Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 14 Minuten
  • DAX

    14.029,58
    -26,76 (-0,19%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.702,58
    -2,27 (-0,06%)
     
  • Dow Jones 30

    30.924,14
    -345,96 (-1,11%)
     
  • Gold

    1.692,70
    -8,00 (-0,47%)
     
  • EUR/USD

    1,1943
    -0,0036 (-0,30%)
     
  • BTC-EUR

    40.417,39
    -1.033,66 (-2,49%)
     
  • CMC Crypto 200

    964,14
    -23,07 (-2,34%)
     
  • Öl (Brent)

    65,56
    +1,73 (+2,71%)
     
  • MDAX

    31.106,12
    -203,09 (-0,65%)
     
  • TecDAX

    3.259,36
    -11,22 (-0,34%)
     
  • SDAX

    14.889,66
    -106,68 (-0,71%)
     
  • Nikkei 225

    28.864,32
    -65,78 (-0,23%)
     
  • FTSE 100

    6.693,93
    +43,05 (+0,65%)
     
  • CAC 40

    5.824,72
    -5,93 (-0,10%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.723,47
    -274,33 (-2,11%)
     

Shareholder Value Beteiligungen AG: Vorläufiges Ergebnis 2020

·Lesedauer: 2 Min.

Shareholder Value Beteiligungen AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis
Shareholder Value Beteiligungen AG: Vorläufiges Ergebnis 2020

27.01.2021 / 12:24 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Veröffentlichung von Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014

Shareholder Value Beteiligungen AG: Vorläufiges Ergebnis 2020

Die Shareholder Value Beteiligungen AG (ISIN: DE000A168205, WKN: A16820) erzielte nach vorläufigen Zahlen im Geschäftsjahr 2020 einen Jahresüberschuss in Höhe von 143 TEUR (Vorjahr 2019: 3.878 TEUR). Dies entspricht einem Ergebnis von 0,20 EUR pro Aktie (Vorjahr 5,64 EUR).

Kursgewinne wurden im Geschäftsjahr 2020 in Höhe von 6.721 TEUR (Vorjahr: 4.409 TEUR) realisiert, Abschreibungen in Höhe von 5.558 TEUR (Vorjahr: 4.115 TEUR) und Zuschreibungen in Höhe von 383 TEUR (Vorjahr: 3.238 TEUR) vorgenommen.

Es handelt sich jeweils um vorläufige Zahlen. Der Jahresabschluss ist noch nicht durch den Abschlussprüfer geprüft bzw. durch den Aufsichtsrat festgestellt.

Die Höhe des Jahresüberschusses / -fehlbetrages hängt bei der Shareholder Value Beteiligungen AG, als einer nach HGB bilanzierenden Beteiligungsgesellschaft, ganz wesentlich davon ab, in welchem Umfang im jeweiligen Geschäftsjahr Gewinne durch Beteiligungsveräußerungen realisiert worden sind und/oder Abschreibungen auf Wertpapiere vorgenommen wurden.

Der wirtschaftliche Erfolg der Gesellschaft kann auch durch die Entwicklung des Inneren Werts dargestellt werden, der insbesondere die aktuellen Marktwerte der Zielunternehmen berücksichtigt. Im Jahresverlauf 2020 stieg der Innere Wert von 115,03 EUR auf 128,83 EUR pro Aktie. Dies ist ein Zuwachs von 12%. Der Innere Wert wird von der Gesellschaft selbst ermittelt.

Frankfurt, 27.01.2021

Der Vorstand

Kontakt:
Shareholder Value Beteiligungen AG
Neue Mainzer Str. 1
60311 Frankfurt
Tel: 069 6698300
Email: ir@shareholdervalue.de
Internet: www.svb-ag.de

27.01.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Shareholder Value Beteiligungen AG

Neue Mainzer Straße 1

60311 Frankfurt

Deutschland

Telefon:

+49 (0)69-6698300

Fax:

+49 (0)69- 6698-3016

E-Mail:

petra.sautter@shareholdervalue.de

Internet:

www.svb-ag.de

ISIN:

DE000A168205

WKN:

A16820

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1163689


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this