Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 44 Minuten

SINGULUS TECHNOLOGIES unterzeichnet Vertrag für die Lieferung von Produktionsanlagen für CIGS Solarmodule

DGAP-News: SINGULUS TECHNOLOGIES AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge
15.01.2020 / 14:39
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Pressemeldung

SINGULUS TECHNOLOGIES unterzeichnet Vertrag
für die Lieferung von Produktionsanlagen für CIGS Solarmodule

Kahl am Main, den 15. Januar 2020 - Die SINGULUS TECHNOLOGIES AG (SINGULUS TECHNOLOGIES) hat am heutigen Tag Verträge über einen Großauftrag mit dem Kunden (CNBM) Bengbu Design and Research Institute of Glass Industry Co., Ltd., Bengbu, China, einer Tochtergesellschaft der China National Building Materials Group, (CNBM) Peking, China, für den Standort Xuzhou für die Lieferung von Anlagen zur Produktion von CIGS Solarmodulen unterzeichnet.

Das Auftragsvolumen für die geplante Fabrik in der Stadt Xuzhou liegt in der ersten Ausbaustufe bei über 50 Mio. EUR.

Dr.-Ing. Stefan Rinck, Vorsitzender des Vorstands von SINGULUS TECHNOLOGIES: "Wir freuen uns über diesen Auftrag, der wiederum unsere führende Rolle in der CIGS Dünnschicht-Solartechnik zeigt. Unser Kunde CNBM setzt damit planmäßig den Ausbau der CIGS Technik in China fort und ist mit Abstand der größte Hersteller von CIGS Solarmodulen."

Die geplante finale Ausbringungsmenge dieser Fabrik beträgt 300 MW. Dies soll seitens des Kunden in einer nachgelagerten, zweiten Ausbaustufe für diesen Fabrikstandort erreicht werden.

Die Anzahlung für diesen Auftrag wird zeitnah erwartet.

SINGULUS TECHNOLOGIES - Innovationen für neue Technologien
SINGULUS TECHNOLOGIES entwickelt und baut innovative Maschinen und Anlagen für effiziente und ressourcenschonende Produktionsprozesse, die weltweit in den Bereichen Solar, Halbleitertechnik, Medizintechnik, Consumer Goods und Optical Disc eingesetzt werden.

Die Kernkompetenzen des Unternehmens beinhalten die verschiedenen Prozesse der Beschichtungstechnik, der Oberflächenbehandlung und Nasschemie sowie thermische Verfahrensprozesse.

SINGULUS TECHNOLOGIES AG, Hanauer Landstraße 103,
D-63796 Kahl/Main, WKN A1681X / ISIN DE000A1681X5
Maren Schuster, Leiterin Investor Relations, Tel.: + 49 (0) 160 9609 0279
Bernhard Krause, Unternehmenssprecher, Tel.: + 49 (0) 170 9202 924
E-Mail: bernhard.krause@singulus.de
 



15.01.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: SINGULUS TECHNOLOGIES AG
Hanauer Landstrasse 103
63796 Kahl am Main
Deutschland
Telefon: +49 (0)1709202924
Fax: +49 (0)6188 440-110
E-Mail: bernhard.krause@singulus.de
Internet: www.singulus.de
ISIN: DE000A1681X5, DE000A2AA5H5
WKN: A1681X, A2AA5H
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 953985


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this