Deutsche Märkte geschlossen

Shippeo stellt Carrier Recognition Program zusammen mit verbesserter automatisierter Onboarding-Erfahrung vor

PARIS, July 05, 2022--(BUSINESS WIRE)--Shippeo, ein führender Anbieter von globaler und multimodaler Versandtransparenz, hat ein neues Programm zur Anerkennung und Wertschätzung von Spediteuren initiiert, die sich um der Supply Chain Transparenz bemühen. Mit dem Start des Programms gehen eine Reihe von Verbesserungen im Hinblick auf das automatisierteCarrier Onboarding einher - darunter auch die derzeit einfachste und schnellste Integration der Visibility-Plattform für Spediteure auf dem Markt.

"Mehr als 150.000 Spediteure sind bereits an das Multimodal Visibility Network von Shippeo angeschlossen und liefern Versendern und Logistikdienstleistern auf der ganzen Welt hochwertige Sendungsdaten in Echtzeit", sagt Alexandru Mihailenco, Leiter des Carrier Networks. Echtzeit-Transparenz in der Supply Chain wird von Unternehmen seit Anfang 2020 immer stärker nachgefragt. Der Carrier-Community fällt dabei in Sachen Transporttransparenz eine wesentliche Rolle zu, indem sie bestimmt, wie akkurat und zuverlässig die Daten, die sie Verladern, Logistikdienstleistern und ihren Endkunden zwecks Transporttransparenz zur Verfügung stellt, sind."

Das Carrier Network Team von Shippeo hat es sich zur Aufgabe gemacht, jedem Spediteur, mit dem es zusammenarbeitet, dabei zu helfen, alle Vorteile der Shippeo Visibility Plattform zu nutzen - angefangen bei verbesserter Produktivität bis hin zu Marktunterscheidungung. "Wir haben unser Carrier Recognition Program™ ins Leben gerufen, um Spediteure anzuerkennen und wertzuschätzen, die sich dafür einsetzen, Versendern über Shippeos Echtzeit und multimodaler Transporttransparenzplattform ein Höchstmaß an Supply Chain Transparenz zu bieten", erklärt Mihailenco.

Das Programm umfasst zum einen die Veröffentlichung der Visibility Champion List™, die außergewöhnliche Spediteure auszeichnet, die Versendern besten Service auf stets gleichbleibend hohem Niveau im Rahmen derSendungsverfolgung bieten, was jenen Spediteuren wiederum eine weitere Möglichkeit bietet, sich von ihren Mitbewerbern abzuheben. Dies ist jedoch nur die erste von vielen geplanten Initiativen zur Anerkennung unserer Speditionspartner. Als weiteres Highlight folgt im Laufe des Jahres eine eigens auf Spediteure ausgerichtete Preisverleihung, die die Leistungen dieser würdigt und auszeichnet.

Darüber hinaus hat Shippeo eine neue Version seines Onboarding Automation Centers - der marktführenden Lösung des Unternehmens - veröffentlicht, wodurch das Onboarding von Spediteuren in sein Visibility Network nochmals vereinfacht und beschleunigt wird. Durch die jetzt verbesserte Anwendung, erhalten Netzbetreiber die Möglichkeit, ihre Verbindung zur Plattform vollkommen autark einzurichten und zu konfigurieren.

"Unsere Kunden und ihre Carrier-Partner bestätigen, dass unsere Onboarding-Erfahrung unübertroffen ist. Wir erreichen eine Zufriedenheitsrate von 98% bei Carriern mit dem Onboarding", so Lucien Besse, Chief Operating Officer bei Shippeo. "Diese jüngsten Erweiterungen unseres Onboarding Automation Centers sind ein weiterer Schritt nach vorwärts, da sie die Integration in die Shippeo-Plattform für Spediteure nochmals vereinfacht. Ein weiterer Vorteile, der sich dadurch ergibt, ist, dass wir in der Lage sind, unseren Kunden dabei zu helfen, die Zeit bis zur Wertschöpfung ihres Transparenz-Projekt zu verkürzen, indem sie früher höhere Tracking-Raten für Sendungen erreichen und folglich wiederum auch genauere und zuverlässigere Sendungsstatus- und ETA-Daten, die ein Merkmal Shippeos sind."

Weitere Informationen

Über Shippeo

Shippeo ist ein weltweit führender Anbieter von multimodaler Echtzeit-Transporttransparenz, der führende Unternehmen und Logistikdienstleister, dank präziser operativer Echtzeit- Transparenz und perfektem Monitoring von Workflows dabei unterstützt, mehr kollaborative, automatisierte, nachhaltige, profitable, und kundenfokussierte Supply Chains zu betreiben. Shippeos multimodales Sichtbarkeitsnetzwerk verfügt über Schnittstellen zu mehr als 875 TMS, Telematik, und ELD Systemen, was eine direkte Sendungsverfolgung in Echtzeit und über alle Transportmodi hinweg auf einem einzigen, intuitiven Portal ermöglicht. Shippeos eigener industrieführender machine-learning-basierter Algorithmus bietet eine unvergleichbare ETA Genauigkeit; Nutzer können auf diese Weise Probleme schnell vorhersehen, Kunden proaktiv benachrichtigen, in Ausnahmen effizient mit kollaborativen Workflows agieren und CO2 und transportbezogene Treibhausgase messen. Hunderte von Kunden und globalen Marken, wie etwa Coca-Cola HBC, Carrefour, Renault Group, Schneider Electric, Total, Faurecia, Saint-Gobain und Eckes Granini vertrauen bei der Verfolgung von mehr als 28 Millionen Sendungen jährlich in über 75 Ländern auf Shippeo.

Erfahren Sie mehr unter https://www.shippeo.com

LinkedIn, Facebook, Twitter

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220704005414/de/

Contacts

Pressekontakt

Céline BONNIOT
Leiterin Field Marketing
E-Mail - celine.bonniot@shippeo.com
Telefon - +33 (0)6 86 92 95 16

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.