Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 26 Minuten
  • Nikkei 225

    27.011,92
    +0,59 (+0,00%)
     
  • Dow Jones 30

    34.168,09
    -129,61 (-0,38%)
     
  • BTC-EUR

    32.935,33
    -105,41 (-0,32%)
     
  • CMC Crypto 200

    845,53
    -10,28 (-1,20%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.542,12
    +2,82 (+0,02%)
     
  • S&P 500

    4.349,93
    -6,52 (-0,15%)
     

„Die Shopify-Aktie ist jetzt kein (!) Kauf“

·Lesedauer: 3 Min.
E-Commerce-Aktien
E-Commerce-Aktien

Ob die Shopify-Aktie (WKN: A14TJP) ein Kauf ist oder nicht: Darüber mögen sich wirklich die Geister scheiden. Günstig ist die Aktie jedenfalls nicht. Aber im Gegenzug überaus erfolgreich. Gegen die Aktie zu wetten, das ist mit Blick auf die Historie jedenfalls ein überaus teurer Fehler gewesen.

Im kanadischen Raum habe ich jetzt eine interessante Perspektive gelesen. Ein Autor und Analyst sagt: Die Shopify-Aktie ist jetzt kein Kauf. Seine Perspektive offenbart dabei ein größeres Missverständnis, das viele derzeit besitzen. Vor allem wenn man sich selbst zu einer gewissen Investorengattung zählt, sind diese Anteilsscheine natürlich nix.

Shopify-Aktie: Darum jetzt ein Kauf!

Warum die Shopify-Aktie jetzt kein Kauf ist, das ist einfach und schnell erklärt: Der besagte Analyst hat sich die Zahlen angeschaut. Sowie bei einem Aktienkurs von 1.740 Kanadischen Dollar festgestellt, dass die Aktie für ihn kein Kauf ist.

Im Kern dreht sich die Kritik um die fundamentale Bewertung. Wenn wir uns die Anteilsscheine jetzt ansehen, so stellen wir eine Marktkapitalisierung in Höhe von 171,8 Mrd. US-Dollar fest – sowie ein Kurs-Umsatz-Verhältnis, das weiterhin bei ca. 37 liegt. Das ist natürlich nicht preiswert, zumal der Umsatz zuletzt im dritten Quartal um „lediglich“ 46 % im Jahresvergleich gewachsen ist.

Für den Analysten ist die Shopify-Aktie daher kein Kauf, weil die Bewertung und das Wachstum nicht zusammenpassen. Ohne Zweifel eine Sichtweise, die man mit Blick auf die vergleichsweise teure fundamentale Bewertung teilen kann. Wie erfolgreich man damit ist, das ist jedoch eine andere Frage. Zumal der besagte Investor selbst zu Protokoll gibt, dadurch den Lauf dieser Aktie verpasst zu haben. Sowie im Kern ein Value-Investor zu sein.

Das Problem mit dem Value-Approach bei Wachstumsaktien

Wir erkennen hier meiner Meinung nach ein wichtiges Kernproblem bei diesem Beitrag. Die Shopify-Aktie ist für den bekennenden Value-Investor kein Kauf, weil sie vergleichsweise teuer ist. Wie gesagt: Die Bewertung lässt sich irgendwie nicht so recht leugnen.

Wohl aber der Erfolg der Aktie. Im Kern ist daher die teure fundamentale Bewertung das Resultat einer aufgehenden Investitionsthese. Sowie eines rasanten Wachstums und an dieser Stelle der Möglichkeit, dass noch ein gigantisches Potenzial für diesem E-Commerce-Akteur und Plattformbetreiber gegeben ist. Beispielsweise, was das Steigern des Volumens im Onlinehandel von zuletzt 40 Mrd. US-Dollar im Quartal angeht. Oder auch das Ausdehnen des eigenen Geschäfts auf digitale Zahlungsdienstleistungen oder andere Geschäftsbereiche. Zudem wird die Aktie konsequent profitabler.

Wer daher eine Aktie wie die von Shopify nicht kauft, weil sie zu teuer ist, verkennt bei Wachstumsaktien häufig, dass der breite Markt das Potenzial damit misst. Auch Amazon, Netflix oder andere überaus erfolgreiche Aktien sind niemals günstig gewesen. Sie deshalb aus einem fundamentalen Blickwinkel heraus nicht zu kaufen, das ist nicht immer, aber manchmal ein Fehler, den Investoren bei solchen herausragenden Wachstumsaktien begehen.

Der Artikel „Die Shopify-Aktie ist jetzt kein (!) Kauf“ ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Shopify. John Mackey, CEO von Amazon-Tochter Whole Foods Market, sitzt im Board of Directors von The Motley Fool. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Amazon, Netflix und Shopify und empfiehlt die folgenden Optionen: Long January 2022 $1920 Call auf Amazon, Short January 2022 $1940 Call auf Amazon, Long January 2023 $1,140 Call auf Shopify und Short January 2023 $1,160 Call auf Shopify.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.