closing: Alpha Star Aktienfonds schließt für neue Anleger

DGAP-News: Alpha Star Management GmbH / Schlagwort(e): Fonds
10.03.2020 / 08:28
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Nach den Prämierungen mit dem Fund Award 2020 und dem Deutschen Fondspreis 2020 sowie aufgrund einer starken Renditeentwicklung in den vergangenen Monaten, hat der Alpha Star Aktienfonds (WKN HAFX64) im Februar mit 40 Mio. Euro sein Zielvolumen für das Soft-Closing erreicht.

Auch wenn sich der Aktienfonds den jüngsten Marktturbulenzen durch die Auswirkungen des Coronavirus nicht ganz entziehen konnte, wird das Soft-Closing wie geplant durchgeführt.

Soft-Closing des Fonds am 20.03.2020

Um dauerhaft die starken Renditechancen für alle bestehenden Investoren aufrechtzuerhalten, soll das Volumen des Deutschen-Mittelstands-Fonds limitiert werden.

Ab dem 20.03.2020 werden Erwerbe von Fondsanteilen über die meisten Banken nur noch mit einem Pflichtausgabeaufschlag in Höhe von 5% möglich sein (Soft-Closing). Dadurch sollen größere Volumenzuflüsse für die Zukunft limitiert werden. Bis zum 20.03.2020 sind alle Käufe wie gewohnt möglich.

Fonds-Advisor Felix Gode erklärt: "Renditeoptimierung hat für uns stets einen Vorrang gegenüber Volumenmaximierung, weil wir der Überzeugung sind, dass Überrenditen ein wesentliches Merkmal aktiv gemanagter Fonds sein müssen. Zu hohe Volumina stehen dem im Mittelstandssegment entgegen. Daher halten wir eine frühzeitige Volumen-Begrenzung für zielführend, um auch in den kommenden Jahren unverändert gute Renditechancen im Mittelstand nutzen zu können." Gode selbst ist mit 100% seines privaten Anlagekapitals in den Alpha Star-Fonds investiert.

Alpha Star Aktienfonds
ISIN: LU1070113235
WKN: HAFX64

Fondsmanager des Alpha Star Aktienfonds ist die Vermögensverwaltung FIVV AG. Die Alpha Star Capital GmbH (Fonds-Advisor Felix Gode, CFA) berät die FIVV AG unter dem Haftungsdach der BN & Partner Capital AG.

Seit dem 20.10.2017 wurde die Alpha Star-Strategie für den Deutschen Mittelstand auch auf einen Dividendenfonds (WKN HAFX8L) ausgeweitet. Der Alpha Star Dividendenfonds investiert in das gleiche Anlageuniversum wie der Aktienfonds, konzentriert sich dabei jedoch auf besonders ausschüttungsstarke Unternehmen des Deutschen Mittelstands. Im Zuge dessen schüttet der Fonds im quartalsweisen Turnus ca. 1% an die Fondsanleger aus (4% pro Jahr).

Weitere Informationen zu den Alpha Star-Fonds erhalten Sie im Internet unter: www.alpha-star-aktienfonds.de

Firmenkontakt / Pressekontakt

Alpha Star Management GmbH
Gero Gode
Konrad-Adenauer-Allee 7
86150 Augsburg

+4982120709540
gg@alpha-star-aktienfonds.de
https://www.alpha-star-aktienfonds.de

Disclaimer

Diese Information dient nur zu Werbezwecken. Sie stellt keine Empfehlung, Prospekt oder vergleichbare Informationen dar. Diese Pressemitteilung erhält nicht alle wesentlichen Informationen, um eine Anlageentscheidung zu treffen und berücksichtigt nicht die persönlichen Umstände eines Anlegers. Darum ist diese Veröffentlichung kein bindendes Angebot, keine Anlageberatung oder Anlageempfehlung.

Diese Information kann unverbindliche Einschätzungen zu Produkten, Märkten und Unternehmen enthalten, für deren Richtigkeit trotz großer Sorgfalt keine Haftung übernommen wird. Die Informationen beziehen sich auf den Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Erstellung und können sich seitdem verändert haben.

Für den Anteilserwerb gelten als verbindliche Grundlage ausschließlich das aktuelle Verkaufsprospekt, Jahres- und Halbjahresberichte sowie die wesentlichen Anlegerinformationen. Diese Unterlagen sind in deutscher Sprache kostenlos auf der Website www.alpha-star-aktienfonds.de abrufbar. Potenzielle Anleger sollten diese Unterlagen lesen, um weitere Informationen zu verbundenen Risiken mit Investments in Aktienfonds zu erhalten.

Wie in den Verkaufsprospekten erläutert, dürfen Anteile der dargestellten offenen Fonds nicht in allen Rechtsordnungen zum Kauf oder Verkauf angeboten oder Informationen verbreitet werden. Insbesondere ist der Kauf, Verkauf oder die Übertragung in der USA oder für Rechnung von US-Personen oder in den USA ansässige Personen NICHT gestattet. Betreffende Personen, die in den Besitz dieser Dokumente gelangen, sollten sich über diese nationale Beschränkungen informieren und diese einhalten.

Die Alpha Star-Fonds können auf Grund ihrer Zusammensetzung (Aktien) eine erhöhte Volatilität aufweisen. Anteilspreise können auch innerhalb kurzer Zeit erheblich nach oben und nach unten schwanken.

Für die hier veröffentlichten Informationen ist die Alpha Star Management GmbH verantwortlich.



10.03.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this