Deutsche Märkte geschlossen

sino AG: High End Brokerage | Vorstand und Aufsichtsrat der sino AG werden der Hauptversammlung eine Dividende in Höhe von 0,64 EUR pro Aktie vorschlagen

sino AG / Schlagwort(e): Dividende
sino AG: High End Brokerage | Vorstand und Aufsichtsrat der sino AG werden der Hauptversammlung eine Dividende in Höhe von 0,64 EUR pro Aktie vorschlagen

06.03.2020 / 17:43 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Düsseldorf, den 06.03.2019

Der Vorstand und Aufsichtsrat der sino AG haben in ihrer heutigen Aufsichtsratssitzung beschlossen, der am 27.05.2020 stattfindenden Hauptversammlung der Gesellschaft eine Dividendenausschüttung für das Geschäftsjahr 2018/2019 in Höhe von 0,64 EUR pro sino Aktie vorzuschlagen.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Ingo Hillen, Vorstand - 0211 36 11 2040
ihillen@sino.de




Kontakt:
Karsten Müller
Syndikus / Prokurist
Tel. +49 211 3611 2220

06.03.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: sino AG
Ernst-Schneider-Platz 1
40212 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49(0)211 3611-0
Fax: +49(0)211 3611-1136
E-Mail: info@sino.de
Internet: www.sino.de
ISIN: DE0005765507
WKN: 576550
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart
EQS News ID: 991665


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this