Suchen Sie eine neue Position?

Siemens vor Milliardengeschäft in Russland

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung
SIEMENS.BO1.207,10+2,45

Moskau (dapd). Siemens (BSE: SIEMENS.BO - Nachrichten) -Chef Peter Löscher will am Freitag in Moskau eine Grundsatzvereinbarung über die Lieferung von 695 Elektroloks mit einem Auftragsvolumen von rund 2,5 Milliarden Euro unterzeichnen. Das verlautete am Freitag aus Delegationskreisen. Vertragspartner seien neben Siemens die Sinara Group, ein Joint-Venture (SES: E1:V03.SI - Nachrichten) -Partner von Siemens, und die russischen Staatsbahnen.

Löscher ist Mitglied der Wirtschaftsdelegation bei den 14. deutsch-russischen Regierungskonsultationen in Moskau.

dapd