Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 57 Minuten
  • DAX

    15.298,42
    +198,29 (+1,31%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.119,08
    +56,02 (+1,38%)
     
  • Dow Jones 30

    34.483,72
    -652,22 (-1,86%)
     
  • Gold

    1.781,00
    +4,50 (+0,25%)
     
  • EUR/USD

    1,1334
    -0,0005 (-0,05%)
     
  • BTC-EUR

    50.333,68
    +176,72 (+0,35%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.468,47
    +25,69 (+1,78%)
     
  • Öl (Brent)

    68,79
    +2,61 (+3,94%)
     
  • MDAX

    34.206,97
    +316,22 (+0,93%)
     
  • TecDAX

    3.839,04
    +0,49 (+0,01%)
     
  • SDAX

    16.359,29
    +131,42 (+0,81%)
     
  • Nikkei 225

    27.935,62
    +113,86 (+0,41%)
     
  • FTSE 100

    7.154,21
    +94,76 (+1,34%)
     
  • CAC 40

    6.792,88
    +71,72 (+1,07%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.537,69
    -245,14 (-1,55%)
     

Silver Lake schließt Übernahme von Grupo BC ab

·Lesedauer: 2 Min.

MADRID & LONDON, November 19, 2021--(BUSINESS WIRE)--Silver Lake, das global führende Unternehmen für Technologieinvestments, und Grupo BC, ein führender Anbieter von Dienstleistungen im Bereich des Hypothekenmanagements, von Rechtsberatung und digitalen Dienstleistungen für den Finanzsektor auf der iberischen Halbinsel und in Lateinamerika, gaben heute bekannt, dass Silver Lake die Übernahme von Grupo BC zu 100 Prozent vom Mehrheitseigner L-GAM abgeschlossen hat. Die am 19. Oktober 2021 angekündigte Investition von Silver Lake umfasst auch die Übernahme von iAhorro, dem führenden digitalen Hypothekenberater in Spanien, der einen wesentlichen Bestandteil des integrierten Angebots der Gruppe für Finanzinstitutionen ausmacht.

Die Investition von Silver Lake, die durch die Gründungsaktionäre und das Managementteam von Grupo BC unterstützt wird, soll die Produktentwicklung weiter vorantreiben, um die Lösungspalette von Grupo BC und iAhorro zu stärken und zu erweitern, sowie ihre Erfolgsgeschichten als Vorreiter im Bereich der digitalen Innovation weiterschreiben. Dies geschieht im Einklang mit der klaren Vision des Managements, die Software- und Datenanalysekapazitäten des Unternehmens auszubauen, um die auf den Kunden ausgerichteten Lösungen zu verbessern und organisches sowie anorganisches Wachstum anzukurbeln.

Über Silver Lake

Silver Lake ist ein weltweit agierendes Unternehmen für Technologieinvestments mit einem kombinierten Gesamtvermögen aus verwaltetem Vermögen und gebundenem Kapital in Höhe von mehr als 88 Mrd. US-Dollar. Es verfügt über Expertenteams in Nordamerika, Europa und Asien. Die Unternehmen im Investment-Portfolio von Silver Lake erwirtschaften zusammen einen Jahresumsatz von mehr als 221 Mrd. US-Dollar und beschäftigen weltweit mehr als 526.000 Mitarbeitende. Weitere Informationen über Silver Lake und sein Portfolio finden Sie unter http://www.silverlake.com.

Über L-GAM

L-GAM ist eine international tätige Investmentgesellschaft, die 2013 von Experten mit Unterstützung der Fürstenfamilie von Liechtenstein und mehrerer Familien aus Europa, Asien und den USA gegründet wurde. Ihr einzigartiges und differenziertes Geschäftsmodell basiert auf einem langfristigen, industrieähnlichen Investmentfokus in Kooperation mit äußerst renommierten KMUs in ganz Europa. Weitere Informationen über L-GAM erhalten Sie unter l-gam.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211119005352/de/

Contacts

Für Silver Lake:
Spanien: Paula Bonet, paula.bonet@edelman.com, +34 629 814 440
International: Jess Gill, Edelman Smithfield, silverlakemedia@edelman.com, +44 (0)7980 684 247

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.