Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 13 Minute

Sixt Mobility Consulting ermöglicht digitales Bezahlen an der Zapfsäule - 'The Companion'-App für Dienstwagenfahrer jetzt mit 'Shell Payment@Pump' verfügbar

DGAP-News: Sixt Leasing SE / Schlagwort(e): Produkteinführung
30.01.2020 / 12:28
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Sixt Mobility Consulting ermöglicht digitales Bezahlen an der Zapfsäule - "The Companion"-App für Dienstwagenfahrer jetzt mit "Shell Payment@Pump" verfügbar

  • Erweiterung des Serviceportfolios für Fuhrparkkunden durch Integration der digitalen Bezahlfunktion "Shell Payment@Pump" in die "Companion"-App
  • Klarer Mehrwert für Dienstwagenfahrer dank schneller und stressfreier Bezahlabwicklung per Smartphone direkt an der Zapfsäule

Pullach, 30. Januar 2020 - Die Sixt Mobility Consulting GmbH, einer der führenden Anbieter von Flotten- und Mobilitätsbudgetmanagement in Europa, der Kunden unabhängig von Herstellern und Leasinggebern betreut, erweitert ihr Leistungsspektrum für Fuhrparkkunden. Das Unternehmen stattet seine App "The Companion" für Dienstwagenfahrer mit der digitalen Bezahlfunktion "Shell Payment@Pump" aus. Damit haben sie ab sofort die Möglichkeit, ihre Tankfüllung per Smartphone direkt an der Zapfsäule und ohne Umweg über die Kasse zu bezahlen. "Shell Payment@Pump" basiert auf dem Tankkartenservice "Shell SmartPay" und wird im Rahmen einer Partnerschaft mit der "Shell Card" in "The Companion" von Sixt Mobility Consulting integriert. "Shell Payment@Pump" kann an sämtlichen Shell-Zapfsäulen in Deutschland genutzt werden.

Christoph v. Tschirschnitz, Managing Director der Sixt Mobility Consulting GmbH: "Mit der Integration der mobilen Bezahlfunktion ,Shell Payment@Pump' in unsere ,Companion'-App für Dienstwagenfahrer treiben wir die vollständige Digitalisierung unseres Serviceportfolios und Geschäftsmodells weiter voran. Dank ,Shell Payment@Pump' wird das Smartphone für unsere mehr als 10.000 ,Companion'-Nutzer zur digitalen Tankkarte. Die neue Funktion ermöglicht unseren Geschäftskunden einen deutlich entspannteren und effizienteren Tankaufenthalt. Dabei profitiert auch das Fuhrparkmanagement insgesamt von der schnellen und komfortablen Abwicklung."

Rainer Klöpfler, Geschäftsführer der euroShell Deutschland GmbH & Co. KG: "Dank ,Shell SmartPay' können Geschäftskunden ihre Tankrechnung ganz einfach aus dem Auto heraus bezahlen. Dadurch wird der Besuch an der Shell Station so bequem und zeitsparend wie noch nie. Wir freuen uns sehr, mit Sixt Mobility Consulting einen Partner für die ,Shell Card' zu haben, der unseren innovativen Weg der Digitalisierung mitgeht und kreativ umsetzt, um Fahrern und Unternehmen einen echten Mehrwert zu bieten. Die Tankstelle der Zukunft wird sich nach den Bedürfnissen der Kunden richten. Deshalb kommt auch die Tankkarte nicht daran vorbei, sich dem digitalen Wandel zu stellen."

Sixt Mobility Consulting und Shell sind Vorreiter im Bereich der Digitalisierung und bieten Lösungen zum mobilen Bezahlen und zur digitalen Verwaltung über eine entsprechende Schnittstellenprogrammatik (API) an. Zudem entwickeln die Unternehmen weitere, digitale Angebote, die den Arbeitsalltag von Fahrern und Fuhrparkmanagern erleichtern sollen.

"The Companion" - Innovative App für Firmenwagennutzer
"The Companion" von Sixt Mobility Consulting wurde im Herbst 2019 in den App Stores von Apple und Google gelauncht. Die App bietet Dienstwagenfahrern die Möglichkeit, wichtige fahrzeugbezogene Aufgaben wie zum Beispiel Terminvereinbarungen mit Partnerwerkstätten schnell und einfach per Smartphone zu erledigen. Darüber hinaus stehen ihnen weitere intelligente Funktionen zur Verfügung, die die Fahrzeugnutzung erleichtern und den Betreuungssaufwand für Nutzer reduzieren. Fuhrparkleiter können über einen Messaging-Service zielgerichtet mit den Dienstwagennutzern kommunizieren.

"The Companion" wird fortlaufend weiterentwickelt und erscheint mit der neuen Funktion "Shell Payment@Pump" bereits in der vierten Version (1.21). In den kommenden Monaten sind weitere Releases geplant. Beispielsweise werden Dienstwagenfahrer dann bald auch die Möglichkeit erhalten, die Formalitäten bei der Fahrzeugübernahme und -rückgabe direkt über die App abzuwickeln.

Bilder zum Download:

---


Über Sixt Mobility Consulting:
Die Sixt Mobility Consulting GmbH (SMC) ist einer der führenden unabhängigen Anbieter von Flotten- und Mobilitätsbudgetmanagement in Europa und einhundertprozentige Tochtergesellschaft der Sixt Leasing SE. SMC berät Firmenkunden ab einer Flottengröße von 150 Fahrzeugen bei der effizienten Führung des Fuhrparks und übernimmt sämtliche Dienstleistungen des Fuhrparkmanagements für Pkw und Transporter mit innovativen IT-Lösungen und leistungsstarken Customer Care Teams. Dabei ist die SMC unabhängig von Herstellern und Leasinggesellschaften und arbeitet mit allen Leasinggebern im Markt im Auftrag der Fuhrparkkunden vertrauensvoll zusammen.

Als banken- und herstellerunabhängiger Flottenspezialist optimiert SMC die Kosten von Unternehmen beim Einkauf und Betrieb von Leasing- und Kauffuhrparks, auf Wunsch auch über voll digitalisierte Multi-Bidding-Verfahren je bestelltem Auto. Darüber hinaus unterstützt SMC Nutzer bei allen Themen rund ums Fahrzeug, von der Bestellung über das Unfallmanagement bis hin zum Radwechsel.

www.mobility-consulting.com


Über Royal Dutch Shell:
Die Royal Dutch Shell plc mit Sitz in England und Wales hat ihre Hauptniederlassung in Den Haag und ist an den Börsen von London, Amsterdam und New York notiert. Shell Unternehmen sind in mehr als 70 Ländern und Territorien auf den Gebieten Erschließung und Förderung von Öl und Gas, Herstellung und Vermarktung von LNG (Liquified Natural Gas) und GTL (Gas-to-Liquids), Herstellung, Vermarktung und Lieferung von Ölerzeugnissen und Chemikalien sowie bei Projekten im Bereich erneuerbare Energie tätig.

www.shell.de


Pressekontakt:
Stefan Kraus
Corporate Communications Sixt Mobility Consulting
+49 89 7444 4723
pr@mobility-consulting.com



30.01.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Sixt Leasing SE
Zugspitzstraße 1
82049 Pullach
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 744 44 - 4518
Fax: +49 (0)89 744 44 - 8 4518
E-Mail: ir@sixt-leasing.com
Internet: http://ir.sixt-leasing.de
ISIN: DE000A0DPRE6, DE000A2DADR6, DE000A2LQKV2
WKN: A0DPRE
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Börse Luxemburg
EQS News ID: 964197


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this