Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 17 Minuten
  • Nikkei 225

    39.098,68
    +836,52 (+2,19%)
     
  • Dow Jones 30

    38.612,24
    +48,44 (+0,13%)
     
  • Bitcoin EUR

    47.755,05
    +153,81 (+0,32%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.580,87
    -49,91 (-0,32%)
     
  • S&P 500

    4.981,80
    +6,29 (+0,13%)
     

Shell-Veteran Colin Crooks wird zum Geschäftsführer des Umweltlösungsanbieters ACT ernannt

Crooks wechselt zu ACT, da sich der Markt für Dekarbonisierung bis 2028 auf 4 Billionen Dollar verdreifachen soll

AMSTERDAM, 23. Januar 2024 /PRNewswire/ -- Colin Crooks, ehemaliger Geschäftsführer und Vorstandsvorsitzender von Shell Energy Retail und zuletzt Shell Senior-Vizepräsident für Erneuerbare Energien und Energielösungen in Europa, wird mit Wirkung vom 1. April 2024 als Geschäftsführer zur ACT Group stoßen.

Crooks tritt die Nachfolge von Bram Bastiaansen an, der ACT im Jahr 2009 mitbegründete und das Unternehmen zu einem führenden globalen Anbieter von Umweltlösungen ausbaute.Bastiaansen bleibt ACT als Berater des Vorstands erhalten und konzentriert sich auf Fusionen und Übernahmen, kommerzielle Großprojekte und die Stärkung der Beziehungen zu den zahlreichen globalen Kunden von ACT.

ACT arbeitet mit Unternehmen in einer Vielzahl von Branchen zusammen, von globalen Konzernen bis hin zu kleinen und mittleren Unternehmen. ACT bietet von Experten unterstützte, durchgängige Lösungen für die Entkarbonisierung und den Umweltschutz, die es Unternehmen ermöglichen, ihre ESG-Ziele zu erreichen und die von Regierungen und maßgeblichen Stellen auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene sowie auf globaler Ebene festgelegten Umweltauflagen zu erfüllen.

„ACT ist eine großartige Gelegenheit, ein Team zu leiten, das sich leidenschaftlich für die Beschleunigung des globalen Übergangs zu nachhaltiger Energie einsetzt", sagte Crooks. „Bram und Jaap Janssen haben ACT zu einem hoch angesehenen Partner für Unternehmen gemacht, der wissenschaftlich fundierte Umweltlösungen anbietet. Wir werden uns weiterhin darauf konzentrieren, Organisationen dabei zu helfen, sinnvolle, positive Auswirkungen auf die Umwelt zu erzielen - unabhängig davon, wie und wo sie skalieren und wachsen wollen."

Crooks bringt jahrzehntelange Erfahrung mit Energielösungen, darunter ein Jahrzehnt im Bereich der erneuerbaren Energien, zu ACT. Während seiner 31-jährigen Tätigkeit bei Shell war er u. a. Geschäftsführer des Einzelhandelsgeschäfts von First Utility (später Shell Energy) und bekleidete weitere Führungspositionen. 2020 übernahm er die Leitung des Geschäftsbereichs Erneuerbare Energien und Energielösungen in Europa mit dem Ziel, den Übergang zu einer nachhaltigeren Wirtschaft zu beschleunigen. Im Laufe seiner Karriere war Crooks in hochrangigen Positionen tätig und unterstützte sowohl B2C- als auch B2B-Energiebeschaffungs- und -erzeugungsmaßnahmen.

Im vergangenen Jahr unterstützte ACT Kunden bei der Beschaffung von mehr als 120 TWh an erneuerbaren Energien sowie bei vielen anderen nachhaltigen Initiativen. 2023 erwarb ACT Green Project Technologies, ein in den USA ansässiges Softwareunternehmen, das eine SaaS-Plattform zur Vereinfachung der Emissionsbilanzierung anbietet. Diese Akquisition ermöglichte es Unternehmen, mit ACT zusammenzuarbeiten, um ihre Emissionen effizient zu berechnen, zu verwalten, zu reduzieren, abzumildern und offenzulegen. ACT eröffnete außerdem 2023 sein sechstes globales Büro und fügte London zu einer wachsenden Liste hinzu, zu der auch der Hauptsitz in Amsterdam sowie Büros in New York, Paris, Shanghai und Singapur gehören.

Olivier van Riet Paap, Partner bei einem der weltweit führenden privaten Wachstumsinvestoren Bridgepoint, der in ACT investiert, erklärte: „Colin hat eine nachweisliche Erfolgsbilanz. Er liefert beständig integrierte Werte und zeichnet sich durch ein ausgewogenes Verhältnis von Wachstum und Risiko aus, während er die Organisationskultur und den Kundenfokus in internationalen Unternehmen, die in der Energiewende tätig sind, verbessert. Ich habe keinen Zweifel daran, dass er die richtige Führungspersönlichkeit ist, um die beeindruckende Stellung von ACT als ESG-Powerhouse auszubauen, das Unternehmen und Institutionen weltweit in ihrem Bestreben unterstützt, eine nachhaltige Zukunft aufzubauen."

Informationen zu ACT
ACT hilft Organisationen, ihre Klimaschutzziele zu erreichen, egal wie ehrgeizig sie sind. Seit seiner Gründung 2009 hat sich das Unternehmen zu einem verlässlichen Partner für wirkungsvolle Klimaprojekte entwickelt, die Emissionsgutschriften, Energieeffizienzprojekte und -zertifikate generieren, sowie zu einem Experten für erneuerbare Strom- und Gasmärkte, erneuerbare Kraftstoffe und Emissionszertifikate. Die ACT-Teams in Amsterdam, New York, London, Paris, Shanghai und Singapur liefern maßgeschneiderte Lösungen und verfügen über umfassende Marktkenntnisse. Seit den Anfängen der Energiewende hat ACT als Vorreiter immer wieder neue Produkte entwickelt und neue Märkte erschlossen. Durch die Gestaltung von Umweltmärkten ermöglicht ACT den Unternehmen, eine nachhaltige Zukunft zu verfolgen. https://www.actcommodities.com/

Medienkontakt:

Davis MacMillan
Davis.macmillan@rfbinder.com +1 212 994 7509
Office hours: 8.00 - 18:00 Uhr ET

Photo - https://mma.prnewswire.com/media/2322590/Colin_Crooks_photo_March2019_small__2___1.jpg

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/2322589/ACT_LOGO_dark_PRINT_Logo.jpg

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/shell-veteran-colin-crooks-wird-zum-geschaftsfuhrer-des-umweltlosungsanbieters-act-ernannt-302040810.html