Deutsche Märkte geschlossen

Shop Apotheke Europe-Aktie: Mit Vollgas zu neuen Rekorden

Dennis Zeipert, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 2 Min.
wachsender Chart Wachstumsaktien Krise Aktien
wachsender Chart Wachstumsaktien Krise Aktien

Die Shop Apotheke Europe-Aktie (WKN: A2AR94) war einer der ganz großen Gewinner des letzten Jahres. Bis Jahresende hatte sich der Aktienkurs mehr als vervierfacht. Und bisher sah es so aus, als würde es in diesem Jahr genauso weitergehen. Seit Jahresbeginn ist die Aktie bis zu ihrem Höchststand Mitte Februar um weitere 50 % auf 249 Euro gestiegen.

Doch dann kam der plötzliche Rücksetzer. Inzwischen ist der Kurs auf 182 Euro gefallen (Stand 06.03.2021). Genau deshalb könnte es sich jetzt lohnen, sich die Aktie ins Depot zu legen.

Shop Apotheke Europe wächst und wächst

Denn die Geschäftszahlen sehen besser aus als je zuvor. Vor wenigen Tagen wurde der Geschäftsbericht für das abgelaufene Jahr veröffentlicht. Und darin findet sich praktisch nichts als gute Nachrichten. Der rapide Kursanstieg hatte also scheinbar gute Gründe. Beispielsweise ist der Umsatz um 38 % auf fast 1 Mrd. Euro gestiegen. Gebremst wurde das Wachstum allerdings durch die verfügbaren Kapazitäten. Im Laufe des Jahres ist die Shop Apotheke durch das starke Kundenwachstum an ihre Kapazitätsgrenzen geraten, was allerdings der Profitabilität auf die Sprünge geholfen hat.

Im letzten Jahr ist die Shop Apotheke schon sehr nah an die Gewinnschwelle herangekommen. Am Ende lag der Nettoverlust noch bei 16,8 Mio. Euro. Im Jahr zuvor lag der Verlust noch bei mehr als 36 Mio. Euro. Hier zeigt sich also schon, wohin die Reise gehen wird, wenn das Unternehmen weiter wächst.

Profitabilität ist endlich in Sichtweite

Und genau das ist es, was das Management für das laufende Jahr in Aussicht stellt. Auch in diesem Jahr soll der Umsatz kräftig weiter wachsen. Nach aktueller Planung soll es noch mal um 20 % raufgehen. Damit dürfte zum ersten Mal die Milliardengrenze beim Umsatz geknackt werden!

Aber es kommt noch besser: Die bereinigte Gewinnmarge soll ebenfalls weiter steigen. Mit etwas Glück könnte in diesem Jahr also der erste Nettogewinn in den Büchern stehen. Sollte sich der Trend des vergangenen Jahres fortsetzen, könnten die Zahlen sogar noch erheblich besser ausfallen. In das letzte Geschäftsjahr ist die Shop Apotheke mit ähnlichen Zielen gestartet. Aber schon nach wenigen Monaten hat sich gezeigt, dass die Prognose viel zu konservativ ist. Insgesamt musste die Prognose für das Gesamtjahr dreimal nach oben korrigiert werden.

Aber selbst wenn die Shop Apotheke die Prognose nicht erhöht, ist ein Wachstum von 20 % ein extrem guter Wert. Wichtig ist, dass das Wachstum in den kommenden Jahren weitergeht. Denn wie sich im vergangenen Jahr bereits gezeigt hat, steigt die Profitabilität mit steigendem Umsatz rapide an. Selbst wenn der Aktienkurs weiter volatil bleiben sollte, könnte sich hier für Anleger, die bereit sind, die Aktie mehrere Jahre zu halten, eine wunderbare Gelegenheit bieten.

The post Shop Apotheke Europe-Aktie: Mit Vollgas zu neuen Rekorden appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Dennis Zeipert besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2021