Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 30 Minute

Simbec-Orion rationalisiert Studiendurchführung mit klinischen Anwendungen von Veeva

·Lesedauer: 5 Min.

Vault CTMS und Vault eTMF bieten einen vollständigen Überblick über die Studien, was es CROs ermöglicht, den Sponsoren Mehrwertdienste zu liefern

Veeva Systems (NYSE: VEEV) gab heute bekannt, dass Simbec-Orion, eine auf klinische Pharmakologie, Onkologie und seltene Krankheiten spezialisierte Full-Service-Vertragsforschungsorganisation (Contract Research Organization, CRO), Veeva Vault CTMS und Veeva Vault eTMF einführt, um sämtliche Daten, Arbeitsabläufe und Dokumente klinischer Studien zu digitalisieren. Die klinischen Anwendungen von Veeva werden Simbec-Orion in allen Phasen der Studien Echtzeit-Einblicke liefern, um die Durchführung der Studien zu beschleunigen.

„Veeva bietet die digitale Grundlage, um komplexe klinische Studien durchzuführen und Studien auf Kurs zu halten", so Jim Kendall, Chief Information Officer bei Simbec-Orion.

Veeva Vault vereint klinische Prozesse auf einer einzigen Plattform, um den Informationsaustausch mit Sponsoren zu rationalisieren und die Einhaltung der GCP-Anforderungen zu gewährleisten. Beispielsweise können in Vault CTMS erstellte Überwachungsberichte automatisch in Vault eTMF abgelegt werden, um die Effizienz und Geschwindigkeit zu erhöhen.

„Unsere Teams werden die Transparenz haben, um effektive Studien durchzuführen und agile Entscheidungen zu treffen", so Narinder Virk, Director of Project Management bei Simbec-Orion. „Dies kann die Durchführung beschleunigen und die Studienlieferung verbessern, während den Sponsoren weiterhin qualitativ hochwertige Daten bereitgestellt werden."

„Adaptive CROs wie Simbec-Orion modernisieren die klinischen Prozesse, um den Sponsoren differenzierte Dienstleistungen zu bieten", so Rik Van Mol, Vice President of Strategy bei Veeva Development Cloud. „Veeva Vault ermöglicht eine vernetztere Art und Weise der Zusammenarbeit mit allen Beteiligten, um die Produktivität und Effizienz bei Studien zu steigern."

Vault CTMS und Vault eTMF sind Teil der Veeva Vault Clinical Operations Suite, die es Sponsoren und CROs ermöglicht, Informationen und Dokumente nahtlos über CTMS, eTMF und den Studienstart hinweg auszutauschen, um die Zusammenarbeit zu verbessern und die Effizienz während des gesamten Studienlebenszyklus zu steigern.

Veeva gab vor kurzem bekannt, dass eine zunehmende Anzahl von Unternehmen das End-to-End-Studienmanagement mit dem Veeva Vault CTMS vereinfachen, um die Transparenz und Geschwindigkeit der Studien zu erhöhen. Lesen Sie die Pressemitteilung, um mehr zu erfahren.

Weitere Informationen

Vernetzen Sie sich mit Veeva auf LinkedIn: linkedin.com/company/veeva-systems
Folgen Sie @veeva_eu auf Twitter: twitter.com/veeva_eu
Liken Sie Veeva auf Facebook: facebook.com/veevasystems

Über Simbec-Orion

Simbec-Orion ist eine reaktionsschnelle und agile Full-Service-CRO mit Fachkompetenz in klinischer Pharmakologie, Onkologie und seltenen Krankheiten. Perfekt strukturiert und geleitet von einem zentralisierten Führungsteam bieten wir kleinen und mittleren Arzneimittelentwicklern Full-Service-Solutions für die klinische Entwicklung an. Wir konzentrieren uns auf maßgeschneiderte und skalierbare Lösungen und passen unseren Lieferstil, unsere Kommunikation und unsere Betriebsabläufe an die Anforderungen Ihres Projekts an, um Ihnen zu helfen, Ihre klinischen und kommerziellen Ziele zu erreichen. Denn unser Ziel ist dasselbe wie Ihres: das Leben der Patienten zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie unter simbecorion.com.

Über Veeva Systems

Veeva Systems Inc. ist ein führender Anbieter von Cloud-Lösungen – einschließlich Daten, Software und Dienstleistungen – für die globale Biowissenschaftsbranche. Veeva hat sich der Innovation, höchster Produktqualität und dem Kundenerfolg verpflichtet und betreut mehr als 950 Kunden, von den größten Pharmakonzernen der Welt bis hin zu neu gegründeten Biotechfirmen. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in der Gegend des San Francisco Bay, mit Niederlassungen in ganz Nordamerika, Europa, Asien und Lateinamerika. Weitere Informationen finden Sie unter veeva.com/eu.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, so etwa zur Marktnachfrage und zur Akzeptanz der Produkte und Dienstleistungen von Veeva, zu den Ergebnissen aus der Nutzung von Produkten und Dienstleistungen von Veeva und zu allgemeinen Geschäftsbedingungen (einschließlich der laufenden Auswirkungen von COVID-19), insbesondere in der Life-Sciences-Branche. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen beruhen auf vergangenen Geschäftsleistungen von Veeva und den aktuellen Plänen, Schätzungen und Erwartungen des Unternehmens und stellen keine Zusicherung dar, dass diese Pläne, Schätzungen oder Erwartungen erreicht werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen stehen für die Erwartungen von Veeva zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung. Spätere Ereignisse könnten dazu führen, dass diese Erwartungen sich ändern, und Veeva lehnt jegliche Verpflichtung zu einer Aktualisierung der zukunftsgerichteten Aussagen in der Zukunft ab. Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich davon abweichen. Zusätzliche Risiken und Unsicherheiten, die sich auf die Finanzergebnisse von Veeva auswirken könnten, sind unter den Überschriften „Risk Factors" und „Management’s Discussion and Analysis of Financial Condition and Results of Operations" in der Einreichung des Unternehmens auf Formular 10-Q für den Zeitraum bis zum 31. Juli 2020 enthalten. Diese ist auf der Website des Unternehmens unter veeva.com im Bereich für Investoren und auf der Website der SEC unter sec.gov verfügbar. Weitere Informationen zu potenziellen Risiken, die sich auf die tatsächlichen Ergebnisse auswirken könnten, werden in anderen Einreichungen enthalten sein, die Veeva gelegentlich bei der SEC vorlegt.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201208006171/de/

Contacts

Roger Villareal
Veeva Systems
925 264 8885
roger.villareal@veeva.com

Deivis Mercado
Veeva Systems
925 226 8821
deivis.mercado@veeva.com