Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 35 Minuten
  • DAX

    14.324,47
    +59,91 (+0,42%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.926,75
    +5,48 (+0,14%)
     
  • Dow Jones 30

    33.781,48
    +183,56 (+0,55%)
     
  • Gold

    1.806,40
    +4,90 (+0,27%)
     
  • EUR/USD

    1,0543
    -0,0017 (-0,16%)
     
  • BTC-EUR

    16.279,82
    +182,04 (+1,13%)
     
  • CMC Crypto 200

    404,47
    +9,78 (+2,48%)
     
  • Öl (Brent)

    72,37
    +0,91 (+1,27%)
     
  • MDAX

    25.592,99
    +128,34 (+0,50%)
     
  • TecDAX

    3.044,00
    +0,51 (+0,02%)
     
  • SDAX

    12.345,56
    +54,18 (+0,44%)
     
  • Nikkei 225

    27.901,01
    +326,58 (+1,18%)
     
  • FTSE 100

    7.469,87
    -2,30 (-0,03%)
     
  • CAC 40

    6.651,11
    +3,80 (+0,06%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.082,00
    +123,45 (+1,13%)
     

Siltronic AG: Verena Stütze übernimmt Leitung Investor Relations & Communications

EQS-News: Siltronic AG / Schlagwort(e): Personalie
Siltronic AG: Verena Stütze übernimmt Leitung Investor Relations & Communications
31.10.2022 / 17:30 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Pressemitteilung

Siltronic AG

Einsteinstraße 172

81677 München

www.siltronic.com

 

Verena Stütze folgt Rupert Krautbauer als Leiter Investor Relations & Communications bei der Siltronic AG

 

München, 1. November 2022 -

Mit sofortiger Wirkung übernimmt Verena Stütze die Leitung des Bereichs Investor Relations & Communications der Siltronic AG und damit die globale Verantwortung für die Kommunikation mit Investoren, Analysten und der Presse sowie für die interne Unternehmenskommunikation. Dr. Rupert Krautbauer übernimmt die Leitung von Marketing und Sales der Siltronic.

 

Verena Stütze hat an der TU München Betriebswirtschaftslehre studiert und ist Steuerberaterin. Nach mehrjähriger Tätigkeit für eine Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ist sie 2016 zur Siltronic AG in den Fachbereich Finanzen gewechselt und sehr gut mit dem Unternehmen vertraut.

 

Der kurzfristige Wechsel erfolgt, weil die neuen US-Regeln zur Exportkontrolle auch persönliche Anforderungen an US-Bürger beinhalten. Deshalb hat die Siltronic zum Schutz aller Mitarbeiter organisatorische Maßnahmen ergriffen. Im Zuge dieser Maßnahmen wurde Dr. Rupert Krautbauer mit sofortiger Wirkung zum Senior Vice President Marketing & Sales ernannt und leitet nun unsere globale Marketing und Sales Organisation.

 

Kontakt:

Verena Stütze

Vice President Investor Relations & Communications

Tel.: +49 (0)89 8564 3133

E-Mail: investor.relations@siltronic.com

 

Unternehmensprofil:

Als einer der führenden Waferhersteller ist Siltronic global ausgerichtet und unterhält Produktionsstätten in Asien, Europa und den USA. Siliziumwafer sind die Grundlage der modernen Halbleiterindustrie und die Basis für Chips in allen Anwendungsbereichen der Elektronik – von Computern über Smartphones bis hin zu Elektroautos und Windkraftanlagen. International und kundennah setzt das Unternehmen konsequent auf Qualität, Präzision, Innovation und Wachstum. Die Siltronic AG beschäftigt rund 4.300 Mitarbeiter weltweit und ist seit 2015 im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet. Die Aktien der Siltronic AG sind in den beiden Börsenindices MDAX und TecDAX vertreten.


31.10.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Siltronic AG

Einsteinstr. 172

81677 München

Deutschland

Telefon:

+49 89 8564 3133

Fax:

+49 89 8564-3904

E-Mail:

investor.relations@siltronic.com

Internet:

www.siltronic.com

ISIN:

DE000WAF3001

WKN:

WAF300

Indizes:

MDAX, TecDAX

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1475995


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this