Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 11 Minuten
  • Nikkei 225

    39.098,68
    +836,52 (+2,19%)
     
  • Dow Jones 30

    38.612,24
    +48,44 (+0,13%)
     
  • Bitcoin EUR

    47.778,04
    +257,50 (+0,54%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.580,87
    -49,91 (-0,32%)
     
  • S&P 500

    4.981,80
    +6,29 (+0,13%)
     

SLB und Equinor bohren den bisher autonomsten Bohrlochabschnitt

Dank der digitalen Bohrlösungen von SLB konnte Equinor auf seiner Plattform Peregrino C in Brasilien autonome Bohrungen durchführen

HOUSTON, January 30, 2024--(BUSINESS WIRE)--SLB (NYSE: SLB) hat heute einen wichtigen Schritt in Richtung eines vollständig autonomen Bohrbetriebs auf der brasilianischen Plattform Peregrino C von Equinor angekündigt. Die digitalen Technologien von SLB für die Automatisierung an der Oberfläche, das autonome Bohren am Boden und das Richtungsbohren wurden so kombiniert, dass 99 % eines 2,6 km langen Abschnitts im autonomen Kontrollmodus gebohrt werden konnten. In einem Programm mit fünf Bohrlöchern konnte die Penetrationsrate um 60 % gesteigert werden, was zu einer schnelleren Bohrlochförderung bei gleichzeitiger Senkung der Kosten und der Kohlenstoffemissionen führte.

„Dies ist ein aufregender Meilenstein auf dem Weg zu einem vollständig autonomen Bohrbetrieb", sagte Jesus Lamas, President of Well Construction bei SLB. „Durch die Nutzung von KI und die Integration fortschrittlicher digitaler Workflows erreichen Kunden durch die digitale Transformation eine verbesserte Sicherheit und Leistung, machen Bohrungen konsistenter und effizienter und verbessern die CO2-Bilanz ihres Betriebs."

Multidisziplinäre Experten arbeiteten zusammen, um miteinander verbundene autonome Arbeitsabläufe zu entwerfen und zu implementieren, die es dem System ermöglichen, den Abschnitt nahtlos zu bohren. Auf der Bohrplattform wurden die manuelle Handhabung der Rohre und die Sequenzierung der Ausrüstung mit der DrillPilot™-Software automatisiert. Die Leistung beim Bohren am Boden wurde durch den Einsatz von KI-gesteuerter Technologie in der Automatisierungslösung DrillOps™ maximiert. Die autonomen Neuro™-Lösungen bestimmten die optimale Strecke und lieferten den Bohrplan, indem sie die Steuersequenzen und Bohrparameter anpassten, um das von der kohärenten Bohrlochbauplanungslösung DrillPlan™ entworfene Ziel zu erreichen.

Bei den Lösungen DrillOps und DrillPlan handelt es sich um cloudbasierte Anwendungen auf der digitalen Plattform Delfi™. Die Plattform kombiniert Apps, künstliche Intelligenz, physikalisch basierte Wissenschaft und frei fließende Daten, um Exploration, Erschließung, Bohrung, Produktion und den Betrieb neuer Energiequellen zu beschleunigen und zu verbessern.

Über SLB

SLB (NYSE: SLB) ist ein global tätiges Technologieunternehmen, das Energieinnovationen für einen nachhaltigen Planeten vorantreibt. Mit einer weltweiten Präsenz in über 100 Ländern und Mitarbeitern aus nahezu doppelt so vielen Ländern arbeiten wir jeden Tag an Innovationen im Öl- und Gassektor, an der Digitalisierung im großen Maßstab, an der Dekarbonisierung der Industrie und an der Entwicklung und Skalierung neuer Energiesysteme, die die Energiewende beschleunigen. Weitere Informationen finden Sie unter slb.com.

Warnhinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne der US-Bundeswertpapiergesetze, d. h. Aussagen über die Zukunft, nicht über vergangene Ereignisse. Solche Aussagen enthalten oft Wörter wie „erwarten", „können", „schätzen", „beabsichtigen", „antizipieren", „werden", „Potenzial", „projiziert" und ähnliche Begriffe. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf Themen, die in unterschiedlichem Maß ungewiss sind, wie z. B. Prognosen oder Erwartungen in Bezug auf die Einführung neuer Technologien und Partnerschaften der SLB oder ihren erwarteten Nutzen; Aussagen über Ziele, Pläne und Prognosen in Bezug auf Nachhaltigkeit und Umweltfragen; Prognosen oder Erwartungen in Bezug auf die Energiewende und den globalen Klimawandel sowie Verbesserungen bei Betriebsabläufen und Technologien. Diese Aussagen unterliegen Risiken und Unwägbarkeiten, etwa in Bezug auf das Unvermögen, Netto-negative Kohlenstoffemissionsziele zu erreichen oder die anvisierten Vorteile der Strategien, Initiativen oder Partnerschaften von SLB zu nutzen; gesetzgeberische und regulatorische Initiativen zur Umsetzung von ökologischen Zielen wie z. B. die Eindämmung des globalen Klimawandels; der Zeitplan oder die Erteilung von behördlichen Genehmigungen und Erlaubnissen; und andere Risiken und Unwägbarkeiten, die in den jüngsten Form 10-K, 10-Q und 8-K von SLB, die bei der US-amerikanischen Securities and Exchange Commission eingereicht oder vorgelegt wurden, detailliert aufgeführt sind. Sollten eines oder mehrere dieser oder andere Risiken oder Unwägbarkeiten eintreten (oder die Auswirkungen einer solchen Entwicklung sich ändern) oder sollten sich zugrunde liegenden Annahmen als unrichtig erweisen, können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von denen abweichen, die in unseren zukunftsgerichteten Aussagen enthalten sind. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung beziehen sich auf das Datum dieser Mitteilung. SLB hat keine Absicht und lehnt jede Verpflichtung ab, diese Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240129165434/de/

Contacts

Medien
Moira Duff – Director of External Communications
Tel: +1 (713) 375-3407
E-Mail: media@slb.com

Investoren
James R. McDonald – SVP of Investor Relations & Industry Affairs
Joy V. Domingo – Director of Investor Relations
Tel: +1 (713) 375-3535
E-Mail: investor-relations@slb.com