Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 58 Minuten

SmartStream entwickelt zusammen mit Tier-1-Banken Lösung für beobachtendes Lernen rund um Daten - 20% Kostenersparnis durch KI

·Lesedauer: 2 Min.

SmartStream Technologies, Anbieter von Lösungen für das Transaction Lifecycle Management (TLM®) im Finanzbereich, präsentiert heute in Zusammenarbeit mit Tier-1-Banken „Affinity" - eine Lösung für das „beobachtende Lernen" mit künstlicher Intelligenz (KI), um den technischen Anforderungen und der geschäftlichen Agilität für das operative Datenmanagement und die Datenqualitätsprozesse zu genügen.

SmartStream hat in Zusammenarbeit mit den Tier-1-Finanzinstituten eine integrierte KI-Lösung gefunden, die zu Kosteneinsparungen von bis zu 2 Mio. US-Dollar pro Jahr führen kann - und damit ein neues Zeitalter für Abstimmungen einläutet, indem die Abgleichraten erhöht und Geschäftsanwender bei der Bewältigen der großen Datenmengen unterstützt werden. Die lang erwartete Technologie ist Ergebnis des Innovation Lab von SmartStream und wird nun 12 Monate nach der Einführung der ersten KI-Lösung präsentiert. Affinity steht auf SmartStream Air (der cloudnativen KI-Lösung von SmartStream) zur Verfügung und wird in die Flaggschifflösungen für Abstimmungen von SmartStream eingebettet werden. Banken werden ohne länger laufende IT-Projekte von den Vorteilen profitieren, denn sie wird in der Cloud, als vollständiger Managed Service oder zusammen mit den bestehenden, vor Ort vorhanden Lösungen der Kunden bereitgestellt.

Die in der Lösung Affinity enthaltene KI beobachtet die Aktionen der Benutzer und bildet ein eigenes Verständnis über die Korrelation von Datensätzen. Zudem können die Benutzer damit den für den Abgleich komplexer Datensätze benötigten Zeitaufwand erheblich reduzieren. Sobald das neuronale Netzwerk geschult ist, unterstützt Affinity als virtueller Benutzer die Unternehmen beim Umgang mit großen Datenmengen – mit zunehmender Beobachtung wird auch die Effizienz erhöht, während die Abgleichraten ansteigen -, die dem Endbenutzer mit hochwertigen Ergebnissen geliefert werden.

Andreas Burner, CIO, SmartStream, erklärte: „Die Banken haben erkannt, dass sie für eine Neuausrichtung ihrer Ressourcen, Steigerung des STP und Optimierung der Kosten auf KI und maschinellem Lernen basierende Technologien einführen müssen Affinity übertrifft die Abgleichraten aller anderen derzeit auf dem Markt erhältlichen Technologien. Die Projekte von Kunden waren sehr erfolgreich und sie gehen von Kosteneinsparungen von mindestens 20% für ihr Abstimmungsgeschäft aus. Es ist sehr erfreulich, dass die Technologie ausgereift ist, nachdem wir 12 Monate mit den Kunden an unseren KI-Lösungen zusammengearbeitet haben und wir in diesem Stadium nun einen echten Mehrwert liefern können. Zudem starten wir jetzt fünf neue Machbarkeitsstudien, um KI-Geschäftsfälle zu untermauern. Die Nachfrage nach neuer Technologie ist enorm und das Team freut sich im Zuge der Realisierung sehr über die Zusammenarbeit mit unseren Kunden."

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201005005607/de/

Contacts

Nathan Gee, Marketing Director
nathan.gee@smartstream-stp.com