Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.459,75
    +204,42 (+1,34%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.032,99
    +39,56 (+0,99%)
     
  • Dow Jones 30

    34.200,67
    +164,68 (+0,48%)
     
  • Gold

    1.777,30
    +10,50 (+0,59%)
     
  • EUR/USD

    1,1980
    +0,0004 (+0,04%)
     
  • BTC-EUR

    51.165,56
    -634,14 (-1,22%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.398,97
    +7,26 (+0,52%)
     
  • Öl (Brent)

    63,07
    -0,39 (-0,61%)
     
  • MDAX

    33.263,21
    +255,94 (+0,78%)
     
  • TecDAX

    3.525,62
    +8,38 (+0,24%)
     
  • SDAX

    16.105,82
    +145,14 (+0,91%)
     
  • Nikkei 225

    29.683,37
    +40,68 (+0,14%)
     
  • FTSE 100

    7.019,53
    +36,03 (+0,52%)
     
  • CAC 40

    6.287,07
    +52,93 (+0,85%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.052,34
    +13,58 (+0,10%)
     

Simpson Thacher holt renommierten Private-Equity-Anwalt Geoffrey Bailhache an Bord

·Lesedauer: 3 Min.

Simpson Thacher & Bartlett LLP meldete heute, dass Geoffrey Bailhache das Londoner Büro der Kanzlei als Partner verstärken wird.

Zurzeit ist Geoff Bailhache bei Blackstone noch als Managing Director und General Counsel für Europa, den Nahen Osten und Afrika (EMEA) tätig und berät die Private Equity and Tactical Opportunities, Energy, Infrastructure und Growth Equity Groups von Blackstone bei Transaktionen. Vor seinem Wechsel zu Blackstone beriet er als selbständiger Anwalt bei Private Equity, Fusionen und Übernahmen sowie in anderen Unternehmensangelegenheiten.

„Wir haben das große Glück, bereits viele Jahre mit Geoff zusammenzuarbeiten und seine Erfahrung wird mit ihrer Tiefe und Breite unsere herausragende globale Transaktionsplattform perfekt ergänzen", sagte Bill Dougherty, Chairman des Executive Committee von Simpson Thacher. „Geoff ist sowohl für seine länder- als auch branchenübergreifende tiefgreifende Erfahrung bei Fusionen und Übernahmen bekannt - und wir freuen uns sehr, ihn in der Kanzlei zu begrüßen."

„Geoff ist ein talentierter Berater und genießt marktweit einen hervorragenden Ruf für die Arbeit mit den komplexen Transaktionarten mit hohen Einsätzen, für die Simpson Thacher bekannt ist", sagte M&A Head Ben Spiers, London. „Er wird für unsere europäische M&A-Praxis eine echte Bereicherung sein."

Jason Glover, Managing Partner des Londoner Büros, führte aus: „Geoffs Erfahrung als Berater bei mehreren beeindruckenden Abschlüssen rund um Private Equity, Energie, Infrastruktur und Wachstumskapital ergänzt unsere Tätigkeiten in London auf hervorragende Weise."

„Die Arbeit in den letzten zehn Jahren mit einem so wunderbaren Team von Investmentexperten und Anwälten bei Blackstone war ein Privileg", so Geoff Bailhache. „Nachdem ich viele Jahre lang mit den Anwälten von Simpson Thacher bei Transaktionen zusammengearbeitet habe, werde ich mich für das nächste Kapitel meiner Karriere gerne dieser talentierten Gruppe anschließen."

„Wir sind Geoff für seine außerordentlichem Beiträge in den letzten zehn Jahren dankbar und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit ihm und dem restlichen Team von Simpson Thacher", ergänzte John G. Finley, Chief Legal Officer bei Blackstone.

Simpson Thacher rangiert durchweg unter den weltweit führenden Beratungshäusern für Fusionen und Übernahmen und bietet seinen Mandanten Fähigkeiten und Einblicke, die es durch die Vertretung weltweiter erfahrener Private-Equity-Investoren und Unternehmen in nahezu allen Funktionen nach US-amerikanischem, englischem und Hongkonger Recht gewonnen hat. Die Kanzleianwälte für Fusionen und Übernahmen werden regelmäßig bei allen Arten ausgehandelter Transaktionen hinzugezogen, darunter Fusionen, Käufe von Aktien und Vermögen, Veräußerungen, Umstrukturierungen, Abspaltungen, Joint Ventures, Minderheitsbeteiligungen sowie Angelegenheiten der Unternehmensführung und –kontrolle, darunter proxybezogene Dispute und Anfechtungen durch aktivistische Investoren.

ÜBER SIMPSON THACHER

Simpson Thacher & Bartlett LLP (www.simpsonthacher.com) zählt zu den weltweit führenden internationalen Anwaltskanzleien. Die Kanzlei wurde 1884 gegründet und beschäftigt mehr als 1.000 Anwälte. Sie hat ihren Hauptsitz in New York und Büros in Peking, Hongkong, Houston, London, Los Angeles, Palo Alto, São Paulo, Tokio und Washington, D.C. und bietet Mandanten in der ganzen Welt koordinierten Rechtsbeistand und Unterstützung bei der Durchführung von Transaktionen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210302005500/de/

Contacts

Caroline Fatchett
Associate Director, Communications
Simpson Thacher & Bartlett LLP
caroline.fatchett@stblaw.com