Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 41 Minuten
  • DAX

    15.323,10
    +222,97 (+1,48%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.130,96
    +67,90 (+1,67%)
     
  • Dow Jones 30

    34.483,72
    -652,22 (-1,86%)
     
  • Gold

    1.787,40
    +10,90 (+0,61%)
     
  • EUR/USD

    1,1325
    -0,0014 (-0,1246%)
     
  • BTC-EUR

    50.464,47
    -218,45 (-0,43%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.468,61
    +0,68 (+0,05%)
     
  • Öl (Brent)

    69,14
    +2,96 (+4,47%)
     
  • MDAX

    34.208,66
    +317,91 (+0,94%)
     
  • TecDAX

    3.835,95
    -2,60 (-0,07%)
     
  • SDAX

    16.420,55
    +192,68 (+1,19%)
     
  • Nikkei 225

    27.935,62
    +113,86 (+0,41%)
     
  • FTSE 100

    7.153,57
    +94,12 (+1,33%)
     
  • CAC 40

    6.811,58
    +90,42 (+1,35%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.537,69
    -383,91 (-2,41%)
     

Smiths Detection erhält Auftrag zur Lieferung von Radiation Portal Monitors in den USA an das DHS Countering Weapons of Mass Destruction Office

·Lesedauer: 2 Min.

EDGEWOOD, Md., November 09, 2021--(BUSINESS WIRE)--Smiths Detection, ein weltweit führender Anbieter von Detektions- und Sicherheits-Screening-Technologien zur Erkennung von Bedrohungen, gab heute den Zuschlag für einen Vertrag mit dem Countering Weapons of Mass Destruction Office (CWMD) des Ministeriums für Innere Sicherheit der Vereinigten Staaten (DHS) über die Lieferung von 110 Radiation Portal Monitors (RPM; Strahlungserfassungstore) bekannt. In Zusammenarbeit mit Radiation Solutions, Inc. werden die RPMs an Grenzübergängen in den USA errichtet.

Ein RPM ist ein passiver Kontrollpunkt, der potentiell gefährliche Strahlung erfassen kann, die von Materialien emittiert wird, die seinen Erfassungsbereich passieren. Das Tor kann Lastwagen, Fahrzeuge, Container, Pakete und Menschen scannen.

Shan Hood, Präsident von Smiths Detection Inc., sagte: „Wir freuen uns sehr, unseren neuen Vertrag mit dem DHS Countering Weapons of Mass Destruction Office bekannt zu geben, der unsere Beziehung nach dem Abschluss unseres ersten Vertrags für Test-RPMs im Januar 2019 fortsetzt. Smiths Detection setzt sich dafür ein, die Welt sicherer zu machen, und die Errichtung von 110 RPMs an Grenzübergängen in den USA ist ein Beleg dafür. Die RPMs werden rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr im Einsatz sein und bieten eine branchenweit führende Effizienz und Wirksamkeit. Unsere umfassende Erfahrung im Bereich der Strahlungserfassungs- und Kontrollpunktlösungen, vereint mit unseren Investitionen in Datenlösungen, lassen bahnbrechende Screening-Technologien schon heute zur Wirklichkeit werden."

Smiths Detection hat im Januar 2019 seinen ersten Vertrag mit dem DHS Countering Weapons of Mass Destruction Office bekannt geben.

Die RPMs werden zwischen Dezember 2021 und Mai 2023 eingerichtet.

###

Über Smiths Detection

Smiths Detection, Teil der Smiths Group, ist ein weltweit führender Anbieter von Kontroll- und Detektionstechnologien für die Luftfahrt, Häfen und Grenzen, Verteidigung und städtische Sicherheit. Mit mehr als 40 Jahren felderprobter Erfahrung liefern wir die erforderlichen Lösungen zum Schutz der Gesellschaft vor Bedrohungen, die Sprengstoffe, verbotene Waffen, Schmuggelware, giftige Chemikalien und Betäubungsmittel darstellen.

Unsere Mission ist einfach: Für die Sicherheit, Verlässlichkeit und Bewegungsfreiheit sorgen, von denen die Welt abhängt.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.smithsdetection.com/.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211109005834/de/

Contacts

Anfragen
FTI Consulting:
Tom Hufton/Georgina Reeves/Zoe Williams
sc.smithsdetection@fticonsulting.com
+44 (0)20 3727 1000

Smiths Detection:
Sophie Mills, Global Communications Manager
sophie.mills@smithsdetection.com
+ 44 (0)738423647

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.