Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    39.098,68
    +836,48 (+2,19%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,11
    +456,87 (+1,18%)
     
  • Bitcoin EUR

    47.734,69
    +262,69 (+0,55%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.041,62
    +460,72 (+2,96%)
     
  • S&P 500

    5.087,03
    +105,23 (+2,11%)
     

SKYPlay - Entwicklung von Blockchain-Lösungen durch Zusammenarbeit mit MetaQ

SEOUL, Südkorea, 31. Januar 2024 /PRNewswire/ -- Am 17. Januar SKYPlay gab bekannt, dass es mit MetaQ, einem auf Blockchain spezialisierten Unternehmen, eine Vereinbarung zur geschäftlichen Zusammenarbeit unterzeichnet hat.

MetaQ bietet Dienstleistungen wie Blockchain-basierte Online-Inhalte und Token-Management-Systeme sowie eine NFT-Plattform an. Das Unternehmen hat aktuell über 150.000 Community-Mitglieder und betreibt ein vielfältiges Online- und Offline-Ökosystem.

Derzeit entwickelt das im August 2021 gegründete Unternehmen MetaQ eine Plattform, die Online-Inhalte, wie etwa Spiele, unter Verwendung von Blockchain-Technologie in Offline-Ökosysteme integriert. Die MetaQ-Plattform soll es den Nutzern ermöglichen, durch verschiedene Aktivitäten Token zu verdienen und mit NFTs zu handeln. Außerdem verfügt sie über ein integriertes Token-Management-System, um die Transparenz der Token zu gewährleisten.

Das kürzlich vorgestellte und für Blockchain-Dienste konzipierte Token-Management-System „Chain Tracker Pro" ist ein Gemeinschaftsprojekt der beiden Unternehmen. Es ermöglicht einfache Token-Transfers, NFT-Minting und Attribute-Management, Abfragen der Transaktionshistorie und bietet verschiedene Token-Management-Funktionen, einschließlich Transaktionsverfolgung, börsenspezifisches und typspezifisches Transaktionsvolumen-Management und Blacklist-Management.

Richard Chang, CEO von SKYPlay, betonte, dass die Zusammenarbeit, einschließlich der NFT-Plattform von MetaQ und „Chain Tracker Pro" im Bereich X2E, die Synergieeffekte maximieren wird, indem die Technologien und das Fachwissen beider Unternehmen auf dem sich schnell entwickelnden Web3.0-Markt kombiniert werden.

Grace Kim, CEO von MetaQ, erklärte: „Die Zusammenarbeit mit SKYPlay, das über eine breit gefächerte Spiele- und Dienste-Expertise verfügt, ist eine wichtige Partnerschaft für MetaQ, um Inhalte für NFT-Plattformen und Lösungen zu sichern und das Offline-Ökosystem zu erweitern."

Informationen zu SKYPlay

SKYPlay wurde im Juli 2021 gegründet und beschäftigt sich mit der Entwicklung von Blockchain-Plattformen, die verschiedene Spieledienste anbieten. Außerdem plant das Unternehmen die Einführung eines personalisierten KI-Assistenten. SKYPlay arbeitet mit der in Miami in den USA ansässigen Firma Bitbasel zusammen; derzeit arbeiten die Unternehmen gemeinsam am „Lunaprise"-Projekt, wofür im ersten Quartal dieses Jahres ein detaillierter Plan vorgestellt werden soll.

Informationen zu MetaQ

Das im August 2021 gegründete Unternehmen MetaQ entwickelt derzeit eine Plattform, die Blockchain-Technologie in verschiedene Online- und Offline-Inhalte integriert. Die Plattform soll Nutzern die Möglichkeit bieten, Token zu verdienen, mit NFTs zu handeln und verschiedene offline-verbundene Inhalte zu entwickeln. Durch die Zusammenarbeit mit Offline-Marken wie „Hollywood" für Billard, „Teddy Bear House Stadium" für Puppen und „META-X" für intelligente kulturelle Umgebungen will MetaQ ein neues Geschäftsmodell in der kommenden Ära des Web 3.0 einführen.

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/skyplay--entwicklung-von-blockchain-losungen-durch-zusammenarbeit-mit-metaq-302048666.html