Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    28.812,63
    -241,37 (-0,83%)
     
  • Dow Jones 30

    34.230,34
    +97,31 (+0,29%)
     
  • BTC-EUR

    47.373,76
    +1.451,38 (+3,16%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.456,92
    +51,61 (+3,67%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.582,42
    -51,08 (-0,37%)
     
  • S&P 500

    4.167,59
    +2,93 (+0,07%)
     

Sieben Anzeichen, an denen ihr erkennt, dass jemand nicht mental stark ist — sondern nur ein großes Ego hat

Amy Morin
·Lesedauer: 1 Min.
Es gibt deutliche Unterschiede zwischen geistiger Stärke und übermäßiger Arroganz.
Es gibt deutliche Unterschiede zwischen geistiger Stärke und übermäßiger Arroganz.

Als Autorin des Buches "13 Dinge, die mental starke Menschen nicht tun" bin ich mit vielen Falschannahmen zu diesem Thema in Berührung gekommen. Ein häufig auftretendes Missverständnis ist es, dass Menschen ein großes Ego mit mentaler Stärke verwechseln.

Bei einem großen Ego geht es um Arroganz, nicht um Vertrauen. Normalerweise handelt es sich dabei um eine Rüstung, die das zerbrechliche Selbstbewusstsein schützen soll. Was ein riesiges Ego definitiv nicht bedeutet, ist große mentale Stärke.

Ihr fragt euch, wie ihr bei Menschen, denen ihr begegnet, unterscheiden könnt, ob sie wirklich mental stark sind — oder einfach nur eingebildet? In unserer Bildergalerie findet ihr sieben Merkmale, mit deren Hilfe ihr das gut erkennen könnt.

Dieser Artikel erschien bei Business Insider bereits im Juli 2020. Er wurde nun geprüft und aktualisiert.